LTCI Watch: Fake it | Andere | 2018

LTCI Watch: Fake it

Ich schaue mir einen Bericht über die Vorteile der Verbraucher an.

Die Organisatoren haben gefragt die Teilnehmer die Standard-Art von Fragen zu beurteilen, ob sie Zugang Vorteile wie Critical-Illness-Versicherung, Kurzzeit-Invalidenversicherung und Pflegeversicherung hatte.

Die Zugangs- und Abnahmeraten gemeldet schien hoch.

Dann Es traf mich: Die Raten könnten hoch sein, weil die Teilnehmer vorgaben, zu wissen, was einige der Vorteile waren. Ein bedeutender Prozentsatz von ihnen hat vielleicht keine Ahnung, wie man den Unterschied zwischen einer Krankenversicherung, einer Kurzzeit-Invaliditätsversicherung und einem Loch in der Wand erkennen kann.

Wenn möglich, sollten die Organisatoren einer solchen Umfrage anfangen, etwas fiktiv einzubauen Absurde Optionen, in ein oder zwei Fragen, um zu überprüfen, was die Grundlinie der falschen Antworten ist.

Wenn, sagen wir, 10 Prozent der Teilnehmer schwören, dass sie Quantum Life Insurance haben, gaben 15 Prozent an, dass sie Zugang zu podiatrischen Vorteile haben Pläne, oder 20 Prozent sagten, sie wüssten, dass sie von der Föderalen Numismatikverwaltung Hilfe bei der Pflege von Pflegeheimen bekommen würden, wir hatten eine ungefähre Vorstellung von dem Prozentsatz der Teilnehmer, die nicht besonders zuverlässig und gut informiert waren Antworten.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Die richtige Absicherung für den Ruhestand: Renten

Die richtige Absicherung für den Ruhestand: Renten

© CJ Burton / Corbis Calpers, die einflussreiche California Public Employee Pension Agency, angekündigt im September, dass es seine Dollars nicht mehr über Hedgefonds anlegen würde. Diese Entscheidung ist nicht überraschend, da die annualisierte Rendite der Hedge-Fonds im Calpers-Portfolio in den letzten zehn Jahren nur 4,8% betrug....

Nächster Artikel

Anthem stimmt zu, $ 54 Milliarden für Cigna zu bezahlen

Anthem stimmt zu, $ 54 Milliarden für Cigna zu bezahlen

Anthem Inc. (NYSE: ANTM) und Cigna Corp. (NYSE: CI) sagten, sie hätten sich auf einen Plan geeinigt, der Anthem dazu verpflichte, Cigna für 54 Milliarden Dollar in bar und Aktien oder 188 pro Aktie zu übernehmen. Fragen über die Managementstruktur hatten frühere Fusionsverhandlungen gebremst. Die Unternehmen geben an, dass ihre definitive Vereinbarung die Ernennung von Joseph Swedish, dem Präsidenten von Anthem, zum Vorsitzenden und CEO des kombinierten Unternehmens und David Cordani, dem Präsid...

Senden Sie Ihren Kommentar