Die Hintertür Roth IRA: Investieren Regeln der Backroads | Investment portfolio | 2018

Die Hintertür Roth IRA: Investieren Regeln der Backroads

Die Hintertür Roth IRA hat lange funktioniert als Workaround für Kunden mit höherem Einkommen, die zu einem Roth beitragen möchten, aber durch die Einkommensbeschränkungen für diese Konten technisch gesperrt sind.

Obwohl die Strategie nicht ungewöhnlich war, wurde ihre Rechtmäßigkeit erst vor kurzem vom Konferenzkomitee bestätigt Bericht über das Steuersenkungs- und Beschäftigungsgesetz von 2017. Dies bedeutet, dass Kunden, die möglicherweise bereits im Vorfeld damit beschäftigt waren, diese Technik zu nutzen, um im Ruhestand einen steuerfreien Einkommensstrom zu schaffen, nun viel mehr an der Strategie interessiert sind - insbesondere angesichts der derzeit reduzierten Steuersätze von 2018-2025

Bevor ein Kunde sich beeilt, eine Hintertür Roth IRA zu finanzieren, ist es wichtig, dass er oder sie versteht, dass selbst diese sogenannte "Hintertür" -Strategie den IRS-Regeln und -Beschränkungen unterliegt, die befolgt werden müssen, um eine wertvolle Ruhestandsplanung zu vermeiden Strategie der Strategie in einen Steuerrückschritt.

Die Backdoor Roth Strategie

Wie der Name schon sagt, bietet die Backdoor Roth IRA Strategie eine Alternative zur Finanzierung einer Roth IRA für Kunden, deren Einkommen die Jahresgrenzen für einen direkten Beitrag zu Roth übersteigt . Im Jahr 2018 beginnt die Möglichkeit, Beiträge für eine Roth IRA zu leisten, für Joint-Filer mit einem Einkommen von mehr als $ 189.000 ($ 120.000 für einzelne Kunden) auslaufen. Roth-Beiträge sind für verheiratete Kunden, die über $ 199.000 verdienen, und für Einzelkunden, die über $ 135.000 verdienen, vollständig blockiert.

Glücklicherweise können diese Kunden mit höherem Einkommen weiterhin zu einer traditionellen IRA beitragen (obwohl diese Beiträge möglicherweise nicht steuerlich absetzbar sind) die Einkommensgrenzen, die für abzugsfähige IRA-Beiträge gelten). Um die Backdoor-Roth-Strategie zu verwenden, öffnet und finanziert der Kunde einfach eine traditionelle IRA und rechnet diese dann in eine Roth-IRA um (zahlende Einkommensteuer auf die umgerechneten Beträge zu seinem ordentlichen Einkommensteuersatz). Der Klient wird natürlich die Mathematik machen wollen, um sicherzustellen, dass die Umwandlung ihn nicht in eine höhere Steuerklasse für das Jahr drängt.

Der Prozess kann dann im Laufe der Zeit wiederholt werden, um das Konto zu erweitern Wert (Denken Sie daran, dass der Kunde jedes Jahr mehr als die jährliche IRA-Beitragsgrenze von 5.500 USD umrechnen kann). Obwohl diese Strategie für Kunden mit höherem Einkommen zur