KURZ < | Investment portfolio | 2018

KURZ <

Lord, Abbett & Co Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1995/02/16.html Der Finanzvorstand Robert Morris hat sich mit Wirkung zum 31. März mit mehr als 35 Jahren Erfahrung in der Investmentbranche in den Ruhestand verabschiedet. Er trat 1991 in das Unternehmen in Jersey City, New Jersey, ein.

Robert S. Dow, ein geschäftsführender Partner, der das Amt des Chief Investment Officer annimmt, sagt, dass Lord Abbetts Aktienvermögen zum Zeitpunkt der Einstellung von Morris 5,1 Milliarden Dollar betrug Heute stehen rund 75 Milliarden Dollar Eigenkapital und mehr als 112 Milliarden Dollar insgesamt zur Verfügung. "Unter Bobs außergewöhnlicher Führung stärkte das Unternehmen seine Investmentdisziplinen, erweiterte seine Investitionsmöglichkeiten und verbesserte seine Wettbewerbsposition auf dem Markt zusätzlich dazu, erfahrene Talente für das Unternehmen zu gewinnen und dieses Talent dann in disziplinierten Teams um erfolgreiche Produkte zu organisieren" Dow sagt:

Morris förderte diesen teambasierten Ansatz, fügt Dow hinzu, bei dem jedes Investmentteam einen einzigartigen Fokus auf sein spezifisches Fachgebiet legt. "Fünf der sieben inländischen Lord Abbett-Aktienfonds mit einer 10-jährigen Investmentgeschichte liegen damit zum 31. Dezember 2006 im obersten Quartil der Performance in ihren Lipper-Vergleichsgruppen", erklärt er.

oooooooo

Evergreen Investments of Boston, Teil der Wachovia Corporation, sagt Robert Junkin wurde zum Managing Director und Lead-Portfoliomanager des Evergreen Health Care Fund (EHABX) und damit verbundener Sub-Advisory Accounts ernannt. Junkin, der kürzlich der Firma beigetreten ist, berichtet an Joseph DeSantis, Chief Investment Officer der Evergreen Fundamental Equity Group.

Junkin verbrachte die letzten vier Jahre bei John Hancock Financial Services, wo er als leitender Portfoliomanager des John Hancock Health Sciences Fund tätig war und Co-Manager von John Hancock Large Cap Equity Fund. Von 1997 bis 2002 war Junkin in einer Reihe von Positionen bei Pioneer Investments tätig.

oooooooo

Der Allianz NFJ Dividendenwert (PNEAX) wird einen "Soft Close" einführen und am 23. April die Aufnahme neuer Anleger einstellen. Der Fonds Am 30. November 2006 verfügte das Unternehmen über ein Vermögen von fast 5,5 Milliarden US-Dollar. Zu den Top-Investments gehören Marathon Oil, PetroChina und Occidental Petroleum.

-

Janet Levaux ist die leitende Redakteurin von Research; erreiche sie unter jlevaux@researchmag.com.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

AHIP Medicare-Umfrage: F erhält einen A

AHIP Medicare-Umfrage: F erhält einen A

Der Medicare-Ergänzungsplan mit dem größten Marktanteil gewinnt weiterhin Anteil. Die Anzahl der Medicare-Teilnehmer, die sich für Medigap Plan F registriert haben, stieg im Dezember 2011 auf 4,6 Millionen, ein Anstieg von 9,6% gegenüber Dezember 2010. Für Plan F-Eingetragene entfielen im Jahr 2011 rund 51% aller Plan F-Eingetragenen (47% im Jahr 2010)....

Nächster Artikel

Was eine Trump-Präsidentschaft für die ETF-Industrie bedeutet

Was eine Trump-Präsidentschaft für die ETF-Industrie bedeutet

A new Die Verwaltung wird sich durch ihre Regulierungspolitik und -aufsicht wahrscheinlich stärker auf die ETF-Industrie auswirken. Seit dem 8. November sind eine Reihe von Artikeln erschienen, die die besten und schlechtesten ETF-Spiele für eine Donald-Trump-Präsidentschaft hervorheben. Bestimmte Anlageklassen, Unternehmen und Sektoren - und einige ihrer ETF-Proxies - scheinen entweder zu profitieren oder zu sinken....

Senden Sie Ihren Kommentar