Bondstrategien für Ende '13

Nachrichten über eine mögliche Drosselung der Fed führten in den Frühsommermonaten zu einem Ausverkauf, obwohl die Währungshüter nichts unternommen hatten. Um zu verstehen, was die dramatische Reaktion und die Auswirkungen auf einige populäre Anleihenfonds ausgelöst hat, teilte Morningstar kürzlich die Ansichten des Senior-Fondsanalysten Eric Jacobson, der einige wichtige Lehren für Bond-Investoren und Berater darlegte.

"Die Dinge werden bewertet manchmal früh ", sagte Jacobson in einem Videointerview mit Christine Benz, Direktorin für Personal Finance bei der in Chicago ansässigen Forschungsfirma. "In diesem Fall dreht sich alles um Angst. Alle machen sich Sorgen... und das hat Schockwellen über den Markt geschleudert und all diese Sorgen in einem Ausverkauf ausgelöst und die Renditen an einen Ort gebracht, an dem sie schon eine ganze Weile nicht mehr waren."

In der Zwischenanleihenkategorie , sagte der Analyst, einer der besten Performer im Frühsommer war der Dodge & Cox Income Fund (DODIX), der rund 2% verlor. Einer der schlechtesten, fügte er hinzu, sei der PIMCO Investment Grade Corporate Fund (PIGIX); in diesen zwei Monaten fiel er um mehr als 6%.

Gegen den PIMCO-Fonds, so Jacobson, wird ein längerer Benchmark verwendet. "Es verwendet einen Kreditindex und hat nicht die Hypotheken, die im Barclays U.S. Aggregat sind, und diese Hypotheken neigen dazu, kürzere, niedrigere Dauer zu haben," sagte er. "So ist dieser Fonds auch bei Neutral gegenüber seiner Benchmark in seiner Laufzeit und seiner Duration ziemlich lang."

Hinzu kommen Sektorprobleme. Der PIMCO-Fonds hatte einen Teil seines Portfolios in nachrangigen Erdgaspipelines sowie einer Übergewichtung von Metallen und Bergbau.

Was den PIMCO Total Return Fund (PTTRX) anbelangt, so war Jacobson eines der Probleme des Portfoliomanagers Bill Gross "kam in die Zeit etwas länger, und insbesondere hatte der Fonds auch eine vernünftige Allokation zu TIPS," die sich während des Zinsschocks ziemlich ausverkauft hat."

Mit anderen Worten, auch wenn Ein Fonds hat in einer bestimmten Beteiligung eine geringe Zuteilung, diese Beteiligung kann eine wesentliche Rolle bei der Gesamtperformance eines Fonds spielen. Dennoch glaubt Jacobson: "Sehr oft war Gross früh und immer noch richtig. Ich sage nicht, dass das hier automatisch der Fall sein wird, aber ich denke immer noch, dass er einer der besten Manager in der Branche ist."

Für den Dodge & Cox Fonds war seine kurze Duration vs. von anderen Fonds in der Kategorie. Die Fondsmanager seien "sehr besorgt und vorsichtig" bezüglich der Zinsmärkte gewesen, so der Analyst, der "eine große Hilfe gewesen sei". Darüber hinaus sei das Portfolio etwas stärker in kreditsensitiven Anleihen engagiert gewesen besser als die am schlechtesten getroffenen Anleihen, dh Kommunen und langfristige Treasuries, fügt er hinzu.

Der Janus Flexible Bond Fund (JAFIX) hat im Vergleich zu seiner Benchmark und einigen Mitbewerbern ebenfalls eine kürzere Duration. Jacobson weist außerdem darauf hin, dass es viele mittelständische Unternehmensanleihen gibt, die sich in der Zeit von Mai bis Juni relativ gut entwickelten.

Es gibt auch den MetWest Total Return Bond (MWTRX), einen weiteren Fonds mit kürzerer Laufzeit in dieser Kategorie das übertraf viele seiner Kollegen. Dieser Fonds, so der Analyst, hat eine Menge Hypotheken gehalten. Hypotheken "hielten sich während dieses Schocks tendenziell ein wenig besser, zum Teil aufgrund ihrer Struktur und der Tatsache, dass sie kürzer sind", sagte Jacobson. "Der Fonds war auch in Treasuries sehr, sehr leicht."

Was den Scout Core Plus Bond Fonds (SCPZX) anbelangt, der Reams Asset Management als Subadvisor hat: "Was sie richtig verstanden haben, war, dass sie einen sehr kurze Dauer von nur zwei Jahren, und das war ein großer Faktor in [warum] sie waren in der Lage, wirklich alle anderen zu schlagen, wenn Sie wollen, mit einem bescheidenen Verlust."

Langzeitansicht

Mit dem Wechsel von traditionellen Rentenfonds zu nichttraditionellen, wie z. B. hohen Renditen oder Bankkrediten, beginnen die Bewertungen in den meisten kreditsensitiven Sektoren "ein wenig schaumig zu werden", befürchtet Jacobson. "Es kann eine Weile dauern, sich zu entwickeln", sagte er, "aber irgendwann, wenn Investoren weiterhin aus den ratensensibelsten Teilen des Marktes fliehen, werden sie billiger und die ertragsstarken, kreditsensitiveren Sachen werden teurer werden.

Obwohl nicht traditionelle Anleihen im Mai und Juni die Kernfonds übertroffen haben, "haben sie die Anleger nicht vollständig vor Verlusten geschützt", sagt er. Die Anleger könnten "von diesen nicht traditionellen Anleihemitteln etwas abfedern, da viele von ihnen eine relativ geringe Zinssensitivität und ein wenig mehr Risiko anderer Art aufweisen, manchmal Kreditrisiko", teilte Jacobson mit, "aber sie sind es nicht eine Silberkugel und sie sind kein Allheilmittel, und sie schützen dich nicht automatisch."

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Kann nicht erhalten...

Kann nicht erhalten...

Wenn es kommt zu making brokers glücklich, das Arbeitsumfeld ist der Top "Treiber der Zufriedenheit", nach dem dritten jährlichen National Financial Broker und Advisor Sentiment Index, aber es scheint, dass ein größerer Prozentsatz der Broker nicht die Liebe fühlen: die Zahl der Die befragten Broker, die sagten, es sei "wahrscheinlich", dass sie zu einem anderen B / D wechseln würden, stiegen von 5% im Jahr 2006 auf 9%....

Nächster Artikel

Robots übernehmen Life Insurance Conference

Robots übernehmen Life Insurance Conference

Chicago Skyline, Illinois, USA Die Menschen, die die Zukunft der USA gestalten werden Die Lebensversicherungsbranche verbringt mehr Zeit damit, über Roboter nachzudenken. Tausende Versicherungsmathematiker, Marketingleiter und Technologie-Strategen treffen sich heute in Chicago für die Lebensversicherungskonferenz 2018 - die neueste Ausgabe einer jährlichen Konferenzserie, die 2003 begann Die Organisatoren planten 2015 oder 2016 keine Breakout-Sitzungen zu Robotern oder künstlicher Intelligenz....

Senden Sie Ihren Kommentar