Gibson Dunn: Kein 'Circuit Split' auf DOL-Regel; Entscheidung gilt bundesweit | Praxis-management | 2018

Gibson Dunn: Kein 'Circuit Split' auf DOL-Regel; Entscheidung gilt bundesweit

Bis zum 7. Mai soll der 5. Circuit eine endgültige Verfügung unter dem Bundesgesetz erlassen Regeln des Berufungsverfahrens, die Treuhandregel wird effektiv aus dem Federal Register gelöscht, sagen Anwälte mit Gibson Dunn, die Anwaltskanzlei, die erfolgreich argumentiert, um die Regel zu räumen. (Foto: Tim Roller / ALM)

Gibson Dunn, die Anwaltskanzlei, die erfolgreich vor dem US-Berufungsgericht für den 5 th Circuit die Treuhandregel des Labor Department räumen wollte, sagt die 2-to -1 Entscheidung zugunsten der Industrie Gegner der Regel gilt "bundesweit."

Unter Berufung auf das Verwaltungsverfahrensgesetz, das Gesetz, das bundesstaatlichen Agentur Regel macht, und Black's Law Dictionary, Anwälte für das Unternehmen, sagte das Urteil hat die Wirkung von die Aufhebung der treuhänderischen Regel aus den Büchern.

"Nach dem APA ist" vacatur "ein Rechtsbehelf, mit dem Gerichte" willkürliche und launische oder anderweitig außerhalb der gesetzlichen Befugnisse der Agentur liegende Handlungen der Agentur einstellen ", schreiben Anwälte für Gibson Dunn, einschließlich Eugene Scalia, in einem Client-Update.

Die Entscheidung von 5 th hat zur Folge, dass die Treuhandregel gelöscht wird. "Weil der Effekt von vacatur im Wesentlichen ist, eine Verordnung von den Büchern zu entfernen, seine Wirkung ist im ganzen Land," schrieb Herr Scalia und ein Team von Gibson Dunn Anwälten.

Seit der Entscheidung wurden letzte Woche einige Rechtsanwälte veröffentlicht In Presseberichten wurde spekuliert, dass die treuhänderische Regel noch in Kraft ist. Andere Berichte deuten darauf hin, dass sich die Entscheidung nur auf die Investitions- und Versicherungsträger und die Ausschüttungen innerhalb der Bundesstaaten unter der Zuständigkeit des Bezirks auswirken kann. Die Auswirkungen der Entscheidung sind jedoch nicht so zweideutig, wie einige Berichte behaupten Gibson Dunn. Bis zum 7. Mai, wenn der 5

th

Circuit eine endgültige Anordnung nach dem Federal Rules of Appelate Procedure ausstellen soll, wird die Treuhänderregel effektiv aus dem Federal Register gelöscht, "ohne geographische Begrenzung ", sagen die Anwälte. Kein Stromkreissplit Gibson Dunns Client-Update soll auch die Existenz eines sogenannten Stromkreis-Split-Prinzips klären.

Tage vor dem 5

th

Circuit gab sein Urteil bekannt, das 10 th Berufungsgericht erließ eine engere Regelung, die die Behandlung der festen indexierten Annuitäten durch die Treuhänderregel befolgte. Aber die 10 th

Circuit Entscheidung ging nicht auf die größere Frage der Autorität des Arbeitsministeriums zu schreiben Sie die Treuhänderregel so wie sie tat. "Weil der 5. Stromkreis die Regel aus Gründen verließ, die der 10 th

Stromkreis nicht ansprach, wird kein" Stromkreiskonflikt "durch die zwei Entscheidungen präsentiert," sagen die Gibson Dunn team. Die Frage, ob ein Stromkreiskonflikt oder eine Spaltung existiert, hat Auswirkungen auf eine mögliche Überprüfung des Treuhandregelfalles durch den Obersten Gerichtshof. "Wir haben den Umfang der 10

th kommentiert

Circuit Entscheidung zu korrigieren scheinbare Fehleinschätzungen darüber ", sagte Jason Mendro, ein Partner bei Gibson Dunn, in einer E-Mail. "Wir hatten Kommentare gesehen, die fälschlicherweise darauf hinwiesen, dass es mit der Entscheidung des 5999> th -Circuits in Konflikt steht, also wollten wir klarstellen, dass dies nicht der Fall ist." Die Wahrscheinlichkeit einer Prüfung durch den Obersten Gerichtshof ist "immer" sehr niedrig ", sagte Herr Mendro, der Teil des Prozessteams war, das an den 5999> th Circuit appellierte. Laut der Website des Obersten Gerichtshofs werden in jeder Amtszeit bis zu 8.000 Petitionen zur Überprüfung angefordert. Der Oberste Gerichtshof gewährt in der Regel eine vollständige Überprüfung in etwa 1 Prozent der Fälle. "Das Fehlen einer Schaltung Split reduziert weiter die Wahrscheinlichkeit einer solchen Überprüfung", fügte Mendro hinzu.

NAFA erwartet, seine Berufung im DC Circuit fallen Letzten November verzögerte sich die mündliche Verhandlung vor dem Berufungsgericht des DC Circuit in einem Fall, der von der National Association for Fixed Annuities eingereicht wurde. NAFA wurde eine Verspätung der Anhörung gewährt, bis nach dem 5999> th

Circuit seine Entscheidung erlassen. Die ursprüngliche Anhörung im DC Circuit war für den 8. Dezember 2017 angesetzt.

Nachdem der Circuit 5

"Wenn das Gericht (5 th

Circuit) das Mandat erteilt, wird vacatur wirksam, und die Berufungsführer (NAFA) im DC Circuit Fall haben die volle Erleichterung erhalten, die sie in ihrer Berufung gesucht haben ", erklärte Herr Mendro. "Deshalb sollten sie ihren Einspruch abweisen." - Verwandt auf : Clayton: SEC-Treuhänder-Regel auf dem Weg trotz DOL-Gericht Niederlage

DOL-Treuhänderregel vom Berufungsgericht niedergeschlagen Mehr laden

Vorheriger Artikel

AIG lanciert AG Asset Protector

AIG lanciert AG Asset Protector

American International Group, Inc. ( NYSE: AIG) lancierte AG Asset Protector, eine Suite von Reitern für ein Lebensprodukt, das seinen Kunden finanzielle Sicherheit bietet. Die AG Asset Protector besteht aus zwei Fahrern, die Versicherungsnehmern den Zugang zu ihrem Todesfallguthaben ermöglichen, während sie noch leben: die Accelerated Access Solution im Falle einer chronischen Krankheit und die Lifestyle Income Solution, die Kunden in wirtschaftlich unsicheren Zeiten mehr finanzielle Kontrolle ...

Nächster Artikel

Krankenversicherungen sollen aktiv sein

Krankenversicherungen sollen aktiv sein

Washington Krankenkassen planen eine aktive Rolle zu spielen, da der Kongress diesen Herbst wieder an die Arbeit geht, um Probleme zwischen der Bundesregierung und den Staaten zu lösen, sowie das immer wiederkehrende Problem der Rechtsreform. Karen Ignagni, Präsidentin von Amerikas Gesundheit Insurance Plans, sagt die Gruppe hat hart an seiner Lobbyarbeit in Washington gearbeitet....

Senden Sie Ihren Kommentar