Warum sind die neuen Hybrid-LTC-Policen so beliebt? | Andere | 2018

Warum sind die neuen Hybrid-LTC-Policen so beliebt?

(Foto: Thinkstock)

Hybrid-Versicherung Langzeitpflege (LTC) ist sehr beliebt und wird jedes Jahr immer beliebter. Werfen wir einen Blick auf einige der Gründe, warum.

Traditionelle LTC-Versicherungen hatten einige signifikante Preissteigerungen. Dies war das erste Mal, dass Versicherungspläne konzipiert wurden, um das abzudecken, was die Ehefrauen unserer Kinder in den fünfziger Jahren immer getan hatten. Sie wurden von Aktuaren zusammengestellt, die keine Daten darüber hatten, wie sie verwendet werden würden oder wer die Empfänger einer solchen Versorgung wären. Daher wurden sie zu billig an Leute verkauft, an die sie niemals hätte verkauft werden sollen.

(Verwandt: Verschiebung der Langzeitpflegeplanungsformen ILTCI-Sitzung)

Das ist natürlich ein Rezept für Ärger und Ärger ist aufgetreten. Die Versicherer fanden heraus, dass kaum jemand eine LTC-Police fallen lässt, vor allem, wenn sie älter werden und Knie, Hüften und andere Dinge älter werden. Wenn Sie bald Pflege brauchen, freuen Sie sich darauf, von der Versicherung zu profitieren. So konnten Preiserhöhungen den Pool dieses Geschäfts in die Lage versetzen, Ansprüche zu bezahlen.

Die große Mehrheit dieser traditionellen Politiken enthielt auch eine Option, die die 5% igen Vorteile jedes Jahr erhöht, um mit den steigenden Kosten der Pflege Schritt zu halten

Dann kamen die Hybriden heraus, das Hybrid-Leben und das Hybrid-Leben. Die Lebensversion gibt dem Versicherten einen Prozentsatz, typischerweise 2% oder 4% des Sterbegelds monatlich, wenn LTC benötigt wird. Dies erhöht die Kosten und kommt in der Regel aus der Ansammlung dieser Lebenspolitik. Die Rentenoption gibt Ihnen das Geld viel schneller zurück und möglicherweise multipliziert etwas, um Pflege zu bezahlen.

Wenn Sie LTC nicht benötigen, erhalten Sie die Lebensversicherung. Warum kaufen Sie die traditionelle Politik, wenn dies Ihre Prämie einsperrt und Sie auf die eine oder andere Weise sammeln können. Die mit Leben und Renten vertrauten Lebensversicherungsagenten verstehen und mögen sie. Die Versicherungsunternehmen lieben sie, denn ohne dass alle wichtigen Inflationsraten mit den Kosten Schritt halten müssen, begrenzen sie deutlich, was sie zur Reklamationszeit zahlen müssen. Jeder ist glücklich.

Jeder ist glücklich, außer dem Käufer, der 30 Jahre später im Alter von 80 oder 85 Jahren versorgt werden muss. Die vor 30 Jahren wundervollen Vorteile sind jetzt ein Tropfen auf den heißen Stein im Vergleich zu den Rechnungen für die Pflege Anspruch. Diese hybriden Richtlinien sind noch neu. Sie sind seit 30 Jahren nicht mehr da. Die zur Verfügung stehenden Pauschalbeträge scheinen immer noch sehr viel zu sein.

Es ist nicht die verfügbare Pauschale, sondern die erhaltene monatliche Summe, die für die Pflege aufkommt. Die Leistungserbringer müssen monatlich bezahlt werden. Wenn Ihr verfügbarer Cashflow und die hybride, nicht aufblähende Versicherungsleistung nicht ausreichen, um die Pflege zu bezahlen, die Sie benötigen, werden Sie Vermögenswerte verwenden. Auf die Verschlechterung der Medicaid zu verzichten, sollte die Versicherung schützen.

Heute hat die traditionelle Politik gelernt, wie viel sie zu belasten hat und wer nicht. Wenn Sie eine traditionelle Politik heute (mit der eingeschlossenen 5% zusammengesetzten Inflation auf Leistungen) zu einer hybriden Politik vergleichen (mit der eingeschlossenen 5% zusammengesetzten Inflation auf Vorteilen), finden Sie die traditionelle LTC-Politik viel weniger teuer. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt in Ihrem Leben eine Lebensversicherung benötigen oder Geld zurückhaben wollen, kaufen Sie eine Lebensversicherung von einer Lebensversicherungsgesellschaft.

Aber die meisten hybriden Policen werden ohne jegliche Inflation auf ihre LTC-Vorteile verkauft. Wenn Sie nicht auf diese Gefahr hingewiesen werden und nicht nach diesem Problem fragen, sind Sie vielleicht ziemlich glücklich, bis Sie die Richtlinie 30 Jahre später verwenden müssen.

Die Zeit zeigt die Größe des Problems an. Ich habe eine traditionelle Politik mit 5% Compound Inflation und sie hat gerade mit den steigenden Kosten über die Jahre Schritt gehalten. Jede Einrichtung in der Stadt will mich, und ich sehe nicht gut aus. Viele Einrichtungen des betreuten Wohnens erlauben Ihnen nicht, es sei denn, Sie können ihnen versichern, dass Sie die Mittel zur Verfügung haben, um mindestens zwei Jahre zu bezahlen. Ich kann, viel Glück für Sie, wenn Sie nicht können. Das Pflegeheim muss Sie auf Medicaid nehmen, wenn sie Medicare für kurze Erholungspflege akzeptieren. Ich möchte ein sehr nettes betreutes Wohnen, wenn meine Zeit kommt.

- Lesen Sie NAIFA startet Langzeitpflegezentrum auf .


Rom Raabe ist der Präsident der Long Term Care Guy, einer Versicherungsagentur in Madison, Wisconsin.

Vorheriger Artikel

Geben Sie uns strengere Finanzreform, sagen Amerikaner

Geben Sie uns strengere Finanzreform, sagen Amerikaner

Fast fünf Jahre nach der Finanzkrise und drei Jahren seit Verabschiedung des Dodd-Frank Act, Amerikaner über Rassengrenzen, Alter, Geografie und politische Zugehörigkeit, die "stark" strengere Regeln für die Wall Street unterstützen, sprangen laut einer Studie von Lake Research Partners im letzten Jahr um 10 Prozentpunkte über die Befürworter einer solchen Reform....

Nächster Artikel

4 Dinge, die man wissen sollte: Fortlaufende Pflege zu Hause

4 Dinge, die man wissen sollte: Fortlaufende Pflege zu Hause

Einige der Verbraucher, die am meisten über Langzeitpflege denken (LTC ) muss Pflegeheime für Langzeitpflege (CCRCs) wählen : Anbieter, die auf dem gleichen Campus normale Wohnungen, Einrichtungen für betreutes Wohnen und Pflegeheime anbieten. Andere Familien überlegen sich eine neuere, weniger gebräuchliche Option: CCAH-Programme (Continuous Care at Home)....

Senden Sie Ihren Kommentar