GAO: Feds beginnen mit Plan AIG Exit Strategie | Andere | 2018

GAO: Feds beginnen mit Plan AIG Exit Strategie

Die Regierung könnte ihre Anteile an der American International Group Inc. durch ein öffentliches Aktienangebot irgendwann nach 2013 verkaufen, so das US-amerikanische Government Accountability Office.

GAO-Beamte sprechen über die Zukunft von AIG, New York (NYSE: AIG), und andere große Empfänger von Bundesfinanzhilfe in einem Bericht über die finanzielle Unterstützung des Bundes für privatwirtschaftliche Unternehmen, die für Kongressausschüsse vorbereitet sind.

Die Regierung hat AIG 134 Milliarden Dollar direkt und indirekt zur Verfügung gestellt, die meisten davon durch Regierungsinvestitionen in AIG Aktien, sagen Beamte.

"Wenn AIG in der Lage sein wird, die Regierung vollständig für ihre Unterstützung zurückzuzahlen, ist derzeit nicht bekannt, weil das Engagement der Bundesregierung gegenüber AIG zunimmt Dies hängt eng mit der zukünftigen Gesundheit der AIG, ihren Umstrukturierungsbemühungen und ihrer kontinuierlichen Leistung zusammen, da mehr Schulden gegen Billigkeit ausgetauscht werden ", schreibt Gene Dodaro, der amtierende Rechnungsprüfer der Vereinigten Staaten, in einem Brief, der die Ergebnisse des GAO beschreibt.

Beamte des US-Finanzministeriums und des Federal Reserve Board sagten GAO-Mitarbeitern, dass AIG eine Federal Reserve Bank von New York Kreditfazilität zurückzahlen muss, bevor der AIG-Trust der Regierung über seine AIG-Aktien verfügen kann, sagt Dodaro.

AIG soll die Kreditlinie

bis zum 13. September 2013 zurückzahlen.

Treasury-Beamte und AIG-Treuhänder beabsichtigen, ihre Desinvestitionen zu koordinieren, sagt Dodaro.

Die Treuhänder des AIG-Trust sagen, dass sie anfangen werden, an einem Exit zu arbeiten Strategie, wenn AIG die New Yorker Fed zurückgezahlt hat, sagt Dodaro.

Im Finanzministerium hat das "Team, das die AIG-Investition verwaltet, Szenarien möglicher Exit-Strategien durchgeführt, aber nicht entschieden, welche Strategie zu verwenden ist", sagt Dodaro.

Die AIG-Treuhand könnte ihre AIG-Vorzugsaktien der Serie C in Stammaktien umwandeln und die Stammaktien durch ein öffentliches Angebot oder einen Privatverkauf veräußern, so Dodaro.

Die Treasury-Abteilung könnte ihre Aktien durch Rücknahme von AIG veräußern die Anteile; Umwandlung der Aktien in Stammaktien und Verkauf der Aktien durch ein öffentliches Angebot; oder Verkaufen der Anteile an einen institutionellen Käufer oder Käufer durch einen privaten Verkauf.

Laden Sie mehr

Vorheriger Artikel

Fidelity, Hartford Behalten Sie Bleie in Dalbar Web Standings

Fidelity, Hartford Behalten Sie Bleie in Dalbar Web Standings

Fidelity, Hartford behält Leads in der Dalbar-Web-Tabelle bis Die Website-Bewertungen von Dalbar Inc. zu Lebensversicherungs- und Rentenversicherungsunternehmen blieben im vierten Quartal 2003 weitgehend unverändert, aber einige neue Namen rutschte nach oben 1099 Liste in beiden bewerteten Kategorien....

Nächster Artikel

SEO: In (etwas) einfachen Worten

SEO: In (etwas) einfachen Worten

Die Komplexität der Suchmaschinenoptimierung kann zwischen dem Kochen eines Topfes Wasser und der Relativitätstheorie rangieren. Letztere bevorzugen vielleicht eine Vereinfachung für diejenigen, die neugierig sind, aber die SEO-Reise für ihre Website noch nicht begonnen haben. In einfachen Worten, Suchmaschinen bewerten Websites auf ihre jeweilige Relevanz für eine bestimmte Suche Begriff verwendet....

Senden Sie Ihren Kommentar