Risk Management Site eingeführt | Leben / krankenversicherung | 2018

Risk Management Site eingeführt

A new Die Website bietet kostenlose Online-Informationen für Versicherer, medizinische Direktoren, Schadenmanager, Versicherungsmathematiker und andere am Lebens- und Gesundheitsrisikomanagement Beteiligte.

Die neue Website InsureIntell bietet Artikel, Studien, Berichte, Trendbeobachtungen und Statistiken auf Lebens- und Krankenversicherung sowie Invaliditäts-, Critical-Illness- und Langzeitpflegeversicherung.

Die Website wurde von Kathleen McGrath, ehemalige Redakteurin des MIB Knowledge Digest, und Hank George, Gründer und erster Redakteur von On The Risk, gegründet.

Die Website von InsureIntell besteht aus drei Hauptkomponenten: einem bearbeiteten Nachrichtenaggregator, der ständig aktualisierte Links zu Artikeln, Berichten und Ankündigungen enthält, die für Mortalitäts- und Morbiditätsrisiko-Manag relevant sind ers; Originalarbeiten und Essays von Autoren der L / H Underwriting- und verwandten Disziplinen; und Online-Archive der von George seit 2002 veröffentlichten JournalScan und Hot Notes e-Newsletter.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Inovalon stimmt der Übernahme von Avalere zu

Inovalon stimmt der Übernahme von Avalere zu

Ein großes Unternehmen für Datenanalyse hat einen kleineren, aber profilierten Wettbewerber gekauft Inovalon (Nasdaq: INOV) sagt, dass er zugestimmt hat, Avaleere Health für $ 135 Millionen in bar und $ 5 Millionen in gesperrten Aktien zu erwerben. Die Unternehmen hoffen, das Abkommen am 1. September abzuschließen....

Nächster Artikel

Cybersecurity: Aktion in DC, aber wird es reichen?

Cybersecurity: Aktion in DC, aber wird es reichen?

Obwohl Gesetzgeber daran arbeiten, Kundendaten zu schützen von Hackern, einige denken, dass sie nicht hart genug arbeiten. Washington bewegt sich, Cybersicherheitsbedrohungen zu adressieren, aber einige sagen nicht so aggressiv wie es sollte. Das Haus-Ausschuss auf der homeland-Sicherheit genehmigte Anfang Februar einstimmig HR 3696 Das Gesetz über nationale Cybersicherheit und den Schutz kritischer Infrastrukturen von 2013 und die Leiter des Senats für Nachrichtendienste haben Anfang Mai angekü...

Senden Sie Ihren Kommentar