Die Zukunft. LTCI Produktdesign. Diskutiere. | Leben / krankenversicherung | 2018

Die Zukunft. LTCI Produktdesign. Diskutiere.

Wie wird der neue Tag in LTCI aussehen? (AP Foto / Mark Duncan)

Dies ist ein Jahr, in dem viele an irgendeiner alten Idee festhalten, die Stabilität bietet, Angst davor, nach vorne zu schauen, aus Angst, ein Blick in die Zukunft könnte zu einem Ausrutscher führen und in den Abgrund fallen.

Aber die Leute, die 2022 viel Geld verdienen werden, halten sich nicht an irgendeinen Baum, der immer noch am Boden hängt; Sie fördern die Ideen, die in den großartigen neuen Produkten und Marketingstrategien des nächsten Jahrzehnts entstehen werden.

Was keimt also in der Langzeitpflegeversicherung (LTCI)?

Eine Sache, die das nicht ist, ist ein Produkt sollte Lücken füllen oder um die föderalen Gemeinschaft Living Assistance Services und unterstützt (CLASS) Act.

Das US-Ministerium für Gesundheit und Human Services (HHS) suspendiert Umsetzung im Oktober 2011. Der Senat hat sich formelle Anstrengungen widerstanden Töte CLASS tot. Die Schaffung eines Langzeitpflegeprogramms war ein Traum des verstorbenen Senats Edward Kennedy, D-Mass., Und wenige Demokraten genießen den Gedanken, den Republikanern zu helfen, das Produkt dieses Traums zu zerschlagen.

Aber, Natürlich ist CLASS tot. Nicht einmal die Gegner der CLASS-Killer-Rechnungen sagen, dass das CLASS-Programm funktioniert hätte.

Malcolm Cheung, Vizepräsident bei Prudential Financial Inc., Newark, NJ (NYSE: PRU), war Teil einer Gruppe am American Academy of Actuaries, Washington, die eine frühe Version der Tat überprüft. "Wir hatten als Aktuare erkannt, dass es einige

Probleme bei der Programmgestaltung gab, die das Programm selbst auf lange Sicht sehr schwierig machen würden", sagte Cheung in einem Interview. "Und so, schließlich, als der Stecker gezogen wurde, war es keine Überraschung für mich."

Aber Jesse Slome, Geschäftsführer der American Association für Langzeitpflege (AALTCI), Westlake Village, Kalifornien, Er sagte, die meisten LTCI-Produzenten und -Vertriebspartner erwarteten, dass das CLASS-Programm der privaten LTCI-Industrie helfen würde, indem es den potenziellen Versicherten das Bewusstsein für die Notwendigkeit von LTCI schärfen würde, ohne diese Bedürfnisse wirklich zu befriedigen. "Und weil nichts wirklich passiert ist, war es wie, oh, naja, noch ein Nichts", sagte Slome.

Slome jedoch sagte, er gehe davon aus, dass die Regierung wahrscheinlich ein wettbewerbsfähiges LTC-Produkt als Teil von CLASS auf den Markt bringen würde . "Ich war eine der ausgesprochenen Minderheit, die wirklich der Meinung war, dass der CLASS Act den privaten Pflegeversicherungsumsatz, insbesondere auf dem Gruppenmarkt, erheblich beeinträchtigen könnte", sagte Slome. "Und so war ich persönlich und beruflich, vom Standpunkt des Wettbewerbs, froh zu sehen, dass es sich nicht vorwärts bewegte."

Also, was ist nach dem CLASS LTCI Horizont?

Cheung vermutet, dass einige Vorteile Manager die darauf warteten, zu sehen, was die Handlung hervorbrachte, können nun die Idee einer privaten, von Arbeitgebern gesponserten Berichterstattung überdenken.

Demographische Trends sind ein weiterer Faktor, sagte Cheung.

Die Ältesten der Boomer wurden letztes Jahr 65 Jahre alt. Sie haben ihren Eltern mit LTC wahrscheinlich immer geholfen, und das könnte das Interesse der Boomer an LTCI anheizen. "Ich denke, mit der Zeit werden immer mehr Boomer das Licht sehen und das Risiko erkennen, das die Langzeitpflege darstellt, und hoffentlich versuchen, etwas dagegen zu tun, um sich vor diesem Risiko zu schützen", sagte er.

Weil Prämien sind Je höher diese älteren Antragsteller sind, desto höher erwartet Cheung eine Verlagerung des Plandesigns weg von der Spitzenleistung.

Vor fünf oder sechs Jahren hatten Policen oft unbegrenzte Maximalleistungen mit 5% zusätzlichem Inflationsschutz.

Diese Art des Planentwurfs wird immer weniger populär, sagte er.

"Tatsächlich verkaufen wir bei Prudential wahrscheinlich genauso viele Policen mit einem jährlichen Inflationsschutz von 3% im Vergleich zu 5%, "Sagte Cheung. "Wir verkaufen viel mehr Policen als in der Vergangenheit mit 3-Jahres-Maximalleistungen, während vor 5 Jahren der häufigste lebenslange Maximalnutzen war."

Slome geht davon aus, dass LTCI-Marketing sich ändern und fokussierter werden wird.

Viele Versicherungsagenten sind immer noch nicht in der Lage, potenzielle Käufer richtig zu identifizieren, sagte Slome.

"Sie schauen immer noch auf die Welt, die die große Mehrheit der Amerikaner nicht hat Langzeitpflegeversicherung, daher ist die große Mehrheit der Amerikaner meine Aussichten ", sagte Slome. "Nichts ist weiter von der Wahrheit entfernt. Es spielt keine Rolle, in welchem ​​Prozentsatz die Pflegeversicherung besteht. Es gibt einen sehr spezifischen Markt für dieses Produkt, genauso wie es einen spezifischen Markt für BMWs und einen spezifischen Markt für Kias gibt."

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Mehr HNWs dechiffrieren Private Equity für Direktanlagen

Mehr HNWs dechiffrieren Private Equity für Direktanlagen

Der Trend zu Direktinvestitionen nimmt weiter zu Viele vermögende Praktiken haben sich in den letzten Jahren von traditionellen Private-Equity-Fonds aufgrund einer Kombination aus schlechter Performance, hohen Gebühren und mangelnder Kontrolle wegbewegt. Neue Untersuchungen von Cerulli Associates ergaben, dass 67% der High-Net-Fonds In den nächsten zwei Jahren werden die Mittelzuweisungen für direkte Investitionen erhöht....

Nächster Artikel

Der Zorn von Hank: Ex-AIG-CEO Greenberg gibt nicht mit 90 auf.

Der Zorn von Hank: Ex-AIG-CEO Greenberg gibt nicht mit 90 auf.

( Bloomberg) - Maurice "Hank" Greenberg verbrachte einen Teil seiner 90. Geburtstagsparty, als hätte er den größten Teil des letzten Jahrzehnts verbracht: wütend. Als er diesen Monat bei einem Mittagessen in einem privaten Anwesen an seine Familie richtete, Einer seiner Söhne lachte erneut. Dann brach ihre Schwester zusammen....

Senden Sie Ihren Kommentar