MIB: Käufer senden weniger Anträge | Leben / krankenversicherung | 2018

MIB: Käufer senden weniger Anträge

U.S. Lebensversicherer haben möglicherweise im Mai 2008 weniger Anträge auf individuelle Deckung erhalten als im Mai 2007, aber sie erhielten mehr Anfragen von älteren Bewerbern.

Die MIB Group Inc., Braintree, Massachusetts, erklärt, US-Lebensversicherer hätten MIB-Datenbanken verwendet Im Mai wurden 2,9% weniger einzeln gezeichnete Lebensversicherungsanträge geprüft als im Vergleichsmonat zuvor.

Das MIB-Aktivitätsvolumen in den USA ist in den meisten Monaten seit März 2006 gesunken.

MIB US-Antragsvolumen war 3% weniger für US-Bewerber im Alter von 0 bis 44 Jahren und 3,2% weniger für Bewerber im Alter von 45 bis 59 Jahren. Die Aktivität stieg um 3% für Bewerber ab 60 Jahren.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Sommerkonferenzen: Fragen an den Verbraucher

Sommerkonferenzen: Fragen an den Verbraucher

Huntington Beach, Kalifornien. - Allgemeine Sitzungen von Konferenzen neigen dazu, keinen großen Einblick in praktische Angelegenheiten zu geben, mit denen Finanzberater konfrontiert sind. Oft sind die Sprecher Prominente wie ehemalige Politiker, Generäle oder athletische Trainer, und obwohl das Material interessant sein kann, ist es meist skripted und nur im besten Fall auf die besonderen Bedürfnisse und Probleme des Publikums zugeschnitten....

Nächster Artikel

Wer kauft LTCI?

Wer kauft LTCI?

Für wen sollte ich eine Pflegeversicherung abschließen? Welche Umfragen und Studien zeigen, wer diesen Schutz kauft und warum? Amerikas Krankenversicherungspläne (AHIP) veröffentlichen regelmäßig eine Studie der Branche. Susan Coronal, Executive Director, LTC, teilte die jüngsten Ergebnisse der Handelsgruppe von "Wer kauft Langzeitpflegeversicherung in 2010-2011?...

Senden Sie Ihren Kommentar