Die PPACA-Entscheidung des Top Court könnte Krankenhäuser, Versicherer | Leben / krankenversicherung | 2018

Die PPACA-Entscheidung des Top Court könnte Krankenhäuser, Versicherer

Der Oberste Gerichtshof darf nicht über den King vs. Burwell entscheiden Fall bis Juni. (AP Foto / J. Scott Applewhite)

(Bloomberg) - US-Krankenhausgesellschaften und Krankenversicherer stehen vor den höchsten Unternehmensbeteiligungen, wenn der Oberste Gerichtshof Argumente am Mittwoch über das Schicksal eines Großteils der Krankenkassenprämiengesetz (PPACA).

Seit der Unterzeichnung des Gesetzes im Jahr 2010 haben sich die Aktien der HCA Holdings Inc. (NYSE: HCA) und der Tenet Healthcare Corp. (NYSE: THC) mehr als verdoppelt. Das Gesetz kam auch Krankenversicherern zugute, wobei Anthem Inc. (NYSE: ANTM) und UnitedHealth Group Inc. (NYSE: UNH) in der Nähe von Allzeithochs gehandelt werden.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Solicitors verwenden - sind Sie konform?

Solicitors verwenden - sind Sie konform?

Immer mehr SEC-Berater engagieren Anwälte, um neue Geschäfte zu generieren. Allerdings werden die Regeln und Anforderungen bezüglich des Engagements von Anwälten oft missverstanden oder ignoriert. Die US-Börsenaufsichtsbehörde SEC und die US-Bundesstaaten sind bei aufsichtsrechtlichen Prüfungen immer aggressiver geworden....

Nächster Artikel

Also, Ihr Kunde möchte Gold-ETFs besitzen?

Also, Ihr Kunde möchte Gold-ETFs besitzen?

Seit Jahrhunderten gilt Gold als sicher Port und ein Wertspeicher. Warum sollte die moderne Zeit anders sein? Heute ist die Investition in Gold einfacher als je zuvor, dank Exchange Traded Funds (ETFs). Wenn Ihre Kunden ein Engagement in ihren Portfolios fordern, lesen Sie sich die Besonderheiten dieser einzigartigen Anlageklasse durch....

Senden Sie Ihren Kommentar