Neue CRM-Produkte bieten bessere Integration, Synchronisation | Andere | 2018

Neue CRM-Produkte bieten bessere Integration, Synchronisation

Neu CRM-Produkte bieten bessere Integration, Synchronisation

bis

Trotz des verlockenden Potenzials von Customer-Relationship-Management (CRM) -Systemen, sagen viele Versicherungsanbieter, dass die Implementierung von CRM-Produkten immer noch mit Fallstricken behaftet ist, mit Hürden wie hohe Preise und oft - lange Integrationszeiten.

Aber im letzten Jahr haben Technologieunternehmen eine ganze Reihe neuer und verbesserter Produkte eingeführt, die es den Kunden erleichtern, eine CRM-Strategie effektiver zu implementieren und ihnen zu helfen, ihre Kunden besser zu kennen. Nachfolgend einige der kürzlich eingeführten CRM-Angebote, die speziell auf die Bedürfnisse der Versicherungsbranche zugeschnitten sind.

PeopleSoft CRM. Nach der Veröffentlichung der CRM-Version 8.8 im Jahr 2002 wurde ein Produkt ct exklusiv für Versicherungsträger entwickelt Das Unternehmen PeopleSoft mit Sitz in Pleasanton, Kalifornien, hat im vergangenen Jahr eine Reihe von Upgrades und Erweiterungen eingeführt.

"Unsere Version 8.8 war eine unserer größten Veröffentlichungen für unser CRM, und letztes Jahr haben wir sie mit neuen Versionen ergänzt Produkte ", sagt Rohit Bedi, Leiter des Produktmarketings für PeopleSoft CRM. Ein Upgrade kommt aus dem Bereich "Predictive Analytics". "Im Wesentlichen können unsere Kunden mit dieser Verbesserung ihren Kundenstamm betrachten und basierend auf den Informationen, die sie über ihre Kunden haben, Modelle zur Vorhersage des Kundenverhaltens erstellen", erklärt Bedi.

PeopleSoft merkt das Dies ist ein besonders nützliches Werkzeug für Versicherungsunternehmen, wo es große Kundenbasen und intensiven Wettbewerb gibt. "Sie möchten das Verhalten Ihrer Kunden vorhersagen können, und auf dieser Grundlage können Sie die richtigen Strategien für die entsprechenden Kundensegmente implementieren", sagt Bedi.

Das Unternehmen bietet auch ein weiteres Upgrade mit dem Namen Process Integration Packs an. "Wenn man sich die CRM-Branche im Allgemeinen und Organisationen, die CRM einsetzen, anschaut, stellte man oft fest, dass sie Oracle- oder SAP-Backoffice-Systeme für Auftragsverwaltung, Materialanforderungserlaubnis und Serviceerfüllung haben", beobachtet Bedi. Er stellt fest, dass dieses Upgrade ein Versuch von PeopleSoft ist, Kunden dabei zu helfen, hohe Integrationskosten zu vermeiden, indem eine vorgefertigte, sofort einsetzbare Lösung bereitgestellt wird, die die nahtlose Implementierung von PeopleSoft CRM mit einigen dieser Back-Office-Systeme ermöglicht. "Sobald Sie diese Prozessintegrationspakete haben, haben Sie vielleicht SAP oder Oracle Backoffice, aber Sie können PeopleSoft CRM zusätzlich installieren, und Sie müssen nicht für einen hohen Integrationsaufwand bezahlen", erklärt er.

In 2003 hat PeopleSoft CRM auch erweiterte Funktionen zur Erfüllung der "Do Not Call Registry" -Anforderungen der Federal Trade Commissions veröffentlicht. Dies umfasst eine Funktion zur Verfolgung der Kundenpräferenzen, die es den Marketingabteilungen erleichtert, die Bestimmungen der FTC einzuhalten. Es bietet auch eine "Quick-customer-create" -Funktion, mit der Call-Center-Agenten beim Öffnen einer E-Mail-Anfrage einen neuen Kundendatensatz erstellen können.

