Bitcoin-ETFs Hürden für die Beaufsichtigung der Zulassungen | Investment portfolio | 2018

Bitcoin-ETFs Hürden für die Beaufsichtigung der Zulassungen

Während börsengehandelte Bitcoin-Fonds in Arbeit sind, müssen sie zuerst an die Börse gehen. B. von der Aufsichtsbehörde.

Zum Beispiel sucht die Securities and Exchange Commission einen Kommentar zu neuen Cryptowährungs-börsengehandelten Fonds, die an der Chicago Board Options Exchange oder Cboe notiert und gehandelt werden sollen.

Cboe hat einen Antrag eingereicht Liste und Handel von Aktien des First Trust Bitcoin Strategy ETF und des ersten Trust Inverse Bitcoin Strategy ETFs, sowie einer vorgeschlagenen Regeländerung zum Auflisten und Handeln von Aktien des REX Bitcoin Strategy ETF und des REX Short Bitcoin Strategy ETF Neue Bitcoin-ETF-Anmeldungen kommen genauso, wie ein anderer Bitcoin-ETF seine Einreichung zurückgezogen hat, wobei er Bedenken der SEC zitiert. Zwei weitere Firmen, ProShares und VanEck, zogen ihre Bitcoin ETF-Anträge am Dienstag ebenfalls zurück.

Von Rafferty Asset Management LLC und Exchange Traded Concepts LLC kontrollierte Trusts annullierten jeweils Pläne, drei Bitcoin-Fonds auf den Markt zu bringen, die von Privatanlegern genauso leicht gehandelt werden konnten Aktien, nach CNBC.

ProShare zog seinen Antrag auf Änderung zurück, die er am 19. Dezember bezüglich ProShares Bitcoin Futures Strategie ETF, ProShares Short Bitcoin Futures Strategie ETF, ProShares Bitcoin Futures / Aktienstrategie ETF und ProShares Bitcoin / Blockchain Strategie ETF erbeten hat. jeweils eine neue Serie des Trust.

VanEck zog seine Anmeldung am 11. Dezember für den VanEck Vectors ETF Trust zurück.

Wie die Anwaltskanzlei Drinker Biddle & Reath in einem Dienstag Kundenalarm sagte, bemerkte der Vorsitzende der SEC, Jay Clayton, kürzlich bis heute wurden keine ICOs bei der SEC registriert, und die SEC hat keine börsengehandelten Produkte, die Kryptowährungen enthalten, genehmigt.

Wie jedoch die Trinker Biddle-Anwälte bemerken, gibt es mindestens sechs ETF-Sponsoren, die Registration Statements für ETFs eingereicht haben, die Bitcoin halten oder über Futures-Kontrakte Engagement bei Bitcoin erhalten würden.

"Bisher wurden keine Registrierungseinträge zu den Cboe-Einreichungen gemacht", sagte der Anwalt mindestens eine dieser sechs Anwendungen wurde zurückgezogen.

- Prüfen Sie, ob Wirehouses Nein zu Bitcoin auf sagen.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

So erstellen Sie einen Verkaufsplan ohne Umsatz

So erstellen Sie einen Verkaufsplan ohne Umsatz

Für Todd Stein eine schwierige Familienerfahrung führte ihn in den Bereich Langzeitpflegeplanung. Als er 33 Jahre alt war, beobachtete er, wie seine Großmutter in ein Pflegeheim mit Demenz eintrat. Sie blieb 13 Jahre lang bis zum Alter von 102 Jahren auf Medicaid. Als er 40 war, erfuhr er, dass bei seinem Vater das multiple Myelom diagnostiziert worden war, das nur fünf Jahre später sein Leben nehmen würde....

Nächster Artikel

Senat bereitet vor, Seema Verma, Trumps ACA-Chef, zu hören

Senat bereitet vor, Seema Verma, Trumps ACA-Chef, zu hören

Der Finanzausschuss des US-Senats wird das Affordable Care Act weiter vorantreiben Woche, mit einer Anhörung auf Seema Verma am Donnerstag um 10 Uhr. Verma, ein Berater für Gesundheitspolitik in Indiana, ist Präsident Donald Trumps Wahl, der nächste Verwalter der Zentren für Medicare & Medicaid Services zu werden....

Senden Sie Ihren Kommentar