Welche Rolle spielt Technologie in Ihrem Nachfolgeplan? | Andere | 2018

Welche Rolle spielt Technologie in Ihrem Nachfolgeplan?

Stellen Sie sicher, dass Sie Technologie in Ihre Nachfolgeplanung einbeziehen .

Anmerkung der Redaktion: Dan Skiles ist einer unserer 2014 IA 25 Geehrten. Lesen Sie hier sein Profil von der Mai-Ausgabe des Investment Advisors und suchen Sie sein erweitertes Profil auf am 13. Mai.

Nachfolgeplanung: Ohne Zweifel ist dies eines der wichtigsten Themen für unseren Beruf. Nehmen Sie an einer Konferenz oder einem Workshop teil und die Nachfolgeplanung findet oft nur auf Stehplätzen statt. Es gibt eine Reihe wichtiger Variablen, die in jedem Nachfolgeplan berücksichtigt werden, aber es sollte nicht überraschen, dass die Technologie Ihres Unternehmens eine der wichtigsten ist.

Die erste Frage ist, welche Produkte oder Systeme Ihr Unternehmen tatsächlich besitzt Systeme, die Sie mieten oder die Ihnen andere zur Verfügung stellen. Für wirklich unabhängige Unternehmen besteht die Chance, dass Sie alle Ihre Technologie besitzen. Die Rolle dieser Systeme bei der Bewertung Ihres Unternehmens hängt von anderen Faktoren ab, die Sie möglicherweise ändern können oder nicht können, z. B. wo Ihre Konten geführt werden, die verschiedenen Investitionen, die Sie implementieren, der einfache Export der Daten und der Arten von Kunden, die Sie bedienen.

Für Berater, deren Technologie ihrem Broker-Dealer oder Custodian gehört, ist es sehr wichtig, die Technologiesysteme und die zugrunde liegenden Daten zu verstehen, die Sie mitnehmen können. Wenn Ihre Leistungsberichte beispielsweise ausschließlich von Ihrem BD oder einem System bereitgestellt werden, das nicht weit verbreitet ist, könnte dies zu einem Problem führen, wenn Sie das Unternehmen verlassen.

Jedes Unternehmen sollte verstehen, welche Systeme und Prozesse für sein Geschäft von Bedeutung sind . Beispiele für kritische Systeme könnten Ihr CRM-System, Performance-Reporting-Programme sowie Handels- und Rebalancing-Systeme sein. Zu den kritischen Prozessen gehört möglicherweise, wie Sie Anlageempfehlungen implementieren und überwachen. Was die Nachfolgeplanung anbelangt, sollten Technologiesysteme und -prozesse, die als kritisch angesehen werden, relativ einfach für den Übergang in eine andere Firma oder ein Geschäftsumfeld umgestellt oder konvertiert werden können. Es ist noch besser, wenn Ihre kritischen Technologiesysteme auch von anderen Firmen genutzt werden. Es ist sicherlich einfacher für zwei Firmen, sich (aus einer technologischen Perspektive) zusammenzuschließen, wenn sie gemeinsame Systeme und Prozesse teilen.

Ein weiterer Bereich, der berücksichtigt werden muss, ist die Menge der Anpassung in Ihren Systemen. Oft sind Berater sehr stolz auf die Anpassung, die von ihrer Firma entwickelt wurde, und das zu Recht, da es meistens getan wird, um ihre Kunden besser zu bedienen. Es ist wichtig zu verstehen, ob diese Anpassung für andere Firmen wertvoll ist. Wenn es leicht übertragbar ist, könnte es sicherlich als Vorteil betrachtet werden. In einigen Fällen kann die Anpassung jedoch leicht zu einer Haftung werden, beispielsweise wenn die Anpassung gewartet und aktualisiert werden muss. Kein Unternehmen möchte sich mit einem Unternehmen zusammentun, das Technologieprobleme hat, die schwierig zu korrigieren sind, was oft bei undokumentierter oder ineffizienter Anpassung der Fall ist.

Manchmal wechselt die Nachfolgeplanung eines Unternehmens zum "Frontbrenner", weil ein oder zwei der Prinzipale sind nicht daran interessiert, so viel zu arbeiten, wie sie es in der Vergangenheit getan haben. Wenn die Technologie Ihres Unternehmens Remote-Mitarbeiter nicht unterstützt, können diese Lifestyle-Anfragen zu einem Problem werden. Wenn Ihr Nachfolgeplan vorsieht, dass Sie in Ihrem Unternehmen über den traditionellen Ruhestand hinaus arbeiten, aber nicht auf demselben Stundenniveau, ist es wichtig sicherzustellen, dass Ihre Technologie diese Flexibilität bietet. Selbst bei reduziertem Management und direkter Kundenverantwortung ist es sehr wichtig, technologische Lösungen einzusetzen, die es Ihnen ermöglichen, wann und wo Sie möchten zu operieren.

Wenn Sie fortgeschrittene Vorbereitungen treffen, sollte die von Ihrer Firma eingesetzte Technologie ein positiver Faktor sein Ihr Nachfolgeplan. Darüber hinaus lässt sich leicht argumentieren, dass der Wert eines Unternehmens steigt, wenn die von ihm eingesetzte Technologie die Produktivität des Unternehmens und die Kundenerfahrung verbessert. Es gibt keinen Grund, die Technologiekomponente Ihres Nachfolgeplans bestmöglich zu nutzen.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Füttern Sie nicht die (Copyright-) Trolle: Ein Fünf-Punkte-Führer

Füttern Sie nicht die (Copyright-) Trolle: Ein Fünf-Punkte-Führer

Wenn Sie a komplexes Produkt oder Service für Kunden, Sie wissen, dass manchmal ein Bild mehr als tausend Worte sagt. Zum Beispiel müssen Finanzberater Personen, die seit Jahrzehnten keine persönlichen Finanzen oder Mathematik studiert haben, arkane Finanzkonzepte erklären. Egal wie sie etwas erklären, viele Menschen werden es einfach nicht verstehen....

Nächster Artikel

So messen Sie die Gesamteffizienz Ihres Unternehmens

So messen Sie die Gesamteffizienz Ihres Unternehmens

Der Beginn des neuen Jahres ist immer eine große Reflexionsphase, kombiniert mit den Erwartungen für das kommende Jahr. Sie wollen auf Ihren Erfolgen aus dem Vorjahr aufbauen und neue Ziele für die nächste setzen. Berater können diese Art von Arbeit sehr gut für ihre Kunden durchführen. Sie erstellen einen Finanzplan, um die finanziellen Ziele des Kunden zu erreichen, und messen dann auf konsistente Weise, wie der Plan abläuft....

Senden Sie Ihren Kommentar