LTCI-Verkäufer bereiten sich auf die nächste Welle vor | Leben / krankenversicherung | 2018

LTCI-Verkäufer bereiten sich auf die nächste Welle vor

Ein Blick auf die Union Station in Kansas City, Missouri.

Niedrige Zinsen senken weiterhin die Fähigkeit der Versicherer, ihre Langzeitpflegeversicherung (LTCI) zu unterstützen.

Aber Hunderte von LTCI-Agenten, Brokern, Großhändlern und Planern trafen sich diese Woche in Kansas City, Missouri Bemühen zu lernen, die bestehenden Verkaufschancen optimal zu nutzen und sich auf einen Rebound vorzubereiten.

Auch die American Association for Long-Term Care Insurance (AALTCI) hat versucht, die gerade beginnenden Produzenten und Berater zu erreichen über den LTCI-Markt nachzudenken, indem einige Konferenzsitzungen über Ustream live im Web übertragen werden.

LIMRA gab während der Konferenz bekannt, dass die annualisierten Prämieneinnahmen von neuen Verkäufen von einzelnen LTCI zwischen dem ersten Quartal um 32 Prozent fielen von 2013 und dem ersten Viertel von 2014 zu $ ​​74 Millionen.

Aber LIMRA berichtet, dass die Anzahl der Produkte, die Leistungen der Langzeitpflege mit den 2013 verkauften Lebensversicherungs- oder Rentenversicherungsverträgen kombinieren, um 17 Prozent höher war als 2012, und dass die Versicherer in diesem Jahr bereits rund 98.000 Kombiprodukte verkauft haben.

Und LIMRA stellte fest, dass fünf der 15 Carrier, die an der unabhängigen LTCI-Umfrage teilnahmen, im Jahr 2013 steigende LTCI-Verkäufe von 10 Prozent oder mehr meldeten.

Eine Fluggesellschaft, Thrivent Financial, kündigte ein Vertriebsabkommen mit Newman Long Term Care an Die Konferenz wolle nun über unabhängige Produzenten sowie über ein eigenes Vertreternetz verkaufen.

AALTCI-Exekutivdirektor Jesse Slome referierte über die Bedeutung des Internets und der sozialen Medien.

Er stellte zum Beispiel fest , dass 20 Prozent der Teilnehmer eines von ihm betriebenen LinkedIn LTCI-Forums keine Fotos auf ihren LinkedIn-Profilen haben und dass einige Profile zu lässig sind.

"Das ist deine Storefront", sagte Slome. "Sie müssen professionell aussehen."

Shawn Britt, Direktorin für LTC-Initiativen bei Nationwide Financial, sprach in einer Sitzung über die Feinheiten der LTC-Planungstoolauswahl - und die schwierige Realität, sich von Angesicht zu Angesicht mit Verleugnung zu befassen ihre eigene Familie.

"Ich konnte meinen Vater nicht dazu bringen, eine Langzeitpflegeversicherung für ihn und seine Mutter abzuschließen", erinnert sich Britt.

Ihr Vater sagte, dass alle in seiner Familie zwei Tage lang ins Krankenhaus gingen gestorben.

"Wenn du seit 60 Jahren mit jemandem verheiratet bist, vergisst du, dass sie nicht in deiner Blutlinie sind", sagte Britt.

Sie sagte, ihr Vater sei nach zwei Tagen im Krankenhaus gestorben, aber sie und ihre Geschwister mussten vier Jahre lang Demenzpflege für ihre Mutter bezahlen.

Selbst wenn ein Verbraucher sagt, dass ein Ehepartner oder ein anderer Verwandter Pflege anbietet, müssen die LTC-Planer den Verbraucher ermutigen, Vorkehrungen dafür zu treffen, dass bezahlte Arbeiter kommen helfen Sie mit schwerem Heben, sagte Britt.

Frauen können für homebound Ehemänner kaufen und Besorgungen für hombou erledigen Ehemänner, aber sie können nicht einfach £ 195 Ehemänner aus der Badewanne heben, sagte Britt.

Steve Schoonveld, ein Versicherungsmathematiker bei Lincoln Financial Group, sagte während einer anderen Sitzung, Umfragedaten deuten darauf hin, dass die Verwendung von formalen LTC-Dienste sein kann In Zukunft wird dies viel seltener der Fall sein, weil die Scheidung die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass die Verbraucher Ehepartner haben, die im Alter zu Hause für sie sorgen.

"Die Fähigkeit, altern zu können, wird definitiv abnehmen", sagte Schoonveld sagte.

Schoonveld bewunderte auch Zahlen, die zeigen, dass 56 Prozent der Verbraucher sagen, dass die Planung für LTC-Kosten wichtig ist, aber dass wenige wenig Ausgaben für LTC-Planung ausgeben und dass die meisten viel mehr Kabel- und Handyrechnungen ausgeben als bei der Ruhestandsplanung .

"Dies ist Ihr Wettbewerb um Aufmerksamkeit für das langfristige Pflege-Risiko", sagte Schoonveld. "Wir sind einfach nicht auf dem Radarschirm."

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Michael Embry übernimmt bei NAHU

Michael Embry übernimmt bei NAHU

Michael Embry, ein langjähriger Krankenversicherer aus Michigan, ist jetzt für die Bemühungen der National Association of Health Underwriters, um die Sicht des Agenten und des Brokers auf die Welt in Washington und den Hauptstädten des Bundesstaates zu präsentieren. Embry übernahm kürzlich James Stenger als Präsident der in Washington ansässigen Krankenversicherer-Produzentengruppe....

Nächster Artikel

Amerikas Krise der psychischen Gesundheit: Eine Geschichte in Zahlen

Amerikas Krise der psychischen Gesundheit: Eine Geschichte in Zahlen

Im vergangenen Dezember hat die inzwischen berüchtigte Newtown, Connecticut Massenerschießungen , die 28 Leben forderte - von denen 20 junge Schulkinder waren - ein anderes Kapitel ausgelöst In der immer wiederkehrenden und heftigen nationalen Debatte über Waffenkontrolle in diesem Land, die sich immer wieder auflöst, wenn es zu Massenunfällen kommt, die schockierend genug sind, um sowohl den populären als auch den politischen Willen dazu zu bringen, das Thema erneut zu behandeln....

Senden Sie Ihren Kommentar