Deutsche Bank mischt Rohstoff-ETFs | Investment portfolio | 2018

Deutsche Bank mischt Rohstoff-ETFs

Die Commodity Future Trading Commission hat gegen Rohstoffindexfonds Krieg geführt und sichtbare Beweise dafür gewonnen, dass der Krieg bereits begonnen hat, sich zu manifestieren.

Als Reaktion auf die Behauptung der CFTC, Rohstoff-Indexfonds würden den Preis von Warentermingeschäften verzerren, hat die Deutsche Bank die Zahl ausgeweitet von Waren, die von zwei ihrer Rohstoff-ETFs beobachtet werden.

Die Änderungen haben Auswirkungen auf den DB Commodity Index Tracking Fund (DBC) und den PowerShares DB Agriculture Fund (DBA). Beide Fonds enthalten nun zusätzliche Rohstoffe aus ihren jeweiligen Positionen, um die von der CFTC vorgeschriebenen Positionslimits einzuhalten.

Zusätzlich zu den sechs bereits erfassten Rohstoffen (Aluminium, Mais, Gold, Heizöl, süßes Rohöl und Weizen), DBC hinzugefügt Brent Rohöl, Kupfer Grade A, Erdgas, RBOB Benzin, Silber, Sojabohnen, Zucker und Zink.

DBA, zusätzlich zu den vier bereits erfassten Waren (Mais, Sojabohnen, Weizen und Zucker), hinzugefügt Kakao, Kaffee , Baumwolle, Futterrinder, Kansas-Weizen, Magerschweine und Lebendvieh.

Andere umkämpfte Rohstoff-ETFs und ETNs haben sich drastisch verändert.

Im September hat die Deutsche Bank alle ausstehenden Aktien der Double-Long-Exchange von PowerShares DB abgelöst Traded Note (DXO) und Barclays Global Investors haben die Ausgabe von Aktien für ihre 1,6 Mrd. USD ausgesetzt. GSG.

Andere Single-Commodity-ETFs mit großen Positionen in Warentermingeschäften haben die Aktienemission eingeschränkt oder befinden sich in der Prozess von e Warenwertbelastungsalternativen bewerten.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

FIO: Allredge sagt, große Agenturen können klein anfangen

FIO: Allredge sagt, große Agenturen können klein anfangen

WASHINGTON BUREAU - Für staatliche Aufsichtsbehörden und Gesetzgeber ist das neue Bundesamt für Versicherungswesen (FIO) sicherlich "zumindest ein neuer Cousin in der Bundesregierung", so Neil Alldredge. Alldredge, Senior Vice President bei der National Association of Mutual Insurance Companies, Indianapolis, machten diese Bemerkung hier dieses Wochenende auf der Frühjahrstagung der Nationalen Konferenz der Versicherungs-Gesetzgeber (NCOIL), Troy, NY Die Dodd-Frank Wall Street Reform und Verbrau...

Nächster Artikel

SEC benötigt 'knappe' Info

SEC benötigt 'knappe' Info

"Die heutigen Maßnahmen werden den Anlegern von Investmentfonds leichter helfen Sie erhalten die Schlüsselinformationen, die sie benötigen - wie zum Beispiel die Beschreibung der Anlageziele und -strategien, Gebühren, Risiken und Performance des Fonds ", erklärt der Vorsitzende des SEC, Christopher Cox Wir werden den Anlegern schnell ein grundlegendes Verständnis des Fonds geben und ihnen erlauben, einen Fonds leicht mit einem anderen zu vergleichen....

Senden Sie Ihren Kommentar