Kleine Staaten führen bei LTCI-Policen zu einem Anstieg trotz Kürzungen der Versicherer | Pensionierung | 2018

Kleine Staaten führen bei LTCI-Policen zu einem Anstieg trotz Kürzungen der Versicherer

Die Amerikanische Vereinigung für Pflegeversicherung meldete am 14. April, dass in 25 Bundesländern die Zahl der Einwohner, die eine Pflegeversicherung besitzen, insbesondere bei kleineren Staaten, zugenommen hat

Alaska zum Beispiel erlebte eine Zunahme der Zahl der versicherten Einwohner um 130%. Versicherte Einwohner stiegen in Wyoming und Vermont um 62% bzw. 48%. Die Daten stammen aus dem LTC Sourcebook 2011.

"Der Verkauf von Pflegeversicherungen nimmt zu, da immer mehr Verbraucher die Wichtigkeit und Erschwinglichkeit erkennen von diesem Schutz,"

Jesse Slome , Geschäftsführer von AALTCI, bemerkte in einer Aussage. "Viele Versicherungsagenten haben ihre besten Jahre, da die Aussichten sie suchen, was noch nie zuvor geschehen ist." Es überrascht nicht, dass die Staaten mit der größten Anzahl versicherter Einwohner zu den Staaten mit der größten Einwohnerzahl gehören: Kalifornien , New York, Texas und Illinois.

Pennsylvania und Missouri waren die einzigen Staaten, in denen die Anzahl der versicherten

Einwohner um sank. AALTCI schreibt den Rückgang auf abgelaufene Policen und Todesfälle zu, die die Anzahl der neuen Policeninhaber übersteigen.

MetLife hat im November 2010 angekündigt, keine neue Pflegeversicherung mehr zu verkaufen "Guardian Life folgte im Februar und kündigte an, dass es Ende 2011 aus dem LCTI-Markt aussteigen werde, wobei er eine" strategische Überprüfung im Jahr 2010 "nannte, die darauf hinwies wäre besser für das Unternehmen zu "konzentrieren sich auf das Wachstum seiner Lebens-und Invaliditätsversicherung." Slome sagte AdvisorOne, dass LTCI auf kurze Sicht wird wahrscheinlich eine hoch spezialisierte Nische

mit 15-25 bleiben Spieler, "fügte aber hinzu, dass eine" Rückkehr zu einem höheren Zinsumfeld [...] die traditionellen LTCI wieder finanziell attraktiver machen könnte. " " Ich vermute, Sie werden einen Anstieg der Zahl der Versicherer sehen, die ihre Zehe auf den Markt bringen mit verknüpften Produkten

, sagte er, und nachdem sich der Staub gelegt hat, sieht man, wo t Wenn der CLASS Act schließlich landet, werden wahrscheinlich einige Versicherer den Marktplatz neu bewerten. " Mehr laden

Vorheriger Artikel

B / D News & Produkte

B / D News & Produkte

Am 8. Januar James Cayne von Bear Stearns hat seinen Plan bekannt gegeben, mit sofortiger Wirkung als CEO zurückzutreten, auch wenn er als Vorsitzender des Board of Directors bleiben wird. Bear Stearns-Präsident Alan Schwartz folgt Cayne nach... Das Finanzdienstleistungsinstitut (FSI) gab bekannt, dass sein Board of Directors Brian Murphy, Chairman von Woodbury Financial Services, zum Vorsitzenden des Jahres 2008 gewählt hat....

Nächster Artikel

So minimieren Sie den Schaden durch den aktuellen Sell-Off

So minimieren Sie den Schaden durch den aktuellen Sell-Off

Letzte Woche gaben die US-Aktien jeden Tag, außer Montag, nach. Der mehr als 500-Punkte-Rückgang des Dow am Freitag führte zu zwei eingehenden Anrufen von Kunden, die meine Meinung einholten; Ich bin sicher, viele von euch haben ähnliche Anrufe erhalten. In diesem Post werde ich einige Gedanken darüber geben, wie man den Schaden minimieren und sogar die Konto-Performance in Zeiten wie diesen steigern kann....

Senden Sie Ihren Kommentar