Behinderte Versicherer suchen Augenkontakt | Leben / krankenversicherung | 2018

Behinderte Versicherer suchen Augenkontakt

Versicherer sagen, dass nur wenige Verbraucher verstehen, wie anfällig ihre Fähigkeit, einen Gehalt zu verdienen wirklich ist .

Nur etwa ein Prozent der US-amerikanischen Arbeiter glaubt, dass sie aufgrund einer Krankheit oder Verletzung drei oder mehr Monate Arbeit verpassen könnten, bevor sie in Rente gehen.

In der realen Welt sind es etwa 25 Prozent Arbeitnehmer müssen mindestens einen Arbeitsausfall wegen Kurzzeitunfähigkeit (STD) hinnehmen. Das Risiko, eine Behinderung zu erleiden, die fünf Jahre oder länger dauert, liegt laut dem Rat für Behinderungsbewusstsein (CDA) bei Männern bei etwa 8 Prozent und bei Frauen bei etwa 10 Prozent.

Diesmal hoffen die Vermarkter der Behindertenversicherung , werden sie in der Lage sein, etwas über diese Bewusstseinslücke während der 2015 Kampagne zu tun, die am 1. Mai beginnt.

Life Happens, eine gemeinnützige Outreach-Organisation, die von Versicherungsagenten und Maklergruppen organisiert wurde, begann den Bewusstseinsmonat Kampagne im Jahr 2007, um ihre Bemühungen zur Aufklärung der Verbraucher über die Bedeutung der Lebensversicherung mit Informationen über die Bedeutung des Schutzes der Fähigkeit, ein Einkommen zu verdienen, zu ergänzen.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

SMAX: ​​Los geht's!

SMAX: ​​Los geht's!

Ein Jahr im Entstehen und wir sind endlich bereit, die 2011er Version der Senior Market Advisor Expo in der Mandalay Bay in Las Vegas zu lancieren. SMAX ist die einzige echte Peer-to-Peer-Veranstaltung in der Branche und eine großartige Gelegenheit für Berater, von anderen Beratern zu lernen und sich mit ihnen zu vernetzen....

Nächster Artikel

Bericht pingt Kosten der DOL Treuhandregel bei $ 3.9B für Berater

Bericht pingt Kosten der DOL Treuhandregel bei $ 3.9B für Berater

Eine von der FSI gesponserte Studie stellt fest, dass die Anfangskosten der Treuhandregel des Department of Labor fast das 20-fache der Schätzung des DOL betragen. Zu ​​den vielen Argumenten der Gegner des Department of Labor vorgeschlagener Treuhandstandard Für die Berater des Rentenkontos kommt man mit einem tatsächlichen Preisschild: die Kosten für die Umsetzung der Regel....

Senden Sie Ihren Kommentar