ESG-Ratings können Anlegern dabei helfen, gewinnbringende Schwellenmärkte zu wählen | Investment portfolio | 2018

ESG-Ratings können Anlegern dabei helfen, gewinnbringende Schwellenmärkte zu wählen

Wenn Sie nicht davon überzeugt sind Schwellenländeraktien und -anleihen sind zu diesem Zeitpunkt des Marktzyklus gute Investitionen, da viele Marktstrategen der Ansicht sind, dass Morningstar gerade einen anderen Grund für diese Prognose geliefert hat.

In seinem neuesten Nachhaltigkeitsatlas, der die Umwelt-, Sozial- und Governance-Merkmale misst von 46 verschiedenen Ländern basierend auf den dort ansässigen Unternehmen, angepasst an das Marktgewicht, gibt Morningstar einigen Schwellenländern gute Noten. Kolumbien, Taiwan, Ungarn, die Türkei und Südafrika erzielten alle über 60% der von Morningstar bewerteten Länder und übertrafen Großbritannien, Irland, Hongkong und die USA, die zu den am wenigsten bewerteten Industrieländern für ESG - Faktoren zählen.

The Hohe Einschaltquoten in vielen Schwellenländern wären keine große Sache, wenn es nicht auch immer mehr Beweise dafür gäbe, dass Unternehmen, die bei Nachhaltigkeitsmaßnahmen höhere Werte erzielen, tendenziell besser abschneiden.

"Eine Nachhaltigkeitsagenda passt einfach zu ein Unternehmen oder eine Organisation ", sagte Dominic Barton, der globale geschäftsführende Partner von McKinsey, kürzlich in einem Interview mit der Harvard Business Review.

(Verwandte: Nachhaltigere Investitionen schlagen den Wettbewerb)

Jetzt Berater, die Schwellenländer bevorzugen Märkte und Kunden, die nachhaltige Vermögenswerte in ihre Portfolios aufnehmen möchten, können diese beiden Ansätze leichter miteinander verbinden.

"Manche Anleger denken, dass sie nicht in Emerging Markets investieren, wenn sie für Nachhaltigkeitsfaktoren investieren Märkte, aber es gibt Lichtblicke ", sagt Dan Lefkovitz, Morningstar-Indexstratege. "Kolumbien rangiert im obersten Quintil."

Und es gibt einen guten Grund, dieses Engagement zu wollen. Die Schwellenländer dürften sich wie schon im vergangenen Jahr erneut besser entwickeln als die Industrieländer, da das Wachstum stark ist, der Dollar schwach ist (was den Ländern mit Dollaranleihen hilft) und sich die Rohstoffpreise erholen.

Märkte, die 2018 ins Rollen kommen)

GMO, die von Jeremy Grantham mitbegründete Investmentfirma, prognostiziert, dass Schwellenmarktaktien und -anleihen die einzigen großen Wertpapiermärkte sein werden, die in den nächsten sieben Jahren positive jährliche Renditen erzielen werden höhere Gewinne.

Es wird jedoch nicht erwartet, dass alle Emerging Markets eine Outperformance erzielen, weshalb die Einbeziehung von ESG-Themen entscheidend für die Entwicklung gewinnbringender EM-Portfolios sein könnte.

(Verwandt: Jeremy Grantham: "Sei mutig" und investiere in Emerging Markets Märkte)

"Schwellenländer sind anfälliger für die negativen Auswirkungen von ESG-Fragen, da sie weitaus stärker von extremen Wetterereignissen betroffen sind (z. B. Überschwemmungen, Dürreperioden); Ressourcenknappheit (z. B. Wasser, Nahrung); soziale Unruhe; Korruption; und schlechte Regierungsführung ", schreiben GVO-Portfoliomanager Binu George und ESG-Praxismanager Hardik Shah in einem aktuellen Bericht. Sie empfehlen den Anlegern, ESG-Analysen zu integrieren, um EM-Portfolios zu erstellen, die Schwankungen der Konjunktur und der Aktienmärkte standhalten können.

Sie weisen darauf hin, dass der südafrikanische Markt, der in den ersten drei Quartalen 2017 hinter der Anlageklasse EM zurückgeblieben war, wieder anzog das vierte, weil die Anleger spürten, dass eine Änderung in der Unternehmensführung folgen könnte, nachdem ein neuer Präsident einen der Korruptionsbeschuldigten ersetzt hat. Zum Ende des dritten Quartals stieg der südafrikanische Aktienmarkt um 12,6% gegenüber 28,1% für die Schwellenländer insgesamt und im vierten Quartal um 21,4%, verglichen mit 7,5% für den breiteren EM-Markt.

" Es gibt einen Zusammenhang zwischen starken ESG-Ratings und hoher Qualität und geringer Volatilität in Schwellenmarktaktien ", sagt Lefkovitz. "Überall auf der Welt geht es bei der Nachhaltigkeit immer mehr um Wert - nicht nur um Werte."

- Schauen Sie sich an, wie sich Private Debt Impact Investing bei auf eine wettbewerbsfähige finanzielle Performance auswirkt.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Positive Rendite: Vier Quartale in Folge

Positive Rendite: Vier Quartale in Folge

"Equity Funds schlossen im vierten Quartal in Folge ihr Plus im vierten Quartal in Folge mit einer Rendite von 4,64 Prozent ein, obwohl sie im Januar Verluste hinnehmen mussten", sagte Tom Roseen, Lippers Research Manager für die Vereinigten Staaten und Lateinamerika in Denver. in seiner Analyse vom 31....

Nächster Artikel

COLI BILL

COLI BILL

House stellt COLI 'Best Practices' vor Bill Ende des 11. Mai wurde im Repräsentantenhaus eine Gesetzgebung eingeführt, die die Best Practices für den Verkauf von Firmenlebensversicherungen in das Bundesgesetz kodifizieren würde. Der Gesetzentwurf, der "COLI Best Practices Act von 2005" HR 2251, würde den Verkauf von COLI auf stark entlohnte Mitarbeiter beschränken und die Zustimmung der Versicherten erfordern....

Senden Sie Ihren Kommentar