Eine weitere neue Erweiterung, PeopleSoft Infosync Server genannt, bietet automatische, server-to -Server-Synchronisation zwischen PeopleSoft CRM und Microsoft Outlook- und IBM Lotus Notes-Servern. Das Unternehmen gibt an, dass es der erste CRM-Anbieter ist, der eine bidirektionale, serverseitige Synchronisierung bereitstellt, wodurch der Client keine separate Synchronisierungssoftware mehr laden muss.

"Dies kann besonders in der Versicherungsbranche nützlich sein, wo Sie eine Viele Verkäufer. Heutzutage gibt es viele Informationen, die in Systemen für das persönliche Informationsmanagement wie dem E-Mail-System von Outlook und Lotus gespeichert sind ", sagt Bedi. "Es gab eine große Nachfrage von unseren Kunden, dass wir eine Lösung anbieten, die es unseren Kunden wirklich ermöglicht, Daten nahtlos zwischen dem CRM-System und persönlichen Informationsmanagementsystemen zu synchronisieren, und die Infosync-Technologie ermöglicht dies."

Alle PeopleSoft CRM-Produkte basieren auf der Internet-Architektur, so dass sie von PeopleSoft Hosting oder seinen Partneranwendungsdienstanbietern gehostet und verwaltet werden können. Die Implementierung für PeopleSoft CRM kann 4 Wochen oder länger dauern. Das Unternehmen bietet außerdem umfassende Schulungs- und Beratungsdienste sowie Produkt-Upgrades und Support-Hotlines.

PeopleSoft lehnte die Preisinformationen ab.

SmartOffice von E-Z Data Inc . Das in Pasadena, Kalifornien, ansässige Technologieunternehmen stellte im November 2003 seine webbasierten SmartOffice-Softwarelösungen vor. SmartOffice, früher bekannt als Enterprise CRM Platform, wird nun in drei verschiedenen Versionen angeboten, um den unterschiedlichen geschäftlichen und technologischen Anforderungen von Versicherungen und anderen Finanzunternehmen besser gerecht zu werden EZ Data sagt:

"Von Agenten und Beratern über Vertriebsagenturen und Broker bis hin zum Home Office können SmartOffice-Lösungen dazu beitragen, Abläufe zu rationalisieren, Kundenbeziehungen zu verbessern und den Umsatz zu steigern", sagt Darren Peterson. Vizepräsident für Marketing bei EZ Data. SmartOffice bietet Kontakt-, Kalender-, Marketing- und Kundendienstfunktionen, erklärt er. Darüber hinaus bietet es mehr versicherungsbezogene Funktionen, wie die Unterstützung von Versicherungsprodukten mit mehreren Trägern, Investitionsnachverfolgung, Provisions- / Compliance-Nachverfolgung und Neugeschäft / anstehende Fallbearbeitung.

Eine Version der Softwarelösungen von EZ Data heißt SmartOffice Online, und ist für Agenten, Berater und andere kleinere Finanzdienstleistungsunternehmen konzipiert. Diese Option, so Peterson, richtet sich an Unternehmen, die "schnell und mit minimalen Kosten und Kopfschmerzen" arbeiten wollen. Sowohl die Hardware als auch die Software werden im EZ Datas Data Center für den Zugriff auf Kundenanwendungen und Daten jederzeit und überall verwaltet.

"SmartOffice Online ist vollständig in unserem sicheren Datencenter gehostet und bietet Praxis- und Agenturmanagement, ohne den Aufwand oder die Kosten für die Verwaltung von Software und Servern zu verursachen", erklärt Peterson. "Kunden können jederzeit und überall über einen Webbrowser und eine Internetverbindung auf ihre Daten zugreifen." Die Preise für SmartOffice Online beginnen bei 30 $ pro Monat auf Abonnementbasis.

EZ Data bietet auch eine Version von SmartOffice für kleine bis mittlere Benutzer an Unternehmen und für Abteilungen größerer Unternehmen. Dies ist ein webbasiertes Softwareprodukt, das in der Kundenumgebung eingesetzt wird, sagt das Unternehmen. Mit einer Standarddatenbank und verschiedenen branchenspezifischen Funktionen können Kunden dieses Produkt in einem Paket erhalten, das leicht zu installieren und für wachsende Unternehmen skalierbar ist.

