NEWS & PRODUKTE, MAI 2008 | Praxis-management | 2018

NEWS & PRODUKTE, MAI 2008

] UBS Global Asset Management gab bekannt, dass sein US-Pensionsfonds Fitness Tracker, eine vierteljährliche Schätzung des allgemeinen Gesundheitszustands eines typischen leistungsorientierten US-Pensionsplans, die Rentenfinanzierungsquoten im ersten Quartal 2008 um 11% gesenkt hat. Darüber hinaus haben die letzten drei Quartale gesehen Rentenfinanzierungsquoten fallen laut Fitness Tracker um fast 24%. Um den starken Rückgang zu erklären, führte UBS volatile Aktienmärkte an, die das Quartal beendeten, wodurch der Wert des Vermögenspools, von dem die Planteilnehmer bezahlt wurden, sank, und niedrigere Zinssätze, die den Barwert der Pensionsverpflichtungen erhöhten. UBS berichtete auch, dass die Risikoaversion der Anleger die Aktienmärkte und die Anleiherenditen im ersten Quartal nach unten getrieben habe, was wiederum die Finanzierungsquoten für Sponsoren von Unternehmensplänen...

FINRA, NYSE Regulation, Inc. und die Teilnehmer nach unten getrieben habe Die Optionen Regulierungsbehörde koordinieren Bemühungen, "die Überwachung und Untersuchung von Handelsaktivitäten in Emittenten zu verstärken, die einer kreditmarktbedingten Volatilität unterliegen können." Die Organisationen haben sich vorgenommen, die Unternehmen an die Verbote zu erinnern in FINRA und NYSE Regel 435 (5) und FINRA Regel 5120 (e) gegen die Zirkulation in jeder Art von sensationellen Gerüchten, die vernünftigerweise erwartet werden könnte, die Marktbedingungen zu beeinflussen, sowie ihre Verpflichtungen nach FINRA Regel 2110 und NYSE Regel 476 zu unterlassen von jeglichem Verhalten oder Handeln, das mit gerechten und billigen Handelsprinzipien unvereinbar ist. In ähnlicher Weise erinnerten die SRO die Unternehmen an das Verbot des Handels mit wesentlichen, nicht öffentlichen Informationen. Personen und Organisationen, die sich an einer solchen rechtswidrigen Tätigkeit beteiligen, können sowohl zivilrechtlich als auch strafrechtlich verfolgt werden...

FINRA hat vor kurzem erklärt, dass sie keine bestimmten Maßnahmen billigt unerwartet illiquide Auction Rate Securities (ARS) aufgrund der jüngsten Entwicklungen, die zu vielen Verstößen gegen die ARS-Auktion führten. Erstens schlug es vor, dass ARS-Investoren die Angebotsdokumente für ihre Anlagen sorgfältig lesen sollten, um festzustellen, ob der Emittent Vorkehrungen getroffen hat, um Illiquidität und fehlgeschlagene Auktionen zu vermeiden; Einige Emittenten von Anleihen oder Vorzugsaktien haben sich möglicherweise das Recht vorbehalten, das ARS in ein festes oder variabel verzinsliches Wertpapier umzuwandeln oder das Instrument zu einem bestimmten Preis zu kündigen. ARS-Investoren, die ihre Bestände aufgrund fehlgeschlagener Auktionen nicht liquidieren können, haben mehrere Optionen, darunter: weiterhin halten, auf dem Sekundärmarkt verkaufen, auf Margin aufnehmen und andere Anlagen liquidieren. FINRA schlug auch hilfreich vor, dass Anleger in Erwägung ziehen, andere Wertpapiere in ihrem Portfolio zu verkaufen...

Ende März hat FINRA ein Schreiben an seine Mitglieder gerichtet, um neue und bestehende Bereiche hervorzuheben, die für das FINRA-Prüfungsprogramm von 2008 von besonderer Bedeutung sind Die Mitglieder müssen nicht mehr schriftlich auf den Exit-Meeting-Bericht reagieren, sondern können innerhalb von 30 Tagen nach Ausstellung des Prüfungsberichts antworten, der gegebenenfalls im Verlauf der Prüfung festgestellte Ausnahmen enthält. Nach der Überprüfung einer Antwort sendet FINRA einen Prüfungsbestätigungsbrief, in dem Prüfungsausnahmen in eine von vier Klassifizierungen kategorisiert werden: Keine weiteren Maßnahmen, Vorsichtsmaßnahme, Compliance-Konferenz oder Überweisung zur Überprüfung und endgültigen Entscheidung. Zu den weiteren Änderungen gehört die Schaffung von Firm Gateway, einem neuen Tool, das einen einzigen Ort für regulatorische Anmelde- und Berichtsanforderungen bietet, einen Klick auf allgemeine Aufgaben und nützliche Ressourcen, einen Überblick über wichtige Anmeldetermine und bevorstehende Regeländerungen und eine konsolidierte Sicht der Regulierungsformulare und Anmeldungen. Der FINRA-Brief ist unter www.finra.org/Resources/RecentAnnouncements/index.htm

abrufbarMehr laden

Vorheriger Artikel

Das Bundesamt für Versicherungen: Ist es notwendig?

Das Bundesamt für Versicherungen: Ist es notwendig?

Um das neu gegründete Bundesamt für Versicherungswesen (FIO), eine Abteilung des Finanzministeriums, hat sich eine große Debatte gedreht. Einige Branchenkenner sind der Meinung, dass dies ein positiver Schritt ist, der den USA eine Präsenz auf der internationalen Versicherungsbühne verschaffen, Risse in den staatlichen Regulierungen verstärken und Modernisierung und Transparenz in der Branche fördern wird....

Nächster Artikel

Was die Trump-Wahlergebnisse bedeuten

Was die Trump-Wahlergebnisse bedeuten

Ich denke, die US-Präsidentschaftswahlen 2016 haben gezeigt, dass Donald Trump ein besserer Redner ist Hillary Clinton; dass die Leute müde sind von Obama-Regierungsbeamten, die mit uns reden, als ob wir verschrobene Fünfjährige wären, die sich dagegen wehren, unsere Erbsen zu essen; und es fiel Clinton schwer, auf Kritik an ihren E-Mails und ihrer Leistung als Außenministerin glaubwürdig zu reagieren....

Senden Sie Ihren Kommentar