LTCI für die Massen | Leben / krankenversicherung | 2018

LTCI für die Massen

Warum? Ihre wohlhabende Kundenbasis ist in Ordnung, wenn sie einen Teil ihrer liquiden Mittel der Langzeitpflegewirtschaft und nicht ihren Erben überlässt? (Foto: iStock)

Ich bin überzeugt, dass jeder von uns früher oder später pflegebedürftig sein wird.

Die Tage, in denen Kinder alternde Eltern haben, schwinden. Die Lebenserwartung steigt. Und Diagnosen von altersbedingten Krankheiten wie Alzheimer sind auf dem Vormarsch. All dies führt zu einem Schutz vor den unerschwinglich hohen Kosten für Pflegeheime, Pflegeheime und häusliche Pflege.

Pflegeversicherung eintragen.

Zu ​​Ehren des LTC Awareness-Monats wollte ich teilen Sie mit Ihnen ein paar überraschende Fakten über das Produkt mit freundlicher Genehmigung von Life Care Assurance:

    • National Guardian Life ist das erste Unternehmen, das seit fast einem Jahrzehnt mit seinem neuen Produkt, essential LTC, den Standalone-LTCI-Markt betritt.

    • Fünfundsiebzig (75) Prozent der neuen Policenprämien, die für die LTCI-Deckung verwendet werden, stammen weiterhin aus Einzelverkäufen, obwohl LTCI-Vorteile verfügbar sind, da die Riders in Lebensversicherungspolicen das am schnellsten wachsende Segment der Neuverkäufe auf dem LTCI-Markt darstellen.

    • Society of Actuaries LTC-Preisforschungsstudie zeigt, dass LTCI-Produkte, die heute verkauft werden, viel konservativer sind, so dass es nur eine 10-prozentige Chance für eine Preiserhöhung bei einer heute gekauften Police gibt. Und wenn in Zukunft eine Zinserhöhung für diese Policen erforderlich ist, wird sie wahrscheinlich nur bei 10 Prozent liegen.

    • Das US-amerikanische Ministerium für Gesundheit und Soziales gibt die Wahrscheinlichkeit an, dass der durchschnittliche Amerikaner, der 65 Jahre alt wird, irgendeine Form von Long benötigt Pflege mit 70 Prozent.

Und ein kürzlich erschienener AARP-Artikel besagt: "[Für den Mittelstand] LTCI ist wahrscheinlich der beste Weg, um Ihre Vermögenswerte für Ihre Erben zu erhalten, erspare ihnen einen großen Teil der physischen und finanziellen Belastungen Ihrer Pflege, und erhöhen Sie Ihre Chancen, Ihre persönlichen Entscheidungen der Pflege getroffen zu bekommen."

Ich könnte dieser Aussage etwas widersprechen. Ich glaube, für mittlere und wohlhabende Märkte ist LTCI eine kluge Investition. Warum sollte Ihre wohlhabende Kundenbasis damit einverstanden sein, einen Teil ihrer liquiden Mittel der Langzeitpflegewirtschaft und nicht ihren Erben zu überlassen?

Für die 70-Millionen starken Boomer da draußen, erreicht LTC neue Dringlichkeit. Sind Ihre Kunden gegen die Kosten einer solchen Versorgung geschützt? Denken Sie daran, es gibt hohe Wartungskosten.

LTC Awareness-Monat wurde geschaffen, um die Massen über die Existenz eines solchen Produkts aufzuklären, aber auch über die Vorteile, die es bietet. Wie nutzen Sie November, um Ihre Kunden über LTCI zu informieren?

Ich begrüße Ihre Kommentare unter eholbrook@alm.com.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Lebensversicherer verwenden Technologie, Daten zur Rationalisierung des Underwriting

Lebensversicherer verwenden Technologie, Daten zur Rationalisierung des Underwriting

Zwei von drei Lebensversicherern in Die USA und Kanada haben für mindestens einen Teil ihres Geschäfts ein automatisiertes Underwriting implementiert. Weitere 32 Prozent sind laut einer neuen LIMRA-Studie in der Planungsphase für die Implementierung des automatisierten Underwritings. "Während das vollautomatische Underwriting (keine menschliche Interaktion) typischerweise nur für wenige Produkte verfügbar ist, hat unsere Studie ergeben, dass es ein automatisiertes Underwriting, bei dem Unternehm...

Nächster Artikel

Attraktive Anlagen

Attraktive Anlagen

Der FTSE NAREIT All -Equity REITs Index hat bis zum 31. Juli Gesamtrenditen von 8,30% erzielt, und seine Komponenten haben sich 4% -plus Dividenden mit Investoren geteilt. Diese beeindruckenden Renditen lassen einige Berater und ihre Kunden über die Richtung zukünftiger Ergebnisse nachdenken. Wir haben fünf REIT-Experten nach ihren Ansichten über den aktuellen Markt und die längerfristigen Aussichten befragt....

Senden Sie Ihren Kommentar