Könnte das Gesundheitswesen von der Blockchain-Technologie profitieren? | Leben / krankenversicherung | 2018

Könnte das Gesundheitswesen von der Blockchain-Technologie profitieren?

Bitcoin kann der bekannteste Nutzer der Blockchain-Technologie sein. (Foto: Allison Bell / LHP)

Das Interesse am Einsatz der Blockchain-Technologie im Gesundheitswesen nimmt weiter zu. In jüngster Zeit bittet eine Bundesbehörde um Weißbücher zum Einsatz der Blockchain-Technologie im Gesundheitswesen und zur Gesundheitsforschung.

Das Büro des Nationalen Koordinators für Gesundheitsinformationstechnologie, Teil des US-Gesundheitsministeriums Services, hat diese White Papers im Rahmen eines Wettbewerbs angefordert, bei dem die Preisträger ihre Arbeiten auf einem kommenden branchenweiten Workshop vorstellen können, der gemeinsam mit dem National Institute of Standards and Technology veranstaltet wird Regierungsinteresse an Blockchain-Technologie. Blockchains sind im Grunde genommen Datenstrukturen, die gemäss der Ankündigung im Federal Register mit "einem privaten Schlüssel zur Verhinderung von Manipulationen" signiert und zeitgestempelt werden können.

Related: Hey: Ja, die NAIC spricht mit dir

Es zeigt auch, dass Fragen der Privatsphäre und des Zugangs zu Daten auftreten können, da die Blockchain-Technologie für solche gesundheitsbezogenen Bereiche wie tragbare elektronische Gesundheitsakten verwendet wird. "Es gibt eindeutig einen potenziellen Einsatz der Technologie für diese Aufzeichnungen", so Experten.

"Potenziell würde es den Nutzern viel mehr Kontrolle darüber geben, wer ein Recht auf Zugang zu Daten hat und zu welchem ​​Zeitpunkt", sagte Christian Catalini, Professor an der Massachusetts Institute of Technology Sloan School of Management, sagte.

Zum Beispiel könnten Patienten den Zugang zu elektronischen Gesundheitsakten zu einem Anbieter zu widerrufen, wenn Anbieter gewechselt werden, sagte Catalini. Dies hätte zur Folge, dass die Anbieter nur vorübergehend Zugang zu diesen Patientenakten erhalten würden.

Datenschutzpotenzial

Die Blockchain-Technologie wäre ebenfalls nützlich, da elektronische Patientenakten in den nächsten Jahren zwischen Institutionen und Anbietern übertragbar werden könnten. Diese Aufzeichnungen können viele Attribute über Patienten aufführen und verschiedene persönliche identifizierende Informationen auflisten.

Es würde auch ermöglichen, dass Gesundheitsdaten an Forscher ausgegeben werden, die während einer medizinischen / Gesundheitsstudie vorübergehenden Zugang benötigen. Es gibt auch Zugang zu Fitness-Tracker und Daten, die analysiert werden könnten.

Catalini warnt jedoch davor, dass die kommerzielle Anwendung der Blockchain-Technologie im Gesundheitswesen noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird. "Die Technologie ist noch in einem sehr frühen Stadium", sagte er.

Befürworter von Blockchain sagen, dass es nicht nur bei Datenschutz- und Sicherheitsproblemen für Gesundheitsakten hilft, sondern auch bei der Skalierbarkeit von Gesundheitsakten, laut der Bundesankündigung. Aber die Ankündigung wies darauf hin, dass Kritiker warnen: "Es würde enorme Verarbeitungsleistung und Spezialausrüstung erfordern, die die Vorteile bei weitem übersteigt."

"Obwohl die meisten das Potenzial von Blockchain anerkennen, entwickelt und entwickelt es sich immer noch, insbesondere im Hinblick auf seine Anwendbarkeit die Gesundheitsversorgung ", sagte die Ankündigung.

Related:

Hier sind die Top 10 Trends in Wealth Management im Jahr 2016 [Infografik]

Was jeder unabhängige Agent über Cybersicherheit wissen muss

Sie haben uns verfolgt auf

Facebook? Ursprünglich in Legaltech News veröffentlicht. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf nicht veröffentlicht, gesendet, neu geschrieben oder neu verteilt werden.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Sessions-Cassidy PPACA-Überholungsrechnung, seziert

Sessions-Cassidy PPACA-Überholungsrechnung, seziert

Zwei Republikaner haben heute einen Vorschlag zur Überarbeitung des aktuellen Patienten vorgestellt Schutz und erschwinglichen Pflege-Gesetz (PPACA) kommerziellen Krankenversicherungsregeln und -programme anstatt vollständig ersetzen alle von PPACA. Rep. Pete Sitzungen, R-Texas und Sen. Bill Cassidy, R-La....

Nächster Artikel

Pru P.L.C. Um $ 35 Milliarden für AIG-Einheit zu bezahlen

Pru P.L.C. Um $ 35 Milliarden für AIG-Einheit zu bezahlen

Prudential P.L.C. hat zugestimmt, American International Group Inc. (NYSE: AIG) mehr als 35 Milliarden US-Dollar für die AIA Group Ltd. zu zahlen. Der Preis würde 25 Milliarden US-Dollar an Bar-, Aktien- und aktiengebundenen Wertpapieren mit einem Gesamtnennwert von 8,5 Milliarden US-Dollar umfassen....

Senden Sie Ihren Kommentar