Eine andere Version, SmartOffice Enterprise genannt, richtet sich an größere Unternehmen, die auf der Suche sind Stellen Sie CRM über mehrere Abteilungen hinweg bereit. "SmartOffice Enterprise ist darauf ausgelegt, die Bedürfnisse von Global 1000 Versicherungs-, Bank- und Finanzdienstleistungsinstituten zu erfüllen - es treibt die Effektivität aller Vertriebskanäle voran und ermöglicht es Karriereagenten und -beratern, Großhändlern und Brokern, ihre Bemühungen über eine einzige, integrierte Plattform zu koordinieren." Peterson sagt.

Pricing für diese beiden Versionen beginnt bei $ 699 pro Sitzplatz, kann aber mit dem Volumen variieren, sagt das Unternehmen.

Während SmartOffice Online für jedermann mit Microsoft Internet Explorer zugänglich ist, benötigen die anderen 2 Versionen Web-Server und Datenbankserverlizenzen. Sie unterstützen Microsoft und Unix-basierte Webserver und eine Reihe von Datenbankservern einschließlich Oracle, Sybase und UDB.

Wie für die Implementierungszeit, sagt Peterson, SmartOffice Online kann fast sofort ausgeführt werden. Und abhängig von den Datenumwandlungsanforderungen eines Benutzers dauert die Umschaltung von ihren alten Systemen normalerweise 1 bis 3 Wochen. Die Setup-Zeit für die anderen 2 Versionen variiert je nach Datenkonvertierung, Systemkonfiguration und Integrationsbedarf mit Zeitrahmen von 1 Monat bis zu einem Jahr.

EZ Data bietet verschiedene Trainingsoptionen, einschließlich Vor-Ort-Training mit professionellen Instruktoren On-Demand- und von Ausbildern geführte Online-Schulungen. Das Unternehmen stellt außerdem fest, dass seine CRM-Produkte von mehr als 50 der größten Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen mit mehr als 95.000 weltweit installierten Sitzen genutzt werden.

Wintouch eCRM für Websphere von Touchtone Corporation . Wintouch eCRM für Websphere, das im ersten Quartal 2004 veröffentlicht werden soll, ist eine Produktverbesserung, die die aktuelle Version von Wintouch eCRM von Touchtone ergänzen soll. Rich Hall, Vizepräsident für Vertrieb und Marketing bei Touchstone in Costa Mesa, Kalifornien, erklärt, dass es benutzerspezifische, anpassbare Portletansichten von Daten, Kontakten, Aktivitäten und Projekten eines Unternehmens, die von Versicherungsagenten verwaltet werden, bietet. Underwriter und Broker.

"Diese neue Version bringt alle IBM Websphere-Funktionen sowie die großartigen Anpassungs- und Datenintegrationsfunktionen der bestehenden Version von Wintouch eCRM mit sich", erklärt Hall. "Websphere macht die Anwendung kompatibler mit verschiedenen Back-End-Datenbankstrukturen und erstellt neue webbasierte Funktionen für den Benutzerzugriff auf das CRM-System und andere Anwendungen. Und es bietet umfangreiche Internetschnittstellen-Funktionalität."

Wintouch eCRM für Websphere ist für jede Plattform verfügbar, einschließlich Windows und Linux. Hall fügt hinzu, dass die Standardversion am besten für den IBM AS / 400- oder iSeries-Server am Back-End geeignet ist, mit Benutzerzugriff über jeden Internet-Browser. Beide Versionen enthalten Zugriffsfunktionen für Laptops und PDAs.

