Tracking der wichtigsten Daten Ihrer Beratungsfirma | Andere | 2018

Tracking der wichtigsten Daten Ihrer Beratungsfirma

Wenn das Jahresende näher rückt, ist es vielleicht ein guter Zeitpunkt für eine neue Ausgabe Schau dir dein Geschäft und deine Ziele für das kommende Jahr an. Wenn Sie Ihr Geschäft gut kennen, sollten Sie in der Lage sein, ein besseres Budget zu erstellen und die betriebliche Effizienz zu verbessern. Das wird das Thema dieses Posts sein.

Tracking Ihrer Vitale

Jedes Unternehmen hat eine Reihe von wichtigen Statistiken. Sie können eine Excel-Tabelle verwenden, um die Daten zu protokollieren und regelmäßig zu analysieren. Obwohl dies keine All-inclusive-Liste sein soll, sind hier einige Punkte zu beachten:

1) Verwaltete Vermögen

2) Einkommen

3) Ausgaben

4) Gebührenanalyse

5) Ziele und Initiativen

Lassen Sie uns diese diskutieren.

Verwaltete Vermögen

Wie hat sich Ihr Gesamtvermögen gegenüber dem Vormonat und auf Jahressicht verändert? Kundenein- und -auszahlungen sowie Marktschwankungen werden dies beeinflussen. Es ist eine gute Idee, die breite Allokation jedes Kontos (Aktien, Obligationen, Barmittel, Alternative und andere) zu verfolgen und dies auf Berater- oder Unternehmensebene zu tun. Letzteres ist nützlich, um zu wissen, wie viel Fluktuation Sie von den Marktbedingungen erwarten können. Dies ist auch ein Schwerpunkt für Kundenkonten.

Einkommen

Die Projektion Ihres Einkommens wird einfacher sein, wenn Sie die breite Zuordnung des Unternehmens kennen, vorausgesetzt, Sie sind nur eine Gebühr. Es ist auch gut, Ihr Einkommen Monat für Monat und Jahr für Jahr zu überwachen, damit Sie verstehen, wie es sich entwickelt.

Ausgaben

Dies ist eine gute Zeit des Jahres, Ihre Ausgaben für den Rest von zu überprüfen das Jahr und geben Sie Ihre erwarteten Ausgaben für das Jahr 2016 ein. Wie viel werden Sie in verschiedene Bereiche wie Technologie, Geschäftsentwicklung, Personal usw. investieren? Dies sollte so umfassend wie möglich sein.

Gebührenanalyse

Wie hoch ist Ihre durchschnittliche Gebühr? Zum Beispiel, wenn Ihre Gebühren $ 10.000 pro Monat sind und Sie haben $ 10 Millionen unter Verwaltung, würde Ihr durchschnittlicher Gebührenprozentsatz 1,2% betragen. Außerdem, wie hat es sich im Laufe der Zeit verändert?

Ziele und Initiativen

Ziele sind ein wichtiger Teil eines jeden Unternehmens. Hier sind fünf Kategorien zu beachten:

1) Geschäftsentwicklung

2) Asset Management

3) Finanzplanung

4) Compliance

5) Kundenservice

Jeder ist wichtig und da möglicherweise mehr als aufgeführt.

Es ist wichtig, Ihr Unternehmen zu kennen, seine Trends zu verstehen und zu überlegen, welche Änderungen Sie umsetzen sollten. Während dies ein sehr einfacher Überblick ist, wird es vielleicht Ihre Gedanken stimulieren. Alles, worüber wir wirklich reden, ist die Planung für das Geschäft.

Bis zum nächsten Mal, eine schöne Woche und vielen Dank fürs Lesen!

Mehr laden

Vorheriger Artikel

AALTCI: Anstieg der häuslichen Pflegekosten um 2,5%

AALTCI: Anstieg der häuslichen Pflegekosten um 2,5%

Die durchschnittlichen Kosten der häuslichen Krankenversicherung in den USA sind in diesem Jahr laut der American Association for Long-Care Insurance nur um 2,5% auf $ 20,50 pro Stunde gestiegen. Die AALTCI, Westlake Village, Kalifornien, stellt fest, dass 1 Jahr der häuslichen Pflege kann insgesamt etwa $ 35....

Nächster Artikel

Ein Blick in die Zukunft der Lebensversicherung Illustrationen

Ein Blick in die Zukunft der Lebensversicherung Illustrationen

( Las Vegas) Das Thema Illustrationen für Lebensversicherungen Produktvertrieb und -vermarktung ist bei Verbrauchern, Aufsichtsbehörden und Lebensversicherungsunternehmen zu einem Hot-Button-Thema geworden. Zum Thema bei der LIMRA Lebensversicherung 2016 Konferenz in Las Vegas waren: Michael Lovendusky , Vizepräsident und Associate General Counsel, American Council of Life Versicherer Barbara Ernst , Vice President, Marketing, Prudential und der Co-Vorsitzende des ACLI Working-Illustrations-Arbe...

Senden Sie Ihren Kommentar