CMS gibt Bericht zu 2016-Austauschplan-Details | Andere | 2018

CMS gibt Bericht zu 2016-Austauschplan-Details

Die Zentren für Medicare & Medicaid Services (CMS) haben die Überprüfung der Unterlagen veröffentlicht Antrag für einen neuen Austauschplan öffentliches Berichtsprogramm .

CMS, ein Zweig des US-Gesundheitsministeriums (HHS), möchte das Programm nutzen, um die Informationen der HealthCare zu verbessern .gov-Systemanzeigen für das Planjahr 2016.

Gemäß Section 1311 (e) (3) des Patientenschutz- und Bezahlgesetzes von 2010 (PPACA) muss das öffentliche Austauschsystem detaillierte Informationen über Gesundheitspläne und Krankenversicherungen enthalten.

Die offene Anmeldung für das Planjahr 2016 beginnt am 1. November 2015 und dauert bis zum 31. Januar 2016.

CMS erklärt in einer Erklärung, die das Berichtsprogramm "Transparenz" erläutert, dass es in Phase gehen wird die neuen Anforderungen, um den Krankenversicherern Zeit zu geben, das Informationstechnologie-System zu aktualisieren ems und fange an, die erforderlichen Daten zu sammeln.

Schließlich werden ähnliche Anforderungen an die Transparenzberichterstattung für staatliche Börsen gelten, und separate Transparenzanforderungen gelten für außerbörsliche Krankenversicherungen und selbstversicherte Gruppengesundheitspläne, so CMS .

CMS sagt, dass es beginnen wird, die erforderlichen Daten per E-Mail zu sammeln, aber hofft, den Datenerfassungsprozess mit dem Bundesversicherungsaufsichtssystem (HIOS) und dem System für elektronische Rate und Form Einreichung (SERFF), a System entwickelt von der National Association of Insurance Commissioner (NAIC).

CMS bittet um Feedback zu den Informationen, die es auf HealthCare.gov schreiben sollte, aber es schlägt vor, dass es Registrierungsdaten der Aussteller-Ebene, Emittenten Finanzdaten von der des Vorjahres und eine Verknüpfung zu einer Website, die ein Emittent verwendet, um zu erläutern, wie er mit Out-of-Network-Forderungen und Kontostandsabrechnungen umgeht.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Sollte ein neuer individueller Invaliditätstisch das Arbeitgebergeschäft splitten?

Sollte ein neuer individueller Invaliditätstisch das Arbeitgebergeschäft splitten?

Die aktuelle individuelle Invaliditätstabelle basiert auf Daten in den 1970er Jahren gesammelt. Aktuare und andere haben eine vorgeschlagene Aktualisierung der US-Tabelle individuelle Bewertung der Invalidenversicherung gute Bewertungen gegeben. Die Health Actuarial Task Force, Teil der National Association of Insurance Commissioners (NAIC), veröffentlichte im Dezember den Entwurf der Belastungskommentare für individuelle Invaliditätseinnahmen aus dem Jahr 2013....

Nächster Artikel

Gesundheitsträger Angstprovider ICD-10 Avoidance Syndrome

Gesundheitsträger Angstprovider ICD-10 Avoidance Syndrome

Die Krankenversicherer sind zuversichtlich, dass sie mit der Umstellung auf die zehnte Revision des Code-Sets "Internationale Klassifikation der Krankheiten" zurechtkommen, sind aber gegenüber Ärzten und Krankenhäusern nervös. Analysten von TriZetto Group Inc., Greenwood Village, Colorado, ein Gesundheitsmanagement-System-Unternehmen, haben berichtet, dass in einer Zusammenfassung der Ergebnisse aus einer Umfrage von 100 Gesundheitspläne und andere Organisationen, die für die Gesundheitsversorgu...

Senden Sie Ihren Kommentar