Acht Investitionen, die besser sind als die Washington Post | Leben / krankenversicherung | 2018

Acht Investitionen, die besser sind als die Washington Post

Jeff Bezos, der Gründer und CEO von Amazon.com , bezahlte 250 Millionen Dollar - aus eigener Tasche, nicht aus der Firma - für die Washington Post. Die Zeitung verzeichnete 2012 einen operativen Verlust von 582 Millionen US-Dollar bei 582 Millionen US-Dollar. Vielleicht ist Bezos nicht der Geschäftsmann, den jeder glaubt, weil er acht Unternehmen im Russell 3000-Index abgegeben hat, die im vergangenen Jahr Gewinnmargen von mehr als 50 Prozent erzielten .

Lesen Sie die Geschichte.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Lebensversicherungen im November

Lebensversicherungen im November

Anträge für einzelne Lebensversicherungen im Vergleich zum Vorjahr um 3,9% gestiegen, berichtet die MIB Group Inc. Daten von MIB, Braintree, Massachusetts, zeigen, dass das Volumen der bisherigen Lebensanwendung im Jahr 2009 im Wesentlichen flach war. Das war eine Verbesserung gegenüber Juni, als die bisherigen Zahlen zeigten, dass die Anträge im gleichen Zeitraum des Vorjahres um 1,6% zurückgegangen waren....

Nächster Artikel

DC-Teeblätter lesen

DC-Teeblätter lesen

WASHINGTON - Die Steuerreform für den Grundbesitz könnte dieses Jahr vielleicht den Kongress durchstehen, aber die Versicherungswirtschaft muss die Gesetzgeber an die Bedeutung der Lebensversicherung erinnern. Das waren einige der Punkte, die hier während einer Podiumsdiskussion angesprochen wurden die Jahrestagung der Vereinigung für Fortgeschrittene Leben Underwriting, Falls Church, Va....

Senden Sie Ihren Kommentar