Go-To Guy | Vermögensverwaltung | 2018

Go-To Guy

Als Direktor der Finanzplanung für eine florierende gebührenpflichtige Firma in Maryland dient Michael E. Kitces weitgehend als der selbst beschriebene "Nerd, der die Antwort auf Fragen findet, auf die sonst niemand die Antwort weiß." Wenn ein Berater in der Kanzlei ist rümpfte, nennen sie Kitces.

Jetzt, mit HYPERLINK "//www.kitces.com/" t "_blank" Der Kitces Report, der 30-jährige zugelassene Finanzplaner teilt Inhalt mit einer nationalen Zuhörerschaft. In seinem ersten monatlichen Newsletter im März behandelte Kitces zwei wichtige neue Steuerplanungsentwicklungen: die "Kindersteuer" -Regeln und ein kürzlich erlassenes Urteil des Internal Revenue Service (IWF), das die Waschverkäufe mit IRAs durchkreuzt. Mit jedem Thema bietet Kitces umfassend an Detail ein Hintergrund, eine Erklärung der neuen Regeln und fortgeschrittenen pla Strategien und Implikationen.

Als gefragter Branchensprecher bringt Kitces eine neue, neue Stimme in die Finanzplanungsthemen, die normalerweise nicht so gründlich interpretiert wurden.

Als Inside Information-Redakteur Bob Veres, der die Finanzen genau verfolgt Planungsraum, sagt: "Ich würde sagen, dass Michael Kitces ist neugierig auf schwierigere Themen als jemand, den ich kenne. Er ist einer von vielleicht einem halben Dutzend Menschen in diesem Beruf, der einen weit überdurchschnittlichen IQ mit einer unruhigen Neugier auf die Probleme und Techniken des Planungsberufs verbindet. Das Verstehen juristischer und technischer Informationen ist für ihn viel einfacher als für die meisten von uns, und er versucht ständig herauszufinden, wie sich das auf reale Kunden auswirkt."

Veres sagt, dass der Kitces-Bericht einen Trend auf dem Markt darstellt zunehmend spezialisierte Informationsquellen für ganz bestimmte Zielgruppen - in diesem Fall Berater, die die neuesten technischen Entwicklungen in der Finanzplanung verfolgen und zu den Ersten gehören möchten, die neue Tools, Techniken und Lösungen zum Wohle der ihre Kunden.

Kitces 'Rolle als Director für Finanzplanung bei der in Columbia ansässigen Pinnacle Advisory Group, die 600 Millionen US-Dollar verwaltet, führte zu seinem neuen Begleitertitel: Herausgeber von Kitces.com, der den Newsletter veröffentlicht und Kitces Blog, Nerd's Eye View.

"Es gibt wirklich einen Kampf für starke fortgeschrittene technische Schreiben in der Finanzplanung Raum. Es gibt einige wunderbare Anwälte und Buchhalter, die über viele rechtliche und technische Fragen sprechen können, aber sie schreiben nicht für ein finanzielles Planungspublikum. Die Informationen lassen sich nicht gut übersetzen ", stellt er fest.

" Dieser Inhalt soll auf einem fortgeschrittenen Niveau sein. Für Leute, die noch nicht so weit den Weg der Finanzplanungsstudien gegangen sind oder auf dieser Ebene der technischen Tiefe gearbeitet haben, ist das vielleicht nicht für sie ", fügt Kitces hinzu. "Leute, die wirklich versuchen, ihr technisches Know-how in der Finanzplanung zu erweitern und zu versuchen, erweitertes Wissen zu erlangen, finden irgendwann in unserer Branche eine Obergrenze. Plötzlich ist nichts mehr zu lesen. Hoffentlich füllt dies diese Lücke."

Der Newsletter behandelt nur ein oder zwei Themen pro Monat und ermöglicht so eine gründliche Behandlung jedes Problems. Vorläufig geplant: die aktuellen Überlegungen zu sicheren Auszahlungsquoten; die "Philosophie" der Auswahl von Langzeitpflegeprodukten; Was passiert, wenn Sie Monte-Carlo-Techniken auf Portfoliooptimierer anwenden? und verschiedene Möglichkeiten, die Risikotoleranz eines Kunden zu erreichen. In den kommenden Monaten wird Kitces.com auch Webinare anbieten.

