New York Life, Lincoln L% und A immer noch Top Carrier Websites, Dalbar sagt | Leben / krankenversicherung | 2018

New York Life, Lincoln L% und A immer noch Top Carrier Websites, Dalbar sagt

Die New York Life Insurance Company hat im zweiten Quartal erneut die Liste der bestbewerteten Verbraucher-Websites von Dalbar Inc. durch Lebensversicherungs- und Rentenversicherungsunternehmen angeführt. Lincoln Life & Annuity hielt auch an der Spitze von Finanzdienstleistern für Finanzprofis fest.

Dalbar, ein Finanzdienstleistungsunternehmen in Boston, bewertet die Online-Präsenz von Unternehmen in seinem vierteljährlichen WebMontior-Bericht. Die Forscher werten die Websites täglich nach verschiedenen Kriterien aus, etwa nach ihrer Fähigkeit, den Verbrauchern finanzielle Unterstützung zu bieten oder professionellen Beratern professionelle Unterstützung zu bieten.

Dalbar-Forscher bewerten Websites nach Kriterien wie der bereitgestellten Ressourcen, Einfachheit navigierende Website, einfache Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen und Unterstützung für Kunden beim Umgang mit Finanzen oder für Berater bei der Verwaltung von Konten.

Dalbar hat New York Life im zweiten Quartal bei seinen 100 Punkten auf knapp 83 Gäste im Consumer-Bereich verwiesen, um einen Punkt höher als das Unternehmen im 1. Quartal. Es ist die einzige konsumentenorientierte Seite, die Dalbars "ausgezeichnete" Bewertung verdient, die der Bewerter für Websites reserviert, die mindestens 80 Punkte erreichen.

Die AXA Equitable Life Insurance Company, New York, rückte auf den zweiten Platz zurück es hatte im 1. Quartal an Pacific Life abgetreten. Es verbesserte seine Punktzahl durch die Neugestaltung seines Web-Bereichs, um eine Reihe von separaten AXA-Sites zu kombinieren.

Dalbar lobte auch das Unternehmen, weil es den Seitenbesuchern eine einfache Möglichkeit bot, Seiten direkt an andere Personen zu senden und dem Unternehmen Feedback zu geben und passen Sie das Aussehen von Webseiten an.

AIG SunAmerica hatte die am meisten verbesserte Lebensrente-Kundenseite in der Rangliste, die zum ersten Mal in der Top-25-Liste von Dalbar erscheint. Es landete auf Platz 9, nachdem es sein Aussehen umfassend überarbeitet hatte. (Die professionelle Website des Unternehmens machte einen ähnlich starken Fortschritt.)

Unter den Verbesserungen hat AIG SunAmerica, eine Abteilung von American International Group Inc., New York, die Website mit Drop-down-Menüs, verbesserter Benutzerhilfe und übersichtlicherem Produkt aufgefrischt und Kaufinformationen. Es wurden auch die Kontoverwaltungsfunktionen verbessert, so dass Kunden Informationen einfacher aktualisieren, Unterkonto-Daten anzeigen und Kontoauszüge herunterladen können.

Dalbar-Forscher berichten über eine Reihe neuer Trends auf Lebens- und Rentenseite: verstärkte Nutzung der Web 2.0-Technologie , neue Webseiten, die den finanziellen Bedürfnissen von Frauen gewidmet sind, und mehr Verbraucherbildung.

Web 2.0 ist ein System zur Gestaltung von Online-Sites, die es den Benutzern leicht machen, sich miteinander zu verbinden.

Dalbar schreibt New York zu Leben für die effektive Nutzung von Web 2.0. Seine Website ermöglicht es den Verbrauchern, Bildungsartikel zu speichern und zu markieren und sie auf Social-Networking-Sites Del.icio.us, Digg, Reddit und Google zu platzieren. NYL erlaubt Besuchern auch, Informationen auf einer gegebenen Seite zu bewerten, Bewertungen von anderen Besuchern anzusehen und Kommentare zu schreiben, sagt Dalbar.

Allstate Corp., Northbrook, Illinois, benutzt Web 2.0, um Besucher mit seinem eigenen YouTube-Kanal zu verbinden, wo Sie können kurze Unternehmensvideos zu Versicherungsthemen ansehen. Es bietet auch Diskussionsforen für Singles, Paare, Eltern und leere Nester, Dalbar Noten.

Unter den Versicherungs-und Renten-Websites, die auch mehr Aufmerksamkeit auf Frauen haben, ist das der Western & Southern Life Insurance Company, Cincinnati. Das Unternehmen hat ein neues Fraueninformationsnetz entwickelt, das Artikel und einen Kalender von Online-Seminaren anbietet, die auf die Finanzen von Frauen ausgerichtet sind, berichtet Dalbar.

Außerdem hat Prudential Financial Inc., Newark, New Jersey, eine neue Abteilung gegründet. " Women & Money, "mit Artikeln und Tipps, Hilfe bei der Geschäfts- und Ruhestandsplanung und einem interaktiven Leitfaden für persönliche Finanzen.

