Düsternis, Hoffnungsform Anfang 2016 Krankenkassenabrechnungen | Leben / krankenversicherung | 2018

Düsternis, Hoffnungsform Anfang 2016 Krankenkassenabrechnungen

Einige staatliche Versicherungsaufsichtsbehörden haben bereits damit begonnen, erhebliche Zahlen von 2016 zu veröffentlichen Hauptkrankenversicherung Ratenanmeldungen.

Nicht Vermont. Das Green Mountain Care Board dieses Staates war einer der geschwindigkeitsspendenden Geschwindigkeitsdämonen für die Jahre 2014 und 2015. Die Agentur hat eine URL-URL zur Tarifübersicht, die "rates_coming_April" verspricht. Aber die Agentur sagt jetzt im Text auf dieser Seite, dass sie es erwartet die Rate Einreichungen am 15. Mai und die Einreichung der Einreichungen innerhalb von fünf Tagen nach Erhalt.

Die Connecticut Insurance Department hat eine Sammlung von Einzel-und Kleingruppen-Rate 2016 Einreichungen, sowohl für den Austausch und außerbörslichen Geschäft veröffentlicht. Vorgeschlagene durchschnittliche Veränderungen reichen von einem durchschnittlichen Rückgang von 7,15 Prozent für Anthem-Small-Group-Pläne für die Börse zu einem Anstieg von 33 Prozent für außerbörsliche Einzelpläne, die von einer Einheit der UnitedHealth Group Inc. (NYSE: UNH) verkauft wurden Die Oregon Insurance Division hat eine Sammlung von 2016 Rate eingereicht eingereicht mit durchschnittlichen vorgeschlagenen Änderungen von einem Rückgang von 1,95 Prozent für Kaiser Foundation Health Plan der Nordwesten einzelnen Pläne, um an und von der Börse verkauft werden, um eine 52-prozentige Erhöhung vorgeschlagen von eine Firma, die scheinbar den Markt verlässt.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

P / C Währungskomplikationen

P / C Währungskomplikationen

Das vergangene Jahr war eine Herausforderung rundherum- schwierige Märkte, politische Unruhen, wirtschaftliche Probleme, Naturkatastrophen. In der Tat war es das teuerste Jahr aller Zeiten für die Versicherungsbranche, das 2005 mit seiner dreifachen Hurrikan-Drohung von Katrina, Rita und Wilma übertroffen wurde....

Nächster Artikel

Die Hartford-Pensionspläne für Pensionskassen Biz

Die Hartford-Pensionspläne für Pensionskassen Biz

The Hartford Die Financial Services Group hat sich bereit erklärt, das Geschäft mit Pensionsplänen für Anfang September an die Massachusetts Mutual Life Insurance Co. für 400 Millionen US-Dollar zu verkaufen. Der Cash-Deal in Höhe von 400 Millionen US-Dollar ist als Rückversicherungstransaktion strukturiert und wird laut The Hartfords 8-K-Anmeldung bei der Securities and Exchange Commission (SEC) voraussichtlich bis Ende 2012 abgeschlossen sein....

Senden Sie Ihren Kommentar