Touchtones aktuelles CRM-Produkt, Wintouch eCRM, wurde erstmals im Jahr 2000 eingeführt. Es ermöglicht Benutzern, die Aktivitäten und die Geschichte von Kundenkonten zu verfolgen; Drilldown zu Daten wie Policendetails und -status, Schaden- oder Versicherungsinformationen, Rechnungen, Dokumenten und geplanten Folgeaktivitäten; und machen Reporting und Performance-Suche auf den Konten, sagt das Unternehmen. Diese browserbasierte Software, die für die Installation auf einem Kundenserver oder als Application Service Provider-Angebot verfügbar ist, läuft auf dem IBM AS / 400- oder iSeries-Betriebssystem.

Touchtone sagt, dass es in der Regel ein 2- bis 3-tägiges Schulungsprogramm anbietet für die Administratoren vor Ort. "Web-Schulungen sind auch über das Internet verfügbar. Es gibt eine zusätzliche Gebühr für das Training und einige Organisationen wählen, dass wir den Trainer für sie trainieren, um der Experte zu werden und ihre eigenen Trainingseinheiten zu leiten ", sagt Hall.

Die Preise für Wintouch eCRM liegen zwischen $ 1.500 und $ 2.500 pro Nutzer inklusive für die Software und Installation, abhängig von der Anzahl der Benutzer, notiert das Unternehmen. Es gibt jährliche Software-Wartungskosten sowie Implementierungs-, Datenkonvertierungs- und Installationsservices, die typischerweise von der Wintouch Professional Services-Gruppe bereitgestellt werden.

Hall erklärt, dass Wintouch eCRM in relativ kurzen Zeitfenstern installiert werden kann, abhängig davon, wie schnell der Client arbeiten kann Entscheidungen über Bildschirmlayout, Anpassung und die Daten, auf die sie zugreifen möchten. In der Regel dauert die Implementierung zwischen 1 und 3 Monaten. Der Versicherungs- und Finanzdienstleistungssektor ist eines der stärksten Marktsegmente von Touchtones, stellt er fest.

Antwort-Suite von Skywire Software . Die in Frisco, Texas, ansässige Skywire Software hat kürzlich ihr CRM-Produkt "Answer Suite" für die Versicherungsbranche auf den Markt gebracht. "Die Answer Suite bietet eine robuste Suite von Kundendienstanwendungen, bestehend aus Wissensmanagement-, Web-Self-Service-, Case-Management- und Desktop-Discovery-Tools, die den Problemlösungsprozess automatisieren und es Versicherungsunternehmen erleichtern, Informationen auf ihren Websites zu finden. 7 ", erklärt Wendy Gibson, Vice President bei Skywire.

Gibson sagt mit der Answer Suite, dass Kunden ihre Anfragen über das Web über das personalisierte, wissensorientierte Support-Portal des Unternehmens beantworten können, das eine schnelle Lösung ohne Telefon erfordert Support-Unterstützung.

"Kunden können Supportanfragen über das Web über das Support-Portal des Kunden übermitteln und verfolgen", sagt sie. "Benutzerdefiniertes Routing stellt sicher, dass neue Fälle dem qualifiziertesten Support-Agenten zugewiesen werden. Durch das Verstehen von Kundenanfragen können Unternehmen proaktiv auf die wichtigsten Probleme eingehen, um die Qualität des Supports zu verbessern und die Anzahl der Fälle zu reduzieren."

Skywire Software bietet 2 Lieferoptionen für sein CRM-Produkt. Die gehostete Edition bietet schlüsselfertigen Kundendienst und technischen Support ohne Installation von Software oder Hardware. Der Preis für diese Option beginnt bei $ 99 pro Agent pro Monat, und dieses System kann in weniger als 30 Minuten betriebsbereit sein, sagt das Unternehmen. Die zweite Option, Enterprise Edition, bietet kundenspezifischen und integrierten Kundenservice und technischen Support für größere Unternehmen. Die Preise für diese Option wurden nicht angegeben.

Gibson fügt hinzu: "Die Answer Suite bietet eine einfache Integration in vorhandene Systeme. Kunden können Knowledge-Base-, Case-Management-, Kundenmanagement- und andere Support-Prozesse mit ihren bestehenden Systemen und Websites über Web-Services integrieren."