Unternehmen, die von Dalbar für die Stärkung ihrer allgemeinen Online-Finanzausbildung ausgezeichnet wurden, waren Nationwide Financial, Columbus, Ohio; TIAA-CREF, New York; und MetLife Inc., New York.

Lincoln Life, der die Liste anführte, hat jetzt die ausgezeichnete Bewertung von Dalbar für 17 Quartale gewonnen - mehr als bei jedem anderen Anbieter.

AIG SunAmerica hat, wie schon bei der Consumer-Site, 18 Plätze vorgezogen es ist der 8. Platz auf der professionellen Site-Liste von Dalbar.

Neben anderen Upgrades ermöglicht die Website des Unternehmens Profis, Kundeninformationen über eine Drittanbieter-Account-Management-Software einzusehen. Es bietet auch einen reibungsloseren Fluss zwischen den öffentlichen und privaten Bereichen und hat verbesserte Grafiken und Navigation, sagt Dalbar.

Die Website bietet auch bessere Konto-Management-Funktionen, wie interaktive Diagramme, die Profis einen schnellen Blick auf die Produkte, Kunden, Policen und Prämien, die sie verwalten.

Die Principal Financial Group Inc., Des Moines, Iowa, verbesserte ihre Position um vier Plätze auf den 10. Platz, indem sie eine Funktion für die virtuelle Bestellung von Formularen und Verkaufsunterlagen hinzufügte. Principal ermöglichte es auch, Artikel und andere Materialien direkt von der Website an Kunden und Kollegen zu senden.

Ein anderes Unternehmen, das einen starken Schritt nach oben in der professionellen Website machte, war Securian Financial Services Inc., ein Teil von Minnesota Mutual Insurance Companies Inc. , St. Paul. Securian verbesserte seine Position um vier Plätze auf den 13. Platz, nachdem eine Reihe neuer Funktionen eingeführt wurde, darunter LaserApp, ein Tool, mit dem Benutzer Anwendungen und Formulare ausfüllen können.

Eine weitere neue Komponente ermöglicht es Beratern, ausgewählte Portfolio-Vertragsinformationen einzusehen und ein Portfolio über Ibbotson Associates zu entwerfen Asset-Allocation-Beratungseinheit von Morningstar Inc., Chicago.

Securian verbesserte auch seine Marketing-Ressourcen und stärkte Account-Management-Funktionen, sagt Dalbar.

Mit Blick auf neue Trends unter professionellen Websites, berichtet Dalbar Fortschritte im Online-Angebot, erhöht Einsatz von Podcasts für die Aus- und Weiterbildung sowie neue E-Mail-Benachrichtigungssysteme.

Sie zitierte 2 Unternehmen für ihre Online-Angebotsmöglichkeiten: AIG American General, eine Abteilung der American International Group; und Allstate. Beide Unternehmen ermutigten die Verwendung von elektronischen Quotes als eine schnelle Alternative zu offiziellen Angeboten und gaben Beratern eine schnelle Möglichkeit, Kundeninformationen an den Frachtführer zu senden und innerhalb eines Tages eine vorläufige Rate zu erhalten.

Unter den Versicherern, die Dalbar für die Bereitstellung auszeichnete Pädagogische Podcasts für Fachleute sind AIG American General und Transamerica Life Insurance Company.

AIG American General und Fidelity startete auch E-Mail-Benachrichtigungen über neue Unternehmensliteratur und Verkaufsmaterialien, die online bestellt werden können und Berater auf den Status der Richtlinien warnen, verdiente Provisionen oder Lizenzen und Verträge.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Kleine Welt

Kleine Welt

In den letzten Jahren haben die Kapitalmärkte der Welt eine enorme Expansion, Diversifizierung und Integration erfahren. Begleitend zu diesen Änderungen wurde von lokalen Rechnungslegungsstandards zu globalen Standards übergegangen. Im Jahr 2005 trafen sich die 25 Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) und beschlossen, einen gemeinsamen Satz von Rechnungslegungsstandards zu erstellen: die International Financial Reporting Standards (IFRS)....

Nächster Artikel

Mit intaktem PPACA wird der Weg zu Gesundheitsangeboten klarer

Mit intaktem PPACA wird der Weg zu Gesundheitsangeboten klarer

Das Urteil King vs. Burwell war ein Hit an der Wall Street. (Bloomberg) - Mit dem Urteil des Obersten Gerichtshofs vom Donnerstag über King v. Burwell können Krankenkassen und Krankenhäuser wieder Geschäfte machen. Das Gericht 6-3 Entscheidung über den Fall des Patientenschutz und Affordable Care Act (PPACA) hält PPACA Prämien-Steuergutschrift Zuschuss Geld fließt mehr als 6 Millionen Menschen, die das PPACA-Tauschsystem verwendet haben, um Krankenversicherung zu kaufen....

Senden Sie Ihren Kommentar