FolioDynamix, Apex Clearing als Partner für Beratungstools | Technikcenter | 2018

FolioDynamix, Apex Clearing als Partner für Beratungstools

Apex Clearing hat am Donnerstag angekündigt dass es eine Partnerschaft mit FolioDynamix eingegangen ist, um kundenorientierte Technologie-Tools zu entwickeln.

FolioDynamix wird schlüsselfertige Anlagetechnologie bereitstellen, während Apex eine automatisierte und beschleunigte Kontoeröffnung und Verifizierung bereitstellen wird.

(Verwandte: Apex, InvestCloud Partner auf Robo, Custody Integration)

"Apex Clearing ist seit Jahren führend in der Finanzinnovation. Unsere Technologie ist in der Lage, den papiergebundenen Onboarding-Prozess zu eliminieren und die Zeit für das Öffnen, Verifizieren und Etablieren eines Kontos zu reduzieren buchstäblich Minuten ", sagte Bill Capuzzi, CEO von Apex Clearing, in einer Stellungnahme. "Unsere spannende Partnerschaft mit FolioDynamix ermöglicht es uns, noch mehr Anlageberater in das digitale Zeitalter zu führen und ihren Kunden eine effiziente und reaktionsschnelle Erfahrung zu bieten, die sie in allen Lebensbereichen erwarten und fordern."

FolioDynamix Steve Dunlap, President und COO, merkte an, dass Kontoeröffnung und Onboarding von Kunden eine branchenweite Schwachstelle seien. "Apex hat seine Ressourcen für die Digitalisierung der gesamten Depot-Erfahrung bereitgestellt und sich damit an die Spitze gesetzt, diesen archaischen, schwerfälligen und papierbasierten Prozess zu transformieren", sagte er in einer Erklärung. "Wir sind begeistert, mit diesem Team zusammenarbeiten zu können, um diesen Prozess zu skalieren und die angenehme Benutzererfahrung zu liefern, nach der unsere Kunden suchen."

Dunlap sagte, dass ein verstärkter Fokus auf Automatisierung "eine notwendige Branchentransformation ist, wo wir das Ganze betrachten Investment-Prozess und es in einem digitalen Konstrukt neu zu denken, so können wir bestimmen, wie Investor-Advisor-Interaktion und die Entwicklung von Vertrauen und Rapport zu erleichtern."

Er schlug vor, Investoren neue Wege zu geben, mit einem Berater zu interagieren verhindert Disintermediation von Finanzfachleute, insbesondere im Rampenlicht, hat die Treuhandregel des Department of Labor für die Branche gesorgt.

"Anstatt die Vor- und Nachteile der Regulierung zu diskutieren, glauben wir, dass der überzeugendere und produktivere Fokus für unsere Branche und die Menschen, denen wir dienen, einfach ist wie man dem Investor oder dem Endkunden am besten dient, Punkt ", sagte Dunlap. "Wir sollten nach Möglichkeiten suchen, die aktuelle Erzählung über Finanzberater zu ändern und, ehrlich gesagt, was den Fortschritt von Finanzdienstleistungen bedroht. Es obliegt uns allen, die sich schnell entwickelnden Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen."

- Lesen Sie die DOL-Dateien, um das Januar-Compliance-Datum der Treuhänderregel auf zu verzögern.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Sechs-Wort-Strategie: Aufholjagd mit Jeff Montgomery

Sechs-Wort-Strategie: Aufholjagd mit Jeff Montgomery

Nur so ist klar: AFAM steht für Al Frank Asset Management . Ja, das Al Frank; der Typ, der 1977 mit einer Schreibmaschine und einem Newsletter seine Firma gründete und es zu dem machte, was es heute ist. Jeff Montgomery hatte natürlich auch etwas damit zu tun. Der frühere Leiter von National Financial Partners übernahm 2008 die AFAM....

Nächster Artikel

Porträt eines Niederlassungsleiters

Porträt eines Niederlassungsleiters

David A. Die Niederlassung von Tufts 'Park Avenue im hoch aufragenden MetLife-Gebäude befindet sich direkt hinter dem Grand Central Terminal, dem geschäftigen Bahnhof des ewigen Kommens und Gehens. Aber für die Berater von Manager Tufts ist das Kommen und Bleiben die Art, wie sich die Welt dreht. Seit mehr als zwei Jahrzehnten verwaltet Tufts das größte Büro von Oppenheimer & Co....

Senden Sie Ihren Kommentar