ETF-Markt in guter Verfassung

Wenn Investmentfonds die Profifußballteams des Anlageuniversums sind - Stärke in Zahlen, wobei die gepoolten Barmittel den von Quarterback-Managern genannten Portfoliokonstruktionen folgen - dann könnten börsengehandelte Fonds die offensiven Linemen sein. Schließlich sind ETFs effiziente, vorhersagbare Performer. sie sind nicht auffällig; sie bleiben bei ihrem erklärten Stricken; sie sind viel billiger als diese hochpreisigen Superstar-Investmentvehikel; und für Berater und, zunehmend für Institutionen, sind sie das Rückgrat einer vorsichtigen Vermögensallokationsstrategie.

Das ist nur eine der Botschaften, die Dan Dolan von Select Sector SPDRs heute liefert (abzüglich der Fußballanalogie). Unter Hinweis darauf, dass die neun Sektor-SPDRs geschaffen wurden, um den Large-Cap-Anteil eines Anlegerportfolios anzupassen, zeigt Dolan auf die Zahlen, um die Liquidität und Kostensensitivität dieser neun ETFs aufzuzeigen: Der durchschnittliche tägliche Handel stieg auf 90 Millionen Aktien von Sektor-SPDRs Im Jahr 2007 seien die Kosten auf 23 Basispunkte gesunken und die Bilanzsumme erreichte 26 Milliarden US-Dollar im Jahr 2007, fast verdoppelt in zwei kurzen Jahren von den 13,2 Milliarden US-Dollar im Jahr 2005. Darüber hinaus argumentiert Dolan: "Gute ETFs haben tendenziell eine gute Mischung aus privaten und institutionellen Anlegern." Dies ist sicherlich der Fall bei Select Sector, wo er schätzt, dass das Wachstum zu 70% von Institutionen und zu 30% von Privatkundenkonten stammt. Hedgefonds kaufen ETFs, aber auch viele kostengünstige ETFs werden über Berater bei Merrill und andere gebührenbasierte Konten verkauft. Diese Anleger haben möglicherweise unterschiedliche Ziele - auf der institutionellen Seite, so der Name des Spiels Um ein Einzeltitelrisiko zu minimieren, könnte "ein Korb mit Aktien die Lösung sein", schlägt Dolan vor. Auch für Hedge-Fonds kann ein Sektor des Gesamtmarktes mit ETFs effizient shorten. Deshalb gebe es zum 31. Dezember 2007 im Finanzsektor SPDR (XLF) 115 Millionen Short-Positionen, gegenüber 22 Millionen zum Jahresende 2006.

Load More

Vorheriger Artikel

15 Beste bezahlte Jobs für College-Business Majors: 2016

15 Beste bezahlte Jobs für College-Business Majors: 2016

(Anmerkung der Redaktion: Schauen Sie sich die 2017 Version von Beste bezahlte Jobs für College Business Majors auf .) Business-Studenten können in viele verschiedene Bereiche gehen, wenn sie auf den Arbeitsmarkt kommen. Mit Beginn des College-Jahrs dachte , dass es eine gute Zeit wäre, noch einmal zu prüfen, welche Berufe für Business-Majors das Beste zahlen....

Nächster Artikel

LISA diskutiert über die Zukunft des Lebensversicherungsmarktes

LISA diskutiert über die Zukunft des Lebensversicherungsmarktes

Anfang dieses Monats trafen sich die Mitglieder des Life Insurance Settlement Association, um über die Herausforderungen zu diskutieren, mit denen sich die Branche im derzeitigen legislativen Umfeld konfrontiert sieht. Zu ​​Beginn des Treffens strebte LISA-Präsident Ramiro Rencurrell den Ausbau eines Ölzweiges an Gruppen wie die National Association of Insurance und Financial Advisors und die Association for Advanced Life Underwriting, beide in Falls Church, Virginia, sagen, die Gruppen "haben m...

Senden Sie Ihren Kommentar