Top 15 Entschuldigungen Warum ich heute nicht Prospektiere | Andere | 2018

Top 15 Entschuldigungen Warum ich heute nicht Prospektiere

(Foto: Stephen Shaver / BB)

Sie müssen die Prospektionspipeline gefüllt halten.

Eine gute Strategie für erfahrene Berater ist es, täglich eine Stunde in Aussicht zu nehmen. Tun Sie es zuerst, um es aus dem Weg zu bekommen.

Prospektion ist nicht nur kaltes Anrufen. Es beinhaltet die Verfolgung von Leads, die Teilnahme an sozialen Medien, die Anfrage von Kunden und Freunden nach Einführungen oder Empfehlungen, das Anrufen von Unternehmen und vieles mehr.

(Verwandte: 6 Arten von Finanzberater)

Viele Menschen nicht tu es.

Hier sind 15 Gründe, die du wahrscheinlich schon oft gehört hast.

  1. Ich spare es bis Freitag. "Am Freitag werde ich von fünf Stunden Prospektion eingeholt." Nein du Gewohnheit. Wenn Sie eine Stunde pro Tag meiden, werden Sie sich am Freitag krank melden. Bleiben Sie eine Stunde am Tag.
  2. Ich kam wegen einer Familienangelegenheit zu spät. "Sie haben den Schulbus verpasst. Ich musste sie fahren. Ich weiß, ich sollte das erste Mal nachsehen, aber jetzt bin ich schon hinter mir. "Sie können um 10:00 statt um 9:00 Uhr anfragen.
  3. Ich habe ein großes Geschäft in diesem Monat. Es wurde gesagt, dass einige neue Leute nur eine große Aussicht haben. Wenn sie sie schließen, haben sie einen großartigen Monat. Wenn sie es nicht tun, haben sie nichts zu tun. Sie müssen die Pipeline gefüllt halten. Was ist mit dem nächsten Monat?
  4. Ich bin beschäftigt mit Papierkram und gebe den Kunden Aufmerksamkeit. Wissen, was die Kasse anlockt. Kunden verdienen Aufmerksamkeit, aber wenn es sich nicht um ein zeitkritisches Thema handelt, müssen sie nicht mitten am Tag zurückgerufen werden. Können Sie am Ende des Tages Anrufe zurückgeben und E-Mails beantworten? Was, wenn du krank bist? Sie würden morgen Aufmerksamkeit bekommen.
  5. Ich konzentriere mich auf soziale Medien. Das ist gut, aber haben Sie eine Strategie? Haben Sie einen Weg gefunden, Kontakte auf der ersten Ebene auf LinkedIn zu fördern, um Sie mit ihren Verbindungen bekannt zu machen, die in der gleichen Firma arbeiten oder von der gleichen Schule absolviert wurden? Wenn Sie sich mit jemandem verbinden, was passiert als nächstes?
  6. 6 . Jeder weiß, dass kaltes Telefonieren nicht funktioniert. Die Regeln für "Nicht anrufen" wurden wahrscheinlich aus einem bestimmten Grund eingeführt. Cold Calling funktionierte gut genug Leute, dass viele Leute zum Abendessen mehrere Anrufe erhielten. Sie erhalten immer noch Anrufe von Wohltätigkeitsorganisationen und politischen Ursachen. (Sie sind befreit.) Lassen Sie uns nicht die Anrufe "Ich rufe von Ihrem Computer..." vergessen. Business-to-Business-Anrufe sind weiterhin erlaubt.
  7. Wenn ich anrufe, bekomme ich keine Leute! "Ich bekomme Voicemail. Vielleicht ein Pförtner. Zählen sie als Person? "Sie haben gehört, an Wochenenden oder nach Büroschluss anzurufen. Obwohl Voicemail wie eine Zeitverschwendung erscheinen mag, hilft es beim Aufbau der Namenserkennung. Vermutlich versuchen Sie, ihre Aufmerksamkeit durch andere Kanäle zu lenken.
  8. Das Büro bringt mir einen jungen Menschen. Sie werden nach mir suchen. Prospektion ist der Teil des Jobs, den Sie verachten. Du wirst alles auf die neue Person ablegen und sie zu ihrer einzigen Verantwortung machen. Wie lange glaubst du, werden sie bleiben?
  9. Ich werde mich mit jemandem treffen, der kurz vor der Pension steht und sein Buch erbt. Glaubst du, dass sie gestern geboren wurden? Sie können das Buch wahrscheinlich verkaufen oder ein Übergangspaket von der Firma annehmen. Wenn Sie sich zusammenschließen, was wird von Ihnen erwartet? Wahrscheinlich ihre Prospektion.
  10. Ich musste zu einem Verkaufsgespräch gehen. Sie können nicht in Aussicht nehmen, weil Sie jemandem zuhören mussten, um zu erklären, wie Sie mehr Geschäfte finden können. Vielleicht könnten Sie Ihr neues Wissen in die Praxis umsetzen. Nimm es für eine Probefahrt.
  11. Sie wollen nichts von mir hören. "Es ist ein Feiertag. Es ist Feierabend. Es ist zu früh. "Menschen mit Problemen wollen Lösungen. Trägheit ist stark. Manchmal muss die Lösung zu ihnen kommen. "Wenn Sie höflich sind, werden viele Leute höflich sagen, dass sie nicht interessiert sind. Ein Auflegen ist wahrscheinlich das Schlimmste, was Sie erwarten können.
  12. Ich warte auf Neuzuteilungen. "Die Leute kommen und gehen hier rum. Der Verkaufsleiter gibt seine Konten aus. Ich bin wie ein Robbe im Zoo, der darauf wartet, gefüttert zu werden. "Der Verkaufsleiter wird Konten wahrscheinlich Agenten und Beratern zuweisen, die nachweislich erfolgreich mit ihnen Kontakt aufgenommen haben und das Geschäft in der Firma halten. Bist du das?
  13. Jeder weiß, dass Empfehlungen der richtige Weg sind. "Wenn meine Kunden auf jemanden stoßen, dem ich helfen kann, werden sie ihn weiterleiten." Wissen Ihre Kunden, wie Sie ihnen helfen? Wie können Sie anderen mit unterschiedlichen Bedürfnissen helfen? Können sie erklären, was du tust? Sie müssen sie vorsichtig auffordern und coachen.
  14. Das kostet Geld. Wenn die Firma nicht zahlt, mache ich es nicht. Sie müssen in Ihr Geschäft investieren. Ihr Manager wird Sie eher unterstützen, wenn Sie etwas Geld auf dem Tisch haben. Dito zu Ihren Marketingpartnern. Sie wollen sehen, dass die Firma eine Rendite auf ihre Investition hat.
  15. Das Telefon ist zu schwer. "Ich versuche es und versuche es, ich kann es einfach nicht heben." Sagt jemand das wirklich laut?

Wir wissen, dass wir die Prospektionspipeline gefüllt halten müssen. Neue Leute konzentrieren sich fast 100% ihrer Zeit auf die Eröffnung neuer Konten. Erfahrene Agenten und Berater sollten täglich mindestens eine Stunde für eine Art von Erkundungstätigkeit widmen. Keine Ausreden.

- Lesen Sie Eine 15-stufige Holiday-Strategie für soziale Prospektierung auf .


Bryce Sanders ist Präsident von Perceptive Business Solutions Inc. in New Hope, Pennsylvania. Er bietet HNW-Kundenakquisitionstraining an auf dem Gebiet und hat am MDRT vorgestellt. Sein Buch "Captivating the Wealthy Investor" ist auf Amazon.com verfügbar.

Copyright 2018 Bloomberg. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf nicht veröffentlicht, gesendet, neu geschrieben oder neu verteilt werden.

Vorheriger Artikel

Das Recruiting-Team von RJFS nimmt im Jahr 2007 Gestalt an

Das Recruiting-Team von RJFS nimmt im Jahr 2007 Gestalt an

Raymond James Financial sagt, dass seine Privatkundengruppe das Vorsteuereinkommen um 47 Prozent steigern konnte, da Provisionen und Gebühren im Quartal zum 31. Dezember 2006 "gesunde Steigerungen" erfuhren. Das in St. Petersburg, Florida, ansässige Unternehmen umfasst drei hundertprozentige Anteile Broker / Händler: Raymond James & Associates für traditionelle Angestellte, Raymond James Financial Services (oder RJFS) für unabhängige FAs und Raymond James Limited für FAs in Kanada....

Nächster Artikel

ÜBerquerung der 'Ts'

ÜBerquerung der 'Ts'

Burk und Julie Rosenthal erinnern sich an den Tag, an dem sie sich mit ihrem Klienten zusammensetzten, um den bereits begonnenen Vertriebsplan zu besprechen. Er wollte eine lokale Kneipe kaufen - alles gut und gut. Das Problem war, dass er seine 72 (t) dafür aufgeben wollte. Ein anderer Kunde wollte ihren 72 (t) Vertriebsplan aufgeben, um ein Fahrzeug zu kaufen, weil sie es für klüger hielt, stattdessen einen Teil ihrer Altersvorsorge zu übernehmen einen traditionellen Kredit aufnehmen....

Senden Sie Ihren Kommentar