Kaiser-HRET: LTC auf Arbeitgeberbasis | Andere | 2018

Kaiser-HRET: LTC auf Arbeitgeberbasis

Kleine Arbeitgeber sind möglicherweise viel weniger Wahrscheinlich werden sie in diesem Jahr Langzeitpflegeversicherungsleistungen anbieten als im Jahr 2007.

Forscher der Henry J. Kaiser Familienstiftung, Menlo Park, Kalifornien, und des Health Research & Educational Trust, Washington, haben diese Erkenntnis vertieft in einem Bericht basierend auf einer Umfrage von 2.088 US-Arbeitgebern.

Die Forscher beauftragten die Umfrage hauptsächlich mit der Messung von Veränderungen in der Akutversorgung, fragten aber auch kurz nach LTC-Leistungen.

Der Prozentsatz aller teilnehmenden Firmen, die LTC-Leistungen anbieten sank auf 11% in diesem Jahr, von 19%, sagen die Forscher.

Der LTC angeboten Rate fiel auf 20%, von 25%, bei Firmen mit 200 oder mehr Arbeitnehmern, und sank auf 11%, von 19%, bei Firmen mit 3 bis 200 Arbeitern.

Als die Forscher die Daten regional herunterbrachen, fanden sie den LT Der Angebotspreisrückgang war besonders schnell im Mittleren Westen: Dort sank die angebotene Rate von 27% auf nur 7%.

Im Westen bot der LTC eine von 17% auf 18% erhöhte Rate an.

- Allison Bell

Anderer LTC Versicherungsschutz von National Underwriter Life & Health:

  • Kalifornien Assembly Passt LTC Rate Bill
  • Umfrage Findet, dass die LTC Kosten weiter steigen
  • KLASSE: Kann es überleben?
  • New York Life zahlt weiterhin LTC-Dividenden
  • AALTCI: LTC-Versicherer zahlen 11 Millionen US-Dollar pro Tag
Mehr laden

Vorheriger Artikel

Beste Finanz Tweets des Monats: November

Beste Finanz Tweets des Monats: November

(Photo: AP) Anfang dieses Monats, Berater sammelten sich in Denver für Schwab Impact - erinnern Sie sich an Schwab Impact? Gefolgt von einem Monat sinkender Energiepreise, immer früherem Weihnachts-Shopping-Wahnsinn und Wut gegen Uber - von seinem Bad-Boy-CEO bis zu seinen Drohungen, Dreck zu graben Kritische Journalisten zu seinen fragwürdigen Benennungsideen für interne Tools - das Treffen scheint wie eine längst vergangene Sommer-Soiree....

Nächster Artikel

Solides Ergebnis bei Spezialprodukten

Solides Ergebnis bei Spezialprodukten

Ghansham Panjabi, Ph.D. Robert W. Baird & Co. 214-220-3040 gpanjabi @ rwbaird .com Solides organisches Wachstum: Wir sind der Ansicht, dass RPM International (RPM) weiterhin Marktprobleme (Energie / schwere Maschinen) und vorübergehende Probleme (Lagerverwaltungsprobleme mit Dichtungs- und Dichtstoffen) mit Innovationen und erhöhtem Wachstumspotenzial ausgleicht Märkte (US-Handelsbau / etc....

Senden Sie Ihren Kommentar