Von Zahlen, Filmen und einem Gold-Typen namens Oscar | Andere | 2018

Von Zahlen, Filmen und einem Gold-Typen namens Oscar

Du nie vergiss deine erste Liebe, und meine hat mich nie verlassen. Obwohl sie viele Namen haben, haben die Filme mich durch gute und schlechte Zeiten geführt und sind mir, der Kindheit, der Pubertät, der Ehe und der Geburt eines Kindes, an meiner Seite, oder besser gesagt, geblieben.

Meine Jahre, In der Tat wurden durch Filme markiert. Im Alter von drei Jahren gab es "Butch Cassidy und das Sundance Kid". Mein ältester Bruder, damals 10, überzeugte meine Eltern, dass es eine gute Idee war, seinen kleinen Bruder mitzunehmen. Etwa 15 Minuten nach seinem Ablegen rief er nach Hause: "Mama, komm, hol Daniel. Er läuft schreiend durch den Gang und ich kann ihn nicht zum Aufhören bringen."

Im Alter von 5 Jahren gab es die Geburtstagsparty" Planet der Affen ". Wir hatten keine Kostüme, aber ich erinnere mich, wie wir wie Affen herumrennen, und mein großes Geschenk in diesem Jahr war eine Cornelius-Actionfigur.

"Jaws" schlug mich wie eine Flutwelle mit 9, und ich schwor, nie hineinzugehen der Ozean wieder, ein Versprechen, das ich für die nächsten neun Jahre gehalten habe. Mit 11 Jahren verschmolz "Star Wars" Mythologie und Science-Fiction und schuf einen Kult der Fans, die Lichtschwerter schwingen. Wir hätten dumm ausgesehen, wenn wir die Kampfszenen pantomimiert hätten, aber das war egal - die Truppe war mit uns.

Wir suchen immer nach Helden und ich fand eine neue in Indiana Jones. Für meinen 1599999> Geburtstag habe ich nach dem "Raiders of the Lost Arche" nach einem Fedora und einer Bullwhip gefragt. Ich bekam stattdessen einen Autoschlüssel und war enttäuscht. Sie sehen, meine beiden besten Freunde hatten schon Autos, aber niemand, den ich kannte, hatte in Mississippi eine Bullenpeitsche und einen Fedora. Mit 18 war ich legal. Ich könnte wählen, dem Militär beitreten und Bier trinken. Es war auch das Jahr, in dem ich in eine Zeitreise von DeLorean trat und "Zurück in die Zukunft" ging. Nach zwei Jahren College hatte ich genug davon, einfach Filme zu schauen, ich wollte ein Teil von ihnen sein. Mein bester Kumpel und ich fuhren zu den Hügeln von Hollywood, diesem mythischen Ort der Milch und des Honigs. Innerhalb einer Woche hatten wir einen Job in der Filmindustrie und arbeiteten am Mann Theater in Tarzana.

Am Ende des Sommers hatten wir Popcorn zwei Jackson Five (aber nicht Michael) und Rocker Pat serviert Benatar, und wir hatten die besten Zeilen aus "Full Metal Jacket", "The Untouchables" und "Robocop" auswendig gelernt. Wir waren auch pleite und Heimweh.

Die 90er waren gut für mich, filmisch. Ich begann das Jahrzehnt damit, für eines der größten Unternehmen des Landes zu arbeiten, einen Telekommunikationsriesen mit fast 100.000 Mitarbeitern. Ich verbrachte meine Tage als Datenanalytiker, knackte Zahlen, aber mein Herz war immer noch mit den Filmen.

Das waren die Tage vor dem Internet, und nach der Arbeit ging ich zur Birmingham Public Library und verschlang Enzyklopädien und Geschichten von Film. Ich las auch

Daily Variety

und merkte mir die Ergebnisse der Wochenendspiele so, wie manche Leute Baseball-Box-Partituren studieren. Ich war fasziniert von den Geschichten von Filmen, aber auch von den Dollars und Cents. Unter Verwendung einer Lotus-Tabelle (erinnern Sie sich an diese?), Verfolgte ich die Einnahmen von populären Filmen. Im Jahr 1990, als Western angeblich tot waren, war ich überrascht, dass "Dances with Wolves" mit einem Produktionsbudget von 22 Millionen Dollar im Inland 184 Millionen Dollar und in ausländischen Theatern 240 Millionen Dollar einbrachte. Aber Hollywood, wie ich würde finde es heraus, hat eine komische Angewohnheit, zu wenigen Menschen zu viel Macht zu geben. Das passierte Kevin Costner nach dem Erfolg

Tänze mit Wölfen

und führte zu Gräueln wie Waterworld und The Postman . Zahlen und Filme kollidierten weiter für mich. Ich bin kein numerologist, aber ich war fasziniert, und etwas verwirrt, durch die Nomenklaturfilme, die verwendet werden, wenn ich Zahlen referenziere. Ich blieb bis spät in die Nacht wach und versuchte herauszufinden, warum die Fortsetzung von "Weekend at Bernie's" die römische Ziffer "II" im Titel verwendete, während "Speed ​​2: Cruise Control" einfach die Zahl "2" wählte. Und das waren keine isolierten Vorfälle. Es gab noch andere Beispiele wie "Catch-22" und "Slaughterhouse-Five". Ich fühlte mich wie Billy Pilgrim, der zeittrabende Protagonist des letzteren Films - jemand, der sich in der Zeit aufgelöst hatte.

Damit Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...39&Itemid=32 Ich war unruhig in meinem Leben, ich war in die Graduate School gegangen und hatte dieses Zahlenrätsel zu meinem Statistikprofessor gebracht. Er sah mich an, als ob ich ein Verbrechen begangen hätte und übergab meinen letzten Test "Warum machst du dir nicht nur Sorgen darüber, Standardabweichungen zu lernen?", erzählte er mir.

