NAIC macht Modell Corporate Governance-Regelung für Fraternals | Leben / krankenversicherung | 2018

NAIC macht Modell Corporate Governance-Regelung für Fraternals

Im August 2014 wird die NAIC erwartet formelle Verabschiedung eines vorgeschlagenen Corporate-Governance-Modellgesetzes, das auf Lebensversicherer angewandt werden soll. Es ist eine wichtige Schutzmaßnahme, schreibt Joseph Annotti, der argumentiert, dass eine Reihe von brüderlichen Gesellschaften einen bevorstehenden Tod ohne die Art von verstärkter Regulierung erleiden würde, die Veränderungen zwingt und sie verpflichtet, wettbewerbsfähig zu bleiben. Und dennoch widersetzen sich einige brüderliche Tafeln der Veränderung und ziehen es stattdessen vor, sich an den Status quo zu klammern.

Lesen Sie die Geschichte.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Bankers Life Faces Sophomore Agent-Absturz

Bankers Life Faces Sophomore Agent-Absturz

Gary Bhojwani (Foto: CNO) Probleme beim Hängen auf neue Agenten kann die Verkäufe bei Bankers Life, einer wichtigen Einheit der CNO Financial Group Inc., beeinträchtigen. Bankers Life gelang es, die meisten Agenten mit drei oder mehr Jahren Erfahrung im vierten Quartal 2017 zu halten. Die Einheit hatte 1....

Nächster Artikel

Warum mobiles Versicherungsmarketing ein Muss ist

Warum mobiles Versicherungsmarketing ein Muss ist

( Las Vegas) - Die gesamte Versicherungsbranche arbeitet an Modernisierung und Innovation. Der Beweis ist auf der ersten Konferenz von InsureTech Connect , die heute und Donnerstag in Las Vegas stattfindet. Unter den innovativen Industrieunternehmen vertreten: Limonade, Bright Policy und Maddock Douglas....

Senden Sie Ihren Kommentar