Fondsvermögen, Quoten Anfang 2009, Jüngste Lipper-Research-Shows

Lipfers Herbstbericht, "The Halfway Point", beschreibt Veränderungen der Offenen Fonds-Kostenquoten in den acht Monaten von Ende Oktober 2008 bis Juni 2009, was ein "Worst-Case-Szenario" widerspiegelt ."

Für viele Aktienfonds dürfte der Geschäftsbericht 2009 in der zweiten Hälfte des Berichtszeitraums höhere Vermögenswerte und entsprechend niedrigere Kostenquoten widerspiegeln. "Die Fondsbranche hat im Februar 2009 die Talsohle erreicht; seither sind die Aktiva sowohl aufgrund der Performance als auch aufgrund der Kapitalflüsse enorm gestiegen ", so Lipper.

Der S & P 500 Index erreichte am 9. März 2009 sein Schlusstief bei 1.095 Punkten. Von diesem Datum bis zum 30. September 2009 hat es über 58 Prozent zurückgegeben. Die Mittel sind weitgehend gefolgt.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Rote Fahnen im Recruiting

Rote Fahnen im Recruiting

Rekrutierung ist ein Paarungsritual, dh es gibt ein verständliches Regelwerk. Etiketteverstöße signalisieren Ärger für mögliche Beziehungen. Berater, die neue Heimbasen suchen, sollten die folgenden roten Fahnen beachten: 'Kein Problem'-Syndrom Berater müssen vorsichtig sein vor jedem übereifrigen Filialleiter, der Antwort "kein Problem" zu jeder Anfrage....

Nächster Artikel

IRS steht vor PPACA Service Squeeze

IRS steht vor PPACA Service Squeeze

Beamte des Finanzinspektors für Steuerverwaltung (TIGTA) haben ein wenig mehr Licht auf die Funktionsweise der Krankenversicherungsbestimmungen des PPACA (Patent Protection and Affordable Care Act) geworfen. Beamte der Agentur, die den Betrieb des Internal Revenue Service überwacht ( IRS), haben frühe Daten über die IRS-Verarbeitung von PPACA-bezogenen Steuererklärungsinformationen und PPACA-bezogenen steuerpflichtigen Dienstbemühungen in einem Bericht über die Einreichung von 2015 enthalten....

Senden Sie Ihren Kommentar