Benmosche kann 2012 von der AIG in den Ruhestand treten | Leben / krankenversicherung | 2018

Benmosche kann 2012 von der AIG in den Ruhestand treten

Der Präsident der American International Group Inc. (AIG), Robert Benmosche, glaubt, dass er gesund genug sein wird, um sein Engagement und seine Energie in den nächsten 12 bis 18 Monaten einzusetzen.

Benmosche , der im August 2009 das Amt des Präsidenten und Chief Executive Officer (CEO) von AIG, New York (NYSE: AIG) übernommen hat, sagt, dass er auf die Behandlung gut reagiert hat und dass seine Ärzte ihm eine ermutigende Prognose gegeben haben.

"Wahrscheinlich werde ich irgendwann 2012 in meinen Ruhestand gehen", sagt Benmosche.

Benmosche gab bekannt, dass er sich im Oktober 2010 einer Krebsbehandlung unterzog.

Der AIG-Vorstand hat eine Unterrichtung über Benmosche erhalten Zustand durch einen "Arzt, der Herrn Ben voll bewusst ist mosches Gesundheitszustand, Testergebnisse und Prognose ", sagt AIG.

AIG-Vorsitzender Robert Miller sagt, dass der Vorstand des Unternehmens" einen aktiven CEO-Nachfolgeplanungsprozess durchführt ".

Wenn Benosche nicht in der Lage wäre, effektiv zu dienen In seiner jetzigen Position würde Miller Interims-CEO werden, während das Unternehmen nach einem langfristigen Nachfolger suchte, sagt AIG.

- Allison Bell

Mehr laden

Vorheriger Artikel

10 Wege, den LTCI-Rückgang zu vermeiden Pest

10 Wege, den LTCI-Rückgang zu vermeiden Pest

Margie Barrie, eine erfahrene Langzeitpflegeversicherung (LTCI) , Vermarkter und Pädagoge, schreibt seit Jahren Artikel über langfristige Pflege (LTC) -Planung und verwandte Themen. Siehe Starten Sie eine selbsttragende Verkaufsreaktion und 10 Tipps zum Kauf von Leads. Heute nimmt sie eine Frage nach Trends in LTCI-Underwriting....

Nächster Artikel

Lebensversicherungen ab Juli um fast 3%

Lebensversicherungen ab Juli um fast 3%

Einzelne US-Lebensversicherungsanträge, die von der Industrie bearbeitet wurden, sanken im Juli um 2,6% gegenüber Juli 2006, laut der MIB Group Inc., Westwood, Mass. seit Jahresbeginn gingen die verarbeiteten Anträge im Jahr 2007 um 3,5% zurück im gleichen Zeitraum im Jahr 2006, nach MIB. Verminderte Aktivität wurde in der 0-44-Altersgruppe gesehen, von 4,5% bis heute, und für Antragsteller im Alter von 45-59, von 1,7%....

Senden Sie Ihren Kommentar