Mit jeder Implementierung ist eine Schulung enthalten, und weitere Schulungen vor Ort sind ebenfalls möglich. "Für Kunden, die die Enterprise Edition nutzen, werden professionelle Services mit dem Produkt gebündelt, um die Bereitstellung vor Ort, die enge Integration in bestehende CRM-Systeme, die integrierte Erstellung von Inhalten, Multichannel-Support, Unternehmensanalysen und die Unterstützung von Industriestandards zu gewährleisten", erklärt Gibson. Answer Suite unterstützt wichtige Industriestandards, einschließlich .NET, SQL Server-Datenbanken und Microsoft Windows-Plattform.

Teradata CRM Version 5.0 . Teradata, eine Data-Warehousing-Abteilung der nordkoreanischen NCR Corporation mit Sitz in Dayton, Ohio, hat kürzlich ihre neueste Software zur Kundenbeziehungsverwaltung Teradata CRM Version 5.0 eingeführt.

Diese Version, die im September letzten Jahres erhältlich war, bietet verbesserte Funktionen zur besseren Identifizierung der Industrie -spezifische Geschäftsmöglichkeiten, sagt das Unternehmen. Darüber hinaus wurden alle Funktionen in 11 Module zusammengefasst, von den ursprünglichen 20, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen.

Mike Koehler, Senior Vice President bei Teradata, sagt, dass sein CRM-Produkt eine akkurate, hochmoderne Lösung bieten kann. eine minutiöse Sicht auf das Kundenverhalten sowie die Möglichkeit, zeitnahe, personalisierte Kundenkommunikation zu erstellen und umfassende Kundeninteraktionen zu entwickeln. Koehler erklärt, dass Teradata CRM analytische Intelligence-Tools integriert, um die Kundenkommunikation zu optimieren, die Erfahrung des Kunden zu personalisieren und so den Wert der Beziehung zum Unternehmen zu steigern.

Die Preisgestaltung hängt von der Systemkonfiguration ab, sagt Koehler Das Analyse- und Segmentierungspaket beginnt bei 50.000 US-Dollar und bietet erweiterte Funktionen wie Kampagnenmanagement und ereignisbasiertes Marketing ab rund 140.000 US-Dollar.

Laut Teradata wird CRM Version 5.0 derzeit von mehr als 100 großen Unternehmen in verschiedenen Branchen einschließlich Versicherungen und Finanzen genutzt , Einzelhandel, Reisen und Telekommunikation.

ist ein stellvertretender Redakteur für NUs Property & Casualty / Risk & Benefits Management Edition.


Wiedergabe vom National Underwriter Life & Health / Finanzdienste Ausgabe, 20. Februar 2004. Copyright 2004 by The National Underwriter Company in der Serienpublikation. Alle Rechte vorbehalten.Copyright in diesem Artikel als selbständige Arbeit kann vom Autor gehalten werden.


Mehr laden

Vorheriger Artikel

Lass mich dich unterhalten

Lass mich dich unterhalten

Was wäre, wenn es eine einfache, kostengünstige Möglichkeit gäbe, Ihre besten Kunden dazu zu bringen, Sie vorzustellen und Sie bei ihren Freunden zu unterstützen? Ich habe gute Nachrichten: Es gibt. Wir alle wissen, dass ein guter Weg für jemanden, einen professionellen Dienstleister wie einen Finanzberater zu treffen, eine Empfehlung ist....

Nächster Artikel

Preise für verschreibungspflichtige Medikamente 101

Preise für verschreibungspflichtige Medikamente 101

Wenn Sie die Kosten für Mitarbeiterleistungen kontrollieren möchten, betrachten Arbeitgeber in der Regel spezifische Pläne . Eine weitere Möglichkeit zur Kostenkontrolle besteht jedoch darin, sich die verschreibungspflichtigen Arzneimittelvorteile anzuschauen, die Sie Ihren Mitarbeitern durch einen Pharma-Vorteilsmanager oder PBM anbieten....

Senden Sie Ihren Kommentar