NAIC macht Modell Corporate Governance-Regelung für Fraternals | Leben / krankenversicherung | 2018

NAIC macht Modell Corporate Governance-Regelung für Fraternals

Im August 2014 wird die NAIC erwartet formelle Verabschiedung eines vorgeschlagenen Corporate-Governance-Modellgesetzes, das auf Lebensversicherer angewandt werden soll. Es ist eine wichtige Schutzmaßnahme, schreibt Joseph Annotti, der argumentiert, dass eine Reihe von brüderlichen Gesellschaften einen bevorstehenden Tod ohne die Art von verstärkter Regulierung erleiden würde, die Veränderungen zwingt und sie verpflichtet, wettbewerbsfähig zu bleiben. Und dennoch widersetzen sich einige brüderliche Tafeln der Veränderung und ziehen es stattdessen vor, sich an den Status quo zu klammern.

Lesen Sie die Geschichte.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

IRA Rollos Rebound

IRA Rollos Rebound

Es sieht so aus als gäbe es eine Gruppe von Menschen mit einem erheblichen Geldbetrag, die Ihre Dienste benötigen, wenn es um IRA-Rollover-Konten geht. In der ersten Hälfte des Jahres 2007 stiegen die Vermögenswerte von anderen Rentenkonten, vor allem 401 (k) s und 403 (b) s, auf 489,3 Milliarden US-Dollar, 38% mehr als die 353,4 Milliarden US-Dollar 2004....

Nächster Artikel

CNO gibt Indianapolis Arena Namensrechte

CNO gibt Indianapolis Arena Namensrechte

Gary Bhojwani (Foto: CNO) CNO Financial Group Inc. erklärt, dass es die Namensrechte für Bankers Life Fieldhouse in Indianapolis aufgeben wird. Die 20-jährige Namensrechte-Vereinbarung läuft am 30. Juni 2019 aus. CNO, das Carmel, Indianapolis-basierte Muttergesellschaft von Bankers Life and Casualty Firma, sagt, dass es den Vertrag ablaufen lässt....

Senden Sie Ihren Kommentar