Zur dritten Hand: Moses | Leben / krankenversicherung | 2018

Zur dritten Hand: Moses

Ein Econ Major. Drei (oder mehr) Meinungen.

Die Bestimmungen des Gesetzes über Patientenschutz und erschwingliche Pflege (PPACA), die den kommerziellen Krankenversicherungsmarkt betreffen, sind jetzt fünf Jahre alt.

Am fünften Geburtstag des Gesetzes war ich in Colorado Springs, Colo., Für die fünfzehnte jährliche Intercompany Pflegeversicherung Konferenz. Einer der Teilnehmer war Stephen Moses, Direktor des Zentrums für Langzeitpflege Reform. Er war da, um die Botschaft zu verbreiten, dass es keine Rolle spielt, ob die Menschen langfristige Pflege (LTC) von links oder von rechts betrachten. Auf jeden Fall müssen sie aufhören, Menschen zu ermutigen, die es sich leisten können, für ihre eigene Pflege zu sparen, damit Medicaid ihre Rechnungen für das Pflegeheim bezahlen kann.

"Wir müssen die Illusion aufgeben, dass die Regierung Geld drucken und sich um sie kümmern kann alle ", sagte Moses in einem Interview.

Selbst auf der Langzeitpflegeversicherung (LTCI) schien die Unterstützung für das Zentrum von Moses gedämpft zu sein, möglicherweise auch deshalb, weil die private LTCI-Gemeinschaft harte Zeiten durchgemacht hatte. Im Jahr 2011 half die Gemeinde bei der Blockierung der Umsetzung eines wichtigen PPCA-Freiwilligen-LTC-Leistungsprogramms, des Programms zur Unterstützung und Unterstützung des Lebensunterhaltes (CLASS). Nun haben oder suchen einige mit der LTCI-Gemeinschaft verbundene Unternehmen , Verträge zur Verwaltung oder Unterstützung von Medicaid-Pflegeheimprogrammen, Medicare-Heimpflegeprogrammen und LTC-Programmen für "duale Anspruchsberechtigte" - Personen, die sowohl Medicare als auch Medicaid erhalten können.

Einige Menschen in der privaten LTCI-Gemeinschaft sprechen über Entwicklung neue Arten von "öffentlich-privaten Partnerschaften", wie z. B. staatlich gestützte Rückversicherungsprogramme für private LTCI-Operationen.

Private LTCI-Personen sind vielleicht etwas weniger geneigt, privatwirtschaftliche Lösungen zu fördern, weil sie offen für die Öffentlichkeit bieten Gesundheitsprogrammverträge.

Moses sagte, dass eine Regierung in vielen Fällen einen Markt attraktiv mache, um private Unternehmen anzuziehen; reagiert auf Erfolg, indem Regeln verschärft und Kosten hinzugefügt werden; spielt dann Favoriten und endet mit einer "crony capitalism" -Beziehung zu den privaten Spielern, die die Verschärfung überleben. Die privaten Akteure, die die Regierung überwachen könnten, werden stattdessen für immer zu den besten Freunden der Regierung.

Ich denke, Moses 'Analyse könnte sich auch auf den öffentlichen Krankenversicherungsmarkt der PPACA genauso wie auf den LTCI-Markt beziehen der Mangel an Transparenz beim Austauschprogramm des US-Gesundheitsministeriums (HHS) und einigen staatlichen Austauschprogrammen ist so besorgniserregend.

Einerseits sind die derzeitigen Störungen des Austauschsystems unterhaltsamer als besorgniserregend. Viele neue Programme haben zunächst Pannen.

Auf der anderen Seite sind Versicherer, Versicherungsaufsichtsbehörden und Börsenmanager mit den Risikomanagement-Tools konfrontiert, die sie benötigen, um eine Antiselektion von ertrinkenden Krankenversicherern zu verhindern. Aber andere Versicherungsaustauschsysteme haben jahrelang überlebt. Vielleicht kann auch das öffentliche Börsensystem der PPACA.

Drittens ist der Crony-Kapitalismus eine schreckliche Bedrohung. Crony-Kapitalismus könnte Günstlingswirtschaft bei Vertragsabschlüssen beinhalten; Bevorzugung bei der Festlegung, Änderung und Durchsetzung von Regeln; und Druck für die Menschen in den Unternehmen, sich in die Zungen beißen, wenn sie Probleme sehen.

Auf dem Krankenversicherungsmarkt zum Beispiel hat Assurant Inc. (NYSE: AIZ) die Existenz von PPACA-Weltproblemen angedeutet. Wie PPACA World funktioniert, ist heute so mysteriös wie am 1. Januar 2014.

Heute scheint HHS die Regeln des Austauschsystems zugunsten der Patienten zu wech- seln. Auf lange Sicht werden jedoch Ärzte, Krankenhäuser und Pharmaunternehmen einen Vorteil haben. Sie sind so groß wie Versicherer und weitaus ansprechender als Versicherungsgesellschaften, die behaupten, dass sie sich das nicht leisten können.

Und HHS tut nichts, um zu zeigen, dass es sich dem Kumpanei-Kapitalismus widersetzt. Für den zufälligen Beobachter sieht die Abteilung so aus, als würde sie ruhig ein Brutkastenprogramm der Crony-Kapitalismus-Organisation (CCO) aufstellen. Vielleicht sind die erfolgreichsten Schöpfungen der PPACA-Ära keine CO-OPs oder verantwortlichen Pflegeorganisationen (ACOs), sondern CCOs...

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Die 1,7 Millionen LTCI Ansprecherin

Die 1,7 Millionen LTCI Ansprecherin

Alzheimer Plaque. (University of Pennsylvania Medizinschule Foto / James Eberwine) LTCI-Träger zahlen wirklich LTCI-Ansprüche. Die American Association für Langzeitpflege-Versicherung (AALTCI), Westlake Village, Kalifornien ., hat LTCI Benefits Statistiken in einem Bericht basierend auf seiner neuesten Branchenstudie veröffentlicht....

Nächster Artikel

Analyst: PPACA Austausch Umsatz hoch genug, um Krankenhäusern zu helfen

Analyst: PPACA Austausch Umsatz hoch genug, um Krankenhäusern zu helfen

Analyst Brian Wright sagt Wachstum über 20 Prozent sollte Krankenhaus helfen Unternehmensaktien. Das öffentliche Krankenversicherungs-Tauschsystem hat bereits 11,2 Millionen Plan-Sektoren eingebracht, was ausreichend ist, damit das System das Mindestplan-Selektionsziel für 2016 erreicht, laut dem US-Gesundheitsministerium (HHS)....

Senden Sie Ihren Kommentar