Lobbyists Hope House Panel behält Bill Clean | Andere | 2018

Lobbyists Hope House Panel behält Bill Clean

Mitglieder des Ausschusses für Haushaltsausschüsse scheinen die nicht qualifizierten Entgeltumwandlungen aus einem wichtigen Paket von Steuererleichterungen und Einnahmenerhöhungen für Kleinunternehmen herauszulösen.

Branchenbeobachter in Anwaltskanzleien und Handelsgruppen gaben diese Einschätzung in dieser Woche als Führende Politiker planten am 12. Februar eine Preiserhöhung des Pakets, das Steuererleichterungsgesetz für Kleinunternehmen.

Die Rechnung, die noch keine Nummer hat, würde als Ergänzung zur No-Frills-Hausversion der Mindestlohnerhöhung dienen Rechnung, HR 2.

Der Senat hat eine andere Version von HR 2 verabschiedet, die eine lange Liste von Steuererleichterungen und Einkommenserhöhungen enthält, einschließlich Bestimmungen, die die Verwendung von nicht qualifizierten Defekten durch mäßig- und hochverdienende Führungskräfte stark einschränken könnten Fehlerhafte Comp-Pläne.

Das Haus könnte diese Woche das Kleingewerbesteuerpaket verabschieden und es der House-Version von HR 2 hinzufügen.

Mitglieder des Repräsentantenhauses müssten sich dann mit Mitgliedern des Senats in einem Konferenzkomitee treffen Unterschiede zwischen den Haus- und Senatsversionen von HR 2 auszubügeln.

Befürworter des Steuerpakets sagen, der Kongress müsse die kleinen Unternehmen für die Kosten der vorgeschlagenen Erhöhung des Mindestlohns entschädigen und auch die Einnahmen erhöhen, um für die Steuererleichterungen für Kleinunternehmen.

"Auch wenn diese Bestimmungen nicht im endgültigen Mindestlohngesetz enthalten sind, glauben wir, dass sie in diesem Jahr umformuliert und wieder aufgegriffen werden", schreiben Anwälte von Williams & Jensen PLLC, Washington, in einer Notiz zu den Kunden des Unternehmens. "[Finanzausschuss des Senats] Vorsitzender Max Baucus, D-Mont., Hat seine Unterstützung für die Bestimmungen versteift, und sie werden nicht leichtfertig verschwinden."

Die nicht qualifizierte aufgeschobene comp Bestimmungen jetzt in der Senatsfassung von HR 2 würde den Abschnitt 409A des Internal Revenue Code dahingehend ändern, dass der jährliche Zuwachs nicht qualifizierter aufgeschobener Vergütungen, der kleiner ist als 1 Million Dollar oder die durchschnittliche jährliche Vergütung der Person über 5 Jahre, auf US-Dollar begrenzt ist.

Die Bestimmungen würden auch den Abschnitt ändern 162 (m) ("Millionen-Dollar-Abzug") Grenze für die Behandlung ehemaliger Arbeitnehmer (und Begünstigter) als weiterhin durch den Abschnitt 162 (m) Grenzen nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses abgedeckt.

Kritiker der Bestimmungen sagen, die Auswirkungen würden viel breiter sein, als die Autoren erwartet hatten. Senator Charles Grassley, R-Iowa, der ranghöchste Republikaner im Finanzausschuss des Senats, hat gefordert, die Bestimmungen auf Führungskräfte mit jährlichen aufgeschobenen Vergütungspaketen von 1 Million Dollar oder mehr zu beschränken.

"Wir erwarten nicht die Bestimmungen des Senats gewinnen im Parlament an Boden ", sagt Jack Dolan, ein Sprecher des American Council of Life Insurers, Washington.

Auch der Verein für fortschrittliches Lebensversicherungswesen, Falls Church, Virginia, hat sich mit Kongressabgeordneten unterhalten Über das Thema.

Obwohl die AALU glaubt, dass es Fortschritte gemacht hat, "haben wir einen langen Weg vor sich, um die politische Dynamik in dieser Debatte zu bekämpfen und der Rhetorik entgegenzuwirken, die aufgeschobene Entschädigungen und Entschädigungen von Führungskräften in derselben Kategorie enthält ", Sagt David Stertzer, Chief Executive Officer der Association for Advanced Life Underwriting, Falls Church, Va.

Selbst wenn das Haus die aufgeschobenen Comp-Bestimmungen aus der Haus-Mindestlohn Rechnung verlässt," House negoti Die Teilnehmer müssen sich im Konferenzausschuss noch mit dem Senat auseinandersetzen ", sagt Stertzer.

Load More

Vorheriger Artikel

3 Dinge, die ein Lebensregulierer über die Aufgabenliste des Finanzministeriums mag

3 Dinge, die ein Lebensregulierer über die Aufgabenliste des Finanzministeriums mag

Scott Harrison (Foto: Allison Bell / TA) Die American Association for Long-Term Care Insurance startete heute ihre 17. jährliche Kampagne zur Sensibilisierung für Langzeitpflege, indem sie versuchte, die Aufmerksamkeit von Agenten, Maklern, Verbrauchern, Arbeitgebern, Versicherern und Politikern zu erhalten und alle anderen, die auf die kritische Bedeutung der Planung für Langzeitpflege (LTC) hören werden....

Nächster Artikel

UL-Fahrer kann Verzichtserklärungen erlassen

UL-Fahrer kann Verzichtserklärungen erlassen

Prudential Financial Inc. bietet einem Fahrer eine neue universelle Lebensversicherung an, die auf Rückkaufgebühren verzichtet, wenn der Versicherte bei der Verwendung von Hospiz oder Pflegeheimpflege auf das Sterbegeld zugreift. Genannt PruLife Universal Plus, lautet die UL-Richtlinie Prudential, Newark, New Jersey (NYSE: PRU)....

Senden Sie Ihren Kommentar