Humana hat am meisten zu fallen, wenn er aus den Deals ausgeschlossen wird | Leben / krankenversicherung | 2018

Humana hat am meisten zu fallen, wenn er aus den Deals ausgeschlossen wird

In diesem August. 19, 2014, Dateifoto, ein nicht identifizierter Fußgänger geht vorbei an einem Schild für Aetna Inc., in der Firmenzentrale in Hartford, Connecticut.

(Bloomberg) - Humana Inc. (NYSE: HUM) Aktionäre haben die meisten zu verlieren, wenn Die Krankenversicherung wird aus der Konsolidierungswelle herausgespült.

Spekuliert als das wahrscheinlichste Ziel unter den Top 5 der Managed-Care-Anbieter in den USA, Humana könnte sich selbst überlassen - oder gezwungen werden ein niedrigeres Angebot zu nehmen, als es könnte - wenn potenzielle Bewerber stattdessen miteinander verschmelzen.

Anthem Inc. (NYSE: ANTM) hatte ein Angebot für Humana gewogen, aber am Samstag kündigte einen 47-Milliarden-Dollar-Vorschlag für Cigna Corp. NYSE: CI). Während Cigna das $ 184-a-Aktien- und Aktienangebot ablehnte, wiederholte Anthem es am Montag.

Das Anthem und Cigna werden das Deal-Drama weiter komplizieren, weiterhin werden sie in Gesprächen über die Übernahme von Humana verhandeln. wer wollte nicht identifiziert werden, weil die Information privat ist.

Wenn Anthem und Cigna einem Geschäft zustimmen, könnte Humana mit nur einem Verehrer verlassen werden: Aetna Inc. In diesem Szenario tut Humana es nicht "Christine Arnold von der Cowen Group Inc.

" Wenn Aetna an Humana interessiert ist, stärken diese Ereignisse ihre Hand am Verhandlungstisch ", Sagte Brian Wright, New Yorker Analyst bei Sterne Agee CRT.

Eine Übernahme zu einem niedrigen Preis ist vielleicht besser als nichts. Das könnte das Ergebnis sein, wenn der größte Krankenversicherer der Gruppe, die UnitedHealth Group Inc. (NYSE: UNH), sich dafür entscheidet, Aetna (NYSE: AET) für sich zu übernehmen.

Load More

Vorheriger Artikel

Hohe Hoffnungen für den ersten US-Marihuana-ETF

Hohe Hoffnungen für den ersten US-Marihuana-ETF

Das Unternehmen, das die Der ETFMG Alternative Harvest ETF (MJX) verfolgt den gleichnamigen Index, der sich aus Unternehmen zusammensetzt, die wahrscheinlich von der zunehmenden Nutzung von. Profitieren werden Marihuana, insbesondere für medizinische Zwecke. Der ETF besteht aus 31 Unternehmen mit geringer und mittlerer Marktkapitalisierung, wobei die Top 10 über 40% des Gesamtvermögens ausmachen, die meisten davon in Kanada, einschließlich der Cronos Group und der CannTrust Holdings....

Nächster Artikel

NCOIL hält Frühjahrstreffen unter neuem Führungsteam

NCOIL hält Frühjahrstreffen unter neuem Führungsteam

Gov. Asa Hutchinson (Gouverneur Foto) Tom Considine, der Vorstandsvorsitzende der Nationalen Konferenz der Versicherungs-Gesetzgeber (NCOIL), stellte Paul Penna, der neue Geschäftsführer der Gruppe, letzte Woche in Little Rock, Ark., Vor das Frühjahrstreffen der Gruppe. Penna war zuvor Stabschef des New Jersey Department of Banking and Insurance....

Senden Sie Ihren Kommentar