Kitces, der in der Mitte des Atlantiks aufgewachsen ist, sagt, dass er nach dem College in der Versicherungsbranche "zufällig gelandet" sei und als Lebensversicherungsagent und registrierter Repräsentant arbeitete . Auf dem Weg entwickelte er eine Leidenschaft für umfassende Finanzplanung.

Im Jahr 2006 erwarb Kitces einen Master in Steuern von der University of Tulsa. Er hat auch einen Master of Science in Finanzdienstleistungen vom American College und einen Bachelor of Science in Psychologie vom Bates College. Diesen Sommer soll er seinen dritten Master-Abschluss machen, diesmal mit dem Schwerpunkt Finanzanalyse.

"Ich habe einfach diese Faszination, um weiterhin neue Dinge zu lernen, besonders um zu sehen, wie sie sich mit dem, was ich bereits kenne und mit dem ich vertraut bin, schneiden. Gerade deshalb hat mir vor allem die Finanzplanung etwas gebracht, für das ich mich begeistern kann. Es ist die Natur eines Generalisten in Bereichen, die sich überschneiden. Wenn Sie in einem bestimmten Bereich mehr lernen, können Sie mehr Schnittpunkte sehen ", sagt Kitces.

" Am Ende des Tages genieße ich die Gelegenheit, das zu lehren und das mit anderen Menschen zu teilen. Es ist eine Sache, einfach Informationen wie einen Schwamm zu absorbieren. Es ist eine andere Sache, wirklich die Gelegenheit zu haben, mit Leuten zu sprechen, zu interagieren und Dialoge über all diese Themen zu führen ", fügt er hinzu. "Für mich ist nur die Gelegenheit, mit Leuten über dieses Zeug zu sprechen, das Sprungbrett, um mehr Ideen zu generieren und weitere Gedanken darüber auszuarbeiten, wie Dinge anders oder besser gemacht werden können."

In Zukunft sagt Kitces Berater - "Wissensarbeiter , "Er nennt sie - muss aktuell bleiben, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

" In einer Welt, in der viele der Produkte, die wir implementieren, zunehmend zu Massenprodukten werden, ist die Art, wie Sie sich unterscheiden, Ihr intellektuelles Kapital: das Wissen, das Sie haben Bring zu dem Tisch, der dir einzigartig ist ", sagt er. "Der Unterschied zwischen denen, die sich auszeichnen können und denen, die es nicht können, sind diejenigen, die genug Wissen entwickeln, um Menschen zu Lösungen zu führen. Du wirst nicht jede Antwort haben. Aber während die Welt immer komplexer wird, muss man das Problem zumindest identifizieren."

-

Die freiberufliche Autorin Ellen Uzelac hat ihren Sitz in Chestertown, Maryland; Der ehemalige Westküsten-Büroleiter und nationale Korrespondent für The Baltimore Sun kann unter ellenuzelac@msn.com erreicht werden.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Securities America verweigert Abgangsentschädigungen

Securities America verweigert Abgangsentschädigungen

Trotz des Securities America und Ameriprise Financia l "erhebliche Fortschritte gemacht" bei der Vermittlung einer Sammelklage gegen den Broker-Dealer über den Verkauf bestimmter Reg D-Wertpapiere aus Provident Royalties und Medical Capital Holdings , der Das Gesamtumfeld bei Securities America hat sich merklich verschlechtert, da mehrere Berater im April abreisen und bald mehr gehen werden, berichtet ein scheidender Vertreter von Securities America und ein erfahrener Personalvermittler....

Nächster Artikel

Millennials wollen weise, aber anders, Geldentscheidungen

Millennials wollen weise, aber anders, Geldentscheidungen

Millennials haben keine finanzielle Bildung Themen, die sich grundlegend von denen ihrer Eltern unterscheiden, sagt Veena Khanna, Direktorin der Key Private Bank Strategy. "Während sie heranreifen, wollen sie die gleichen Dinge lernen, die Sie und ich und andere lernen mussten Wir sind aus der High School und dann aufs College gereift und haben unsere ersten Jobs bekommen ", sagte sie....

Senden Sie Ihren Kommentar