Putnam bietet Aktionären Zugriff auf Smartphone-Statements | Praxis-management | 2018

Putnam bietet Aktionären Zugriff auf Smartphone-Statements

Putnam Investments gab am Mittwoch bekannt, dass Aktionäre ihre mobilen Geräte nutzen können, um auf ihre Quartalsberichte und andere Daten auf ihrer Website zuzugreifen, indem sie Smartphonetags verwenden.

Michael Woodall, Leiter der Investmentgesellschaft Shareholder Services für Putnam, sagte in einer Erklärung, "Wie die meisten Amerikaner verlassen sich Investoren zunehmend auf ihre Smartphones, um auf die Informationen zugreifen zu können, die sie benötigen. Wir verpflichten uns, unseren Aktionären den Zugang zu zeitnahen und relevanten Informationen auf allen möglichen Wegen zu ermöglichen. Die neuen Codes sind für Putnam ein weiterer sehr effektiver Weg, um in engem regelmäßigen Kontakt mit seinen Kunden zu bleiben."

Die Codes wurden erstmals für Q2-Statements für Aktionäre, deren Berater ihre Kundenkonten im Putnam-Buchhaltungssystem führen, aufgenommen . Es besteht die Hoffnung, dass diese Methode die Aktionäre dazu ermutigen wird, eine umweltfreundliche und kosteneffektive elektronische Lieferung zukünftiger Quartalsabschlüsse zu übernehmen.

Putnam verwendet den Microsoft Tag Reader, der auf einer Reihe von mobilen Geräten wie dem iPhone und Andoid verwendet werden kann , Windows Phone 7 und BlackBerry. Es verbindet sich mit einer anderen Anwendung Putnam bietet seinen Aktionären, die Putnam PriceCheck & Save iPhone-Anwendung, die Teilnehmer in 401 (k) Pläne ihre iPhone-Kamera verwenden, um den Barcode der meisten Verkaufsartikel zu scannen, um Preis zu suchen, Vergleich-Shop über andere Einzelhändler zu suchen eine niedrigere Kosten, sehen Sie die potenziellen Kosteneinsparungen in Bezug auf zukünftige monatliche Einkommen im Ruhestand und leiten Sie die Preisdifferenz sofort in ihr 401 (k) -Konto.

Laden Sie mehr

Vorheriger Artikel

Sind nichttransparente ETFs gut oder schlecht?

Sind nichttransparente ETFs gut oder schlecht?

Die Securities and Exchange Commission (SEC) hat kürzlich einen Antrag von Precidian Investments abgelehnt, nicht transparente, aktiv verwaltete ETFs auf den Markt zu bringen. Obwohl Produktentwickler durch die Entscheidung der SEC deprimiert sind, sollten Berater auch sein? Alle ETFs - selbst aktiv gemanagte - müssen ihre täglichen Bestände öffentlich veröffentlichen....

Nächster Artikel

Was tun Sie, wenn das FBI an Ihrer Tür ist?

Was tun Sie, wenn das FBI an Ihrer Tür ist?

Es ist nicht ganz ungewöhnlich für ein Berater, der von den Strafverfolgungsbehörden bezüglich der von ihnen verwalteten Konten kontaktiert wird. Während der Kontakt im Allgemeinen auf Informationen oder Dokumentationen bezüglich der Beziehung beschränkt ist, handelt es sich nicht um einen Kontakt. Betrachten wir das folgende hypothetische Beispiel (ein analoges Szenario könnte ein erster Anruf vom FBI sein, der Informationen oder Dokumentation anfordert) )....

Senden Sie Ihren Kommentar