PBMs Clash Over CVS Deal | Andere | 2018

PBMs Clash Over CVS Deal

Eine große Apotheke Benefit Manager versucht, einen Konkurrenten davon abzuhalten, eine riesige Einzelhandelsdrogeriekette zu heiraten.

Eine Maßeinheit von Express Scripts Inc., St. Louis, ein riesiges PBM, sagt, dass es versuchen wird, 4 Direktoren zum Vorstand des zu ernennen kleiner PBM, Caremark Inc., Nashville, Tenn., und wering Caremark von CVS Corp., Woonsocket, RI

Das Express Scripts-Angebot ist mehr als $ 25 Milliarden wert und wird den Aktionären ungefähr 13% mehr als der CVS-Deal gemäß zahlen Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...39&Itemid=32 Caremark sagt jedoch, dass er bereits die Erlaubnis der Bundeskartellbehörden hat, mit dem CVS Deal fortzufahren und sich auf die Abstimmung der Aktionäre zu einigen.

Mitglieder des Caremark Boards stimmten am Sonntag einstimmig dafür, die Expressskripte bieten, sagt Caremark.

Der Umzug von Express Scripts zur Nominierung Direktoren des Caremark-Vorstands "ist ein weiterer Versuch von Express Scripts, die Fusionsvereinbarung mit CVS zu stören", sagt Caremark.

Caremarks Vorsitzender Mac Crawford hat die Handlungen von Express Scripts als Beispiel für "seine Verzweiflung" beschrieben unsere Fusion mit CVS aufgrund der Angst vor der Konkurrenz durch CVS / Caremark."

Die Kombination von CVS und Caremark sollte zu großen Einsparungen und Verbesserungen für die Kunden führen, sagt Crawford.

Caremark hofft, den CVS-Vertrag bis zum 31. März abzuschließen Sagt Crawford.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Feds verschärfen die CO-OP-Planberichterstattungsregeln

Feds verschärfen die CO-OP-Planberichterstattungsregeln

Die Zentren für Medicare & Medicaid Services (CMS) scheinen ein strenges Problem zu haben Ansatz, um von den Versicherern für den Einsatz im Konsumgeschäft (Consumer Operated and Oriented Plan, CO-OP) die Umstellung auf einen monatlichen Berichtsplan zu verlangen. Mehr laden...

Nächster Artikel

6 Möglichkeiten zur Vermeidung eines Cryptocurrency-Bestands Scam: FINRA

6 Möglichkeiten zur Vermeidung eines Cryptocurrency-Bestands Scam: FINRA

Die Regulierungsbehörde für Finanzindustrie warnte Investoren Donnerstag Vorsicht vor möglichen Aktienbetrügereien, die mit Kryptowährungen verbunden sind, einschließlich Bitcoin. In seinem Investor Alert ermutigt der Broker-Dealer-Selbstregulator die Anleger, vor dem Kauf von Aktien eines Unternehmens, das Anlagemöglichkeiten in Kryptowährung bietet, zu recherchieren....

Senden Sie Ihren Kommentar