Dieses Startup hat einen Plan, um Renten zu verkaufen, damit Sie nicht arm werden | Leben / krankenversicherung | 2018

Dieses Startup hat einen Plan, um Renten zu verkaufen, damit Sie nicht arm werden

(Bild: Thinkstock)

Matt Carey studierte Arabisch an der Universität von Pennsylvania und bereitete sich auf eine, wie er hoffte, Karriere bei der Central Intelligence Agency vor. Elf Jahre später stellt er Rentenverträge auf.

Darüber freut er sich sehr. Ein Sommerjob im State Department überzeugte ihn davon, dass der Regierungsdienst nicht so aufregend war, wie er zuerst dachte. Also machte er sich auf den Weg nach Wall Street, genauer gesagt Lazard Ltd. Ein Abstecher in die Beratungsfirma weckte sein Interesse an einer wachsenden Bedrohung der nationalen Wohlfahrt, die keine Spionagesicherheit beinhaltete. Oder, genauer, das Fehlen in den USA.

Bei Lazard half Carey, das Finanzministerium bei General Motors Co. nach seinem Konkurs zu beraten. Die unterfinanzierte Rente des Automobilherstellers ließ ihn über 401 (k) s nachdenken und darüber, dass sie keine großartige Strategie dafür sind, dafür zu sorgen, dass die Amerikaner genug Ersparnisse haben. Eine anschließende Anstellung im Finanzministerium, wo er Mark Iwry, einen Schlüsselarchitekten der Ruhestandspolitik in der Obama-Administration, kennenlernte, gab ihm eine Idee für eine neue Art von Geschäft (ebenso wie Careys Kampf um den Ruhestand seiner Eltern)

Sein Elevator Pitch für eine Firma, die jetzt Blueprint Income heißt? "Wir bauen den ersten digitalen Rentenplan auf, der garantiert, dass Ihnen nicht das Geld ausgehen wird, solange Sie leben."

Er und zwei Mitbegründer bauen einen Weg auf, damit Verbraucher leichter das kaufen können, was notorisch gewesen ist Harter Verkauf: Rentenverträge, sowohl solche, die einen sofortigen Einkommensstrom schaffen, als auch andere, die Einkommensjahre auf der Straße produzieren. Die Idee wurde teilweise von der Forschung von Olivia Mitchell inspiriert, einer Professorin und Experte für Ruhestandssicherheit an der Wharton School der University of Pennsylvania. Eine der Innovationen von Blueprint beinhaltet, wie die Deferred Annuities verkauft werden. Sie erfordern typischerweise fünf- oder sechsstellige Beträge als Gegenleistung für einen zukünftigen Stream, der, sollte jemand vorzeitig sterben, niemals verwendet werden darf. Careys Website spuckt ein Angebot für einen Vertrag in 60 Sekunden aus und erfordert eine Anfangsinvestition von 5.000 US-Dollar. Der wahre Twist ist Teil eines Trends, der Branchen von Matratzen über Kleidung bis hin zu Filmen erfasst hat: Geschäftsmodelle, die auf einem Abonnement basieren. Nach der Erstinvestition können die Käufer ihren Ruhestandseinkommenstrom mit Einlagen von nur 100 US-Dollar pro Monat erhöhen, um Blueprint als "persönliche Rente" zu bezeichnen.

Iwry erinnerte daran, dass Carey im "Treasury" davon fasziniert war Die Tatsache, dass der Rentenplan mit rückläufiger Rentendeckung sinkt - ein Strom von Renteneinkommen, der lebenslang garantiert ist - könnte vom Markt einfacher, billiger und auf eine Weise bereitgestellt werden, die für normale Menschen leichter zugänglich und kaufbar ist."

Neu York Life Insurance Co. und Guardian Life Insurance Co. sind die aktuellen Partner von Blueprint im Abonnement-Service. Die in New York ansässige Blueprint, die als Treuhänderin tätig ist, erhält eine einmalige Provision von 1% bis 4% der Anfangsinvestition, wenn sie sofortige, aufgeschobene und qualifizierte Rentenversicherungsverträge oder QLACs verkauft. (Eine QLAC ist eine Annuität, die durch Geld aus einem qualifizierten Rentenplan oder einer IRA finanziert wird). Für das Abonnementprodukt wird die Provision in zwei Zahlungen über zwei Jahre aufgeteilt.

"Die Versicherungsbranche ist viel langsamer bei der Anpassung an neuere Technologien. Und in der Versicherung sind Annuitäten bei weitem die langsamsten."

Blueprint gab gerade Seed-Finanzierung von $ 2,75 Millionen von einer Gruppe einschließlich Green Visor Capital bekannt, wo der ehemalige Visa Chief Executive Officer Joseph Saunders ein General Partner ist, und NextView Ventures, wo Lee Hower, ein früherer PayPal-Mitarbeiter und Gründungsmitglied von LinkedIn, ist Partner. Zu den Beratern gehören Iwry, der kein Investor ist, und Jean Chatzky, persönlicher Finanzredakteur von "The Today Show", der investiert hat.

"Die Versicherungsindustrie ist viel langsamer bei der Anpassung an neuere Technologien" als andere Teile der Finanzdienstleistungsbranche, sagte Michael Walsh, General Partner bei Green Visor Capital. "Und in der Versicherung sind Renten bei weitem am langsamsten." Wenn man es zu einem Abonnement macht, wird das einmal Unmögliche möglich, dem Durchschnitts-Amerikaner Annuitäten zu erklären. "Wenn Sie die Altersvorsorge so abbauen, dass es fast wie ein Abonnement für Ihre Zukunft ist, ist es viel einfacher darüber nachzudenken, was es bedeutet", sagte Walsh. "Für jeden Dollar, den Sie einsetzen, wissen Sie, wie viel mehr Sie monatlich haben werden, wenn Sie in Rente gehen."

Die erste Herausforderung von Blueprint als Unternehmen besteht jedoch darin, zu zeigen, dass Verbraucher Jahresrenten direkt - per Abonnement - kaufen werden. Ungefähr vier Jahre in seiner Existenz hat das Startup $ 10 Millionen bis $ 30 Millionen von Versicherungsprämien bei Hunderten von Verbrauchern platziert, nach Carey. Das Abonnement-Produkt wurde Ende letzten Jahres in Beta-Form verfügbar und zieht Kunden im Alter von 32 bis 70 Jahren an.

Blueprints größeres Ziel ist es, in 401 (k) -Pläne einzusteigen und Arbeitgeber dazu zu bringen, einige oder alle ihrer übereinstimmenden Beiträge zu machen Annuitäten, genauso wie Blueprint. Dies würde ein Produkt schaffen, das einem leistungsorientierten Plan ähnelt und das Dilemma, wie man einen Pauschalbetrag von 401 (k) investieren kann, verringert. Im Moment macht sich Carey keine Illusionen über die Herausforderung, der sich die Amerikaner stellen müssen, wenn sie entscheiden, wie sie ihre Ersparnisse anlegen, damit sie nicht arm sterben. "In einer Welt, in der Arbeitgeberrenten nicht existieren, brauchen Sie etwas, das dasselbe tut", sagte Carey. Andernfalls wird "der Ruhestand ein Luxusgut werden."

Copyright 2018 Bloomberg. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf nicht veröffentlicht, gesendet, neu geschrieben oder neu verteilt werden.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

NAHU fährt nach New Orleans

NAHU fährt nach New Orleans

Mitglieder der Nationalen Vereinigung der Gesundheitsversicherer (NAHU) bereiten sich darauf vor, nach New Orleans zur 85. Jahrestagung der Gruppe zu fahren . Die Organisatoren erwarten, dass mehr als 800 Krankenversicherte bei der Veranstaltung anwesend sein werden, gegenüber 600 auf dem Treffen 2014 in Scottsdale, Arizona....

Nächster Artikel

Gutes tun, Gutes tun

Gutes tun, Gutes tun

Bill Pickens mit einem Mädchen, das von Gift of Life in Rotary unterstützt wird. Ein paar Vor Jahren habe ich einem Kunden geraten, sich in der Gemeinde zu engagieren. Ich sagte ihm (und zahllosen anderen): "Beteilige dich an den religiösen, politischen, sozialen und wohltätigen Aktivitäten deiner Gemeinde....

Senden Sie Ihren Kommentar