Fintech und Finserv brauchen sich gegenseitig: Bericht | Technikcenter | 2018

Fintech und Finserv brauchen sich gegenseitig: Bericht

Die wachsenden Erwartungen der Kunden verändern die Finanzdienstleistungsbranche von großen Technologieunternehmen, und die Customer Journey wird laut einem neuen Bericht durch kreative, agile Fintech - Lösungen neu definiert.

Allerdings haben viele Fintech - Startups erkannt, dass sie alleine Erfolg haben werden und zunehmend auf die Zusammenarbeit mit der traditionelle Finanzdienstleistungsunternehmen, die sie einst stürzen wollten.

Ihre Fähigkeit, ihre Basis zu erweitern, volles Kundenvertrauen zu gewinnen, Operationen zu skalieren und das regulatorische Umfeld zu navigieren, hängt vom Engagement, der Unterstützung und der Einsicht des Finanzdienstleistungssektors ab.

Capgemini und LinkedIn, in Zusammenarbeit mit Efma, einer Non-Profit-Gruppe mit Sitz in Paris, die die Vernetzung von Banken und Versicherern weltweit fördert, entwickelte den Bericht auf der Grundlage einer globalen Umfrage, die sich auf Weitergabe von Antworten von traditionellen Finanzdienstleistern und Fintech-Unternehmen, einschließlich Bank- und Kreditwesen, Zahlungen und Transfers, Anlageverwaltung und Versicherungen.

Dem Bericht zufolge haben aufkommende Technologien die Kundenerfahrung durch die Beseitigung mehrerer Schwachstellen im gesamten Kundenlebenszyklus verändert.

Mehr als 90% der Fintech-Unternehmen gaben an, dass Agilität und eine verbesserte Kundenerfahrung entscheidend für Wettbewerbsvorteile seien. 76% sagten, dass die Fähigkeit, neue Produkte zu entwickeln und bestehende Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, entscheidend für den Erfolg sei Die Herausforderung besteht darin, zu skalieren und robuste Geschäftsmodelle zu erstellen. Seit 2009 haben Fintechs fast 110 Milliarden Dollar aufgebracht, aber die meisten werden wahrscheinlich scheitern, wenn sie kein effektives Partnerschafts - Ökosystem aufbauen, so der Bericht.

Gleichzeitig vertrauen Finanzdienstleister traditionellen Firmen mehr als Fintechs der Bericht. "Fintech-Unternehmen finden Erfolg mit einem kundenzentrierten Fokus, der Lücken von traditionellen Firmen auffüllt", sagte LinkedIns Vice President für globale Marktlösungen, Penry Price, in einer Erklärung.

"Diese Lücken öffneten die Türen zu Fintechs, Aber das Vertrauen in traditionelle Firmen bleibt wichtig für die Kunden."

Die Umfrage ergab, dass traditionelle Finanzinstitute viele Fintech-Kundenservice-Verbesserungen übernehmen und dabei ihre Stärken beibehalten: Risikomanagement, Infrastruktur, regulatorische Expertise, Kundenvertrauen und Zugang zu Kapital andere.

All dies legt nahe, dass traditionelle und Fintech-Firmen von einer symbiotischen, kooperativen Beziehung profitieren können.

"Da mehr als 75% der Fintech-Firmen ihr primäres Geschäftsziel als Zusammenarbeit mit traditionellen Firmen identifizieren, ist es wichtig, dass beide Fintechs und traditionelle Unternehmen transformieren ihre Geschäftsmodelle, indem sie zusammenarbeiten, um Innovationen voranzutreiben und gleichzeitig das Vertrauen der Kunden zu erhalten ", erklärte Anirban Bose, Leiter von C "Ohne einen agilen und engagierten Kooperationspartner riskieren sowohl traditionelle als auch Fintech-Unternehmen ein Scheitern."

Rund 70% der Fintech-Führungskräfte in der Umfrage sagten, ihre Hauptherausforderung sei in der Zusammenarbeit mit traditionellen Finanzunternehmen war ihr Mangel an Beweglichkeit. Die Hauptherausforderungen der traditionellen Unternehmen sind die negativen Auswirkungen der Zusammenarbeit auf das Vertrauen und die Marke der Kunden sowie die Veränderung der internen Kultur.

"Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit müssen beide Firmengruppen aufgeschlossen bleiben und sich engagiert engagieren Fokus auf Zusammenarbeit ", sagte Efmas CEO Vincent Bastid in der Erklärung. "Finanzinstitute müssen die Kultur der Fintechs respektieren, um ihre Agilität nicht zu verlieren. Dies ist eines der wichtigsten Pluspunkte, die sie in Projekte bringen.

" Die nächste Herausforderung wird sein, das am besten geeignete Fintech für die Zusammenarbeit auszuwählen."

Capgemini sagte in der Erklärung, dass es ein ScaleUp-Zertifizierungstool eingeführt hat, um Finanzdienstleistungsunternehmen dabei zu helfen, die Zusammenarbeit zu beschleunigen und symbiotische Beziehungen zu fördern.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

SEC berechnet Wedbush über das Pump-and-Dump-Schema des langjährigen Maklers

SEC berechnet Wedbush über das Pump-and-Dump-Schema des langjährigen Maklers

SEC-Hauptquartier in Washington. (Foto: National Law Journal) Die Securities and Exchange Commission gab am Dienstag bekannt, dass sie Wedbush Securities Inc. wegen der Nichtbeaufsichtigung eines ihrer registrierten Mitarbeiter, Timary Delorme, und der Nichtbeachtung zahlreicher roter Flaggen, die Delorme lange beteiligt waren, zur Last gelegt habe -Realing Pump-and-Dump-Regelung für Privatanleger....

Nächster Artikel

Feinberg Betrachtet Exekutive 26 bis 100 (Aktualisiert)

Feinberg Betrachtet Exekutive 26 bis 100 (Aktualisiert)

Finanzministerium "Pay Czar" Kenneth Feinberg sagt, dass er vorhat, Vergütungsrichtlinien für Führungskräfte der zweiten Ebene bei den sieben größten Troubled-Asset-Relief-Programm-Empfängern zu entwerfen. Feinberg, der Spezial-Master für TARP-Vorstandsvergütung, sprach über die neuen Vergütungsbemühungen für Führungskräfte heute bei einer Anhörung des House Oversight und des Government Reform Committee mit dem Titel "Executive Compensation: Wie viel ist zu viel?...

Senden Sie Ihren Kommentar