Das war ein wiederkehrendes Thema in meinem Erwachsenenleben: Autoritätspersonen sagten mir, ich solle mir etwas weniger Gedanken über Filme machen und noch viel mehr über meine Karriere.

Aber was kann ein Mensch tun? Schließlich war ich verliebt. Und wie so oft, folgte ich meinem Herzen, wenn nicht meinem Kopf. Ich fing an, über Filme zu schreiben, um meinen Lebensunterhalt zu verdienen Karriereleiter hatte mir gesagt, ich solle "meinem Herzen folgen und das Geld würde folgen". Vielleicht habe ich nie eine Spur hinterlassen, die mir gut genug war, aber bei Wenigstens tat ich, was ich liebte.

1998 flog ich nach Utah, um das Sundance Film Festival zu bespielen. Die Coen Brothers waren dort, um "The Big Lebowksi" zu performen. Ich fand es so aufgebläht und richtungslos wie der Held des Films, The Dude. Es bombardierte zunächst, aber fand später ein Kultpublikum unter den Couch-Surfern, die die Weisen des Geckes anbeteten. Ich wusste, dass ich auch einen Zweck oder zumindest einen Kompass brauchte.

Im Jahr 2000 fand ich ein Schild. Am Abend der 72

nd

Academy Awards gingen 52 der goldenen Statuen verloren . Ich bin von Alabama nach Hollywood geflogen, um sie zu finden. Eine Woche nachdem ich in der Stadt angekommen war, fand ein Müllcontainertaucher namens Willie Fullgear sie immer noch in Kisten hinter einem Waschsalon in der Koreatown-Gegend von Los Angeles. Das war der letzte Ort, an den ich gedacht hatte. Ich war die ganze Zeit in Chinatown, wo ich dachte, alle großen Verbrechen von L. A. könnten gelöst werden. Obwohl Herr Fullgear mich bis zum Anschlag geschlagen hat, würde ich nie wieder östlich des Mississippi leben. Und Filme würden weiterhin eine integrale Rolle in meinem Leben spielen. Am Vorabend meiner Heirat im Jahr 2003 kauerte ich in meiner kleinen Wohnung in Santa Monica, Kalifornien, alle 300 Quadratmeter davon und schaute mir eine DVD von "The Godfather" an und erinnerte mich daran, dass ich meiner Verlobten ein Angebot gegeben hatte hätte es ablehnen können, aber nicht. Vielleicht spielten die Filme doch eine Rolle in meinem Erfolg. Vielleicht hatte ich sie sogar bei mir. Ein Jahr später, als meine Frau Wehen nahm, verbrachten wir die Nacht damit, Filme zu sehen.

-

"Mr. Bean, "The Italian Job" und schließlich "Alien". Als der Titelheld aus John Hurt's Torso platzte, glaube ich, dass das meine Frau über den Rand gebracht hat. Sie war bereit zu gebären. Die Jahre vergingen und auch die Filme. Sie sind geschrumpft. Einige Jahre habe ich nur Animationsfilme mit meiner Tochter gesehen, Filme über sprechende Fische oder Spielsachen, die zum Leben erwachen. Ich vermisste die Erwachsenenfilme meiner Vergangenheit, aber es war auch ziemlich cool. Ich sah mir Filme mit meinem Kind an, so wie ich mich in den Siebzigern und Achtzigern mit meinen Eltern verabredet hatte. Diesen Monat habe ich mir wieder Filme angesehen. Nächste Woche, zu Ehren der Oscars am Sonntag, den 24. Februar, veröffentlichen wir meine Liste der 25 besten Geschäftsfilme aller Zeiten auf dieser Seite. Ich bin daran interessiert, Ihre Gedanken darüber zu hören, wo ich es richtig gemacht habe und wo ich es falsch gemacht habe.

Was die Oscars selbst betrifft, ich weiß nicht, ob ich mir die Show ansehen werde. Ich habe selten dieses Jahrhundert. Aber ich werde wieder neugierig auf die Titel sein, besonders auf "Zero Dark Thirty" und "The Life of Pi", und mich fragen, warum sie nicht "Zero Dark 30" und "The Life of 3.14159" waren.

Für mehr von Daniel Williams, siehe:

Gebühren- oder provisionsbasiert: Ist es wichtig für Senioren?

4 Gedanken Senioren haben über Technologie

Selbstgesteuerte IRAs und Immobilien, Teil 2

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Wo sind die neuen Independents?

Wo sind die neuen Independents?

Wenn Sie einer der vielen unabhängigen sind Produzenten, die eine erfolgreiche Karriere aufgebaut haben, indem sie die Produkte einer Reihe von guten Unternehmen verkauft haben, ohne Zweifel verstehen Sie den Wert, den Unabhängigkeit in Ihr Arbeitsleben bringt. Sie haben die Möglichkeit, höhere Provisionen zu verdienen, da Sie keinen Hauptspediteur haben, der Ihre Miete bezahlt....

Nächster Artikel

Ist Mary das, was die SEC braucht?

Ist Mary das, was die SEC braucht?

Zur Pressezeit Am 15. Januar hielt der Bankenausschuss des Senats Mary Schapiros Bestätigungsanhörung für den nächsten Leiter der Securities and Exchange Commission (SEC). Die meisten Berater sind weniger erfreut - um es vorsichtig auszudrücken -, dass Schapiro von dem designierten Präsidenten Barack Obama zur ersten Vorsitzenden der Kommission gewählt wurde, weil sie befürchtet, dass ihre Erfahrung bei FINRA ihr Urteilsvermögen verzerren wird, wenn es um Regulierung geht geben Sie ihr mehr Schw...

Senden Sie Ihren Kommentar