Auf der dritten Seite: Auf Einkommensungleichheit | Andere | 2018

Auf der dritten Seite: Auf Einkommensungleichheit

Abhängig von Ihrem Standpunkt, wacko Rumbler in Oakland, Calif., Rammeln herum und verursachen Unheil, oder Polizisten mit aufgeklebten Namensschildern greifen friedliche Protestierende mit Gummigeschossen an und erfinden Geschichten von Chaos, um die Angriffe zu rechtfertigen.

Oder es könnten beide Versionen der Realität sein sind wahr, oder das ist auch nicht.

Ebenso kam ich eines Tages aus einer U-Bahn-Station heraus und fand nervige Demonstranten, die laut vor meinem Nachbarschaftsmarkt sangen, darüber, wie ich das hassen sollte reichsten 1% mit einer Leidenschaft, während ich versuchte, meine bescheidenen Tomaten und Brokkoli zu kaufen. Und zur gleichen Zeit, etwa 200 Polizisten mit auffälligen Gewehren und auffälligen, riesigen Schlagstöcken, die aussahen, als würden sie nur sterben, um diese nervenden Demonstranten auf dem Kopf zu knacken. Zum einen in einem Cartoon, wo Risse sind auf dem Kopf tut es nicht wirklich weh, ich kann verstehen, warum manche vielleicht auf weniger als höfliche Art und Weise auf die Demonstranten reagieren.

Auf der anderen Seite, in der realen Welt, verletzen Risse am Kopf mit Schlagstöcken, und einige dieser nervenden Demonstranten waren Freunde und Nachbarn, und die Kinder der Bauernmarktverkäufer rannten um die Demonstranten herum und schwerbewaffnete Polizisten, die den Tag spielten.

Ich habe auch ein gut geschriebenes, kostenloses Op-End geschrieben von einem normalen Kerl, aus der Güte des Herzens, der denkt, dass die Leute aufhören sollen, die Milliardäre zu verprügeln, und bemerkt, dass die meisten Milliardäre ohne viel Geld angefangen haben.

Nun, sicher. Ich liebe Milliardäre, besonders wenn sie -Leser anstellen, um ihre Finanzen zu verwalten, oder wenn sie mich anstellen, um zum Beispiel an einem Pool zu sitzen und dekorativ auszusehen.

Aber die Wahrheit ist, dass viele Milliardäre zumindest Milliardäre sind Teil, wegen aller Arten von staatlich gewährten Monopolen, Regierungsverträgen und anderen Arten von Regierungsinterventionen.

Bill Gates zum Beispiel ist ein Milliardär, zum Teil weil er ein kluger Typ ist, der zur richtigen Zeit am richtigen Ort war . Aber er ist auch ein Milliardär, teilweise aufgrund von Patent- und Urheberrechtsgesetzen der Regierung, Regierungsverträgen mit IBM und den vielen verschiedenen Regierungsverträgen und Forschungsprojekten, die zur Entstehung der modernen Computerindustrie führten.

Auch Buffett ist ein Milliardär, teilweise wegen seine eigene Tatkraft und sein Talent, aber auch zum Teil wegen der Steuerbestimmungen, die der Versicherungs- und Investmentfondsbranche im Laufe der Jahre geholfen haben, und teilweise wegen staatlich verhängter Eintrittsbarrieren in der Versicherungsbranche.

Gates, Buffett und viele andere Milliardäre haben auch sehr von der Tatsache profitiert, dass die Vereinigten Staaten ein Land mit einer riesigen, gefräßigen Mittelschicht waren.

Gates ist reich, weil gewöhnliche Amerikaner begannen, Computer zu kaufen.

Buffett ist reich, weil gewöhnliche Amerikaner dazu in der Lage waren leisten sich, Autos, Autoversicherung, Unfähigkeitsversicherung, Möbel und die vielen anderen Produkte und Dienstleistungen zu kaufen, die von den Geschäften im Portfolio seines Unternehmens zur Verfügung gestellt werden.

Die Lebens- und Krankenversicherer sind in der Regel stark von der Existenz einer großen Mittelschicht abhängig. Die Länder in Afrika und Südamerika, die einige sehr reiche Menschen, massive Slums und nur wenige Menschen in der Mittelklasse haben, waren in der Vergangenheit miserable Märkte für die Lebens- und Krankenversicherung.

Meine persönliche Erfahrung ist, dass die Reichen wirklich verstehen All das ist viel besser als die Occupy the Protestant des bekannten Universums. Die Occupy Everything-Demonstranten wissen nur, dass sie wütend sind. Reiche Menschen wissen oft, was ein "Gini-Koeffizient" ist.

Die meisten der reichen Leute, die ich kenne, haben keinen philosophischen Einwand gegen die Idee, dass sie ihren gerechten Anteil an den Kosten der Aufrechterhaltung des Landes tragen sollten. Wenn sie dagegen sind, mehr Steuern zu zahlen oder niedrigere Steuern zahlen wollen, dann scheint der Grund mehr eine Frage zu sein, ob die Regierung das Geld für die richtigen Dinge ausgibt oder das Geld ausgibt, nicht weil sie es genießen, dass Menschen mit mittlerem Einkommen sinken in verzweifelte Armut.

Selbst Ron Paul spricht nur davon, die Ausgaben des US-Gesundheitsministeriums konstant bei 69 Milliarden Dollar pro Jahr zu belassen und nicht sofort auf Null zu setzen.

Aber auch viele reiche Leute haben im Mathematikunterricht ziemlich gut abgeschnitten, und das wissen sie Wenn die Kosten für eine wunderbare, wichtige, edle Sache jedes Jahr um etwa 10% steigen und das Welt- oder US-Bruttoinlandsprodukt jährlich um etwa 3% ansteigt, werden die Menschen schließlich die Fähigkeit verlieren, das Wunderbare, Wichtige, Edle zu kaufen Das Ding, egal wie wundervoll, wichtig und edel das Ding ist und egal wie sehr jeder dieses Ding kaufen möchte.

Im Moment sind einige der wichtigen, edlen Dinge in Frage: Ruhestandsleistungen, Pflege für akute Krankheiten und Langzeitpflege.

So veröffentlichte beispielsweise New Scientist im Oktober einen Bericht über die Forschung von Systemtheoretikern an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich.

Die Schweizer Theoretiker untersuchten die Beziehungen zwischen 43 000 transnationalen Korporationen in einer großen Datenbank und entdeckt, zur Freude der Verschwörungstheoretiker überall, dass 1.318 Unternehmen etwa 60% der weltweiten Einnahmen aus öffentlichen Unternehmen besitzen oder kontrollieren.

Die Theoretiker haben die Zahlen weiterverfolgt und festgestellt, dass 147 Unternehmen etwa 40% kontrollieren das transnationale Unternehmensnetzwerk.

Die Liste der Top 50 "Superconnected Companies" umfasst solche -freundliche Unternehmen wie AXA, Allianz, TIAA-CREF, Old Mutual, Aviva, Sun Life Financial, Standard Life of United Kingdom, MassMutual, ING und AEGON.

Die meisten anderen Unternehmen auf der Liste sind Großbanken, Maklerfirmen oder Fondsgesellschaften.

Die Reaktion der Theoretiker lautete: Wow, einige Unternehmen kontrollieren wirklich die Welt der Unternehmen.

Meine Reaktion ist, dass die meisten Unternehmen auf der Liste die Unternehmen sind, die sich verpflichtet haben, die Kosten für Ernährung, Kleidung, Unterbringung und die akute und langfristige Gesundheitsversorgung der Baby-Boomer zu decken die Boomer treten in den Ruhestand.

Die privaten Unternehmen haben riesige, verschwörungstheoretische Pools von Reichtum angehäuft, um ihre Verpflichtungen gegenüber den Boomer zu erfüllen, und doch erscheint die Größe dieser Pools erbärmlich im Vergleich zu der wahrscheinlichen künftigen Nachfrage.

Wir werden wahrscheinlich die Das entspricht etwa einer Billiarde Dollar 2011, um die Rentner in den nächsten 40 Jahren komfortabel zu halten. Was kontrollieren die meisten verbundenen 147 Unternehmen? Vielleicht 150 Billionen Dollar. Vielleicht 300 Billionen Dollar, wenn Sie sie hart drücken.

Auf lange Sicht ist Einkommensungleichheit interessant und wichtig, aber nicht so kritisch. Wenn Warren Buffett reich ist, können sich die meisten von uns immer noch Milch und Kabel leisten, hm.

Es kommt darauf an, das reale, physische BIP zu erhöhen, das man essen und mit dem man heizen kann.

Wir müssen es können um die zusätzlichen Mineralien zu finden, die zusätzliche Energie zu erzeugen, die zusätzliche Nahrung anzubauen, die zusätzlichen Güter zu transportieren und die zusätzlichen Dienstleistungen bereitzustellen, die nötig sind, um all jenen zu helfen, die nicht arbeiten können, keine Arbeit finden oder keine Arbeit finden können trägt wesentlich dazu bei, das Wirtschaftssystem nachhaltig zu machen.

Papierzunahme bei Einkommensungleichheit kann sich auf lange Sicht korrigieren oder sich als weniger wichtig erweisen, als manche befürchten.

Unterlassene Bildung unserer Kinder

und Ausrüsten sie mit den Werkzeugen, öffentlichen Einrichtungen, privaten Unternehmen und anderer Infrastruktur, die sie äußerst produktiv sein müssen, wird klar von Bedeutung sein, denn der kritischste Graph ist nicht der Graph der Einkommensungleichheitspyramide, sondern der Graph, der die Altersverteilung aus einer hohen, mageren Pyramide zeigt in ein vertikales Ei. T Das Generationenei wird auf unseren Kindern sitzen, und auf den bedrängten Geldmanagern, die in den nächsten 40 Jahren Wunder an den 147 meistverbundenen Firmen zu arbeiten versuchen, und diese Leute werden alle Hilfe brauchen, die wir ihnen geben können.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Wall-Street-Thesen

Wall-Street-Thesen

HighTower-Berater sprechen über Wall Die Straße ist wie das Hören einer Passage Martin Luthers über die korrupte Kirche des Mittelalters. Sie kennen die Straße von innen heraus, sie wissen, was damit zu tun hat, und sie lehnen jeden Teil ab, der in ständigem Konflikt mit den Bedürfnissen der Kunden steht....

Nächster Artikel

Der Fall für Provisionen

Der Fall für Provisionen

Ich bin kein Berater und habe keine Erfahrung darin, wie Kunden bedient werden sollten. Aber als Teil einer Gesamtbehandlung, die Beratern dabei helfen soll, zwischen einem unabhängigen Broker / Dealer und einem RIA-Modell zu wählen, kann ich nicht widerstehen, einige Kommentare über die Verfügbarkeit von Produkten abzugeben und einige Argumente für die Verwendung von Provisionen zu erwähnen....

Senden Sie Ihren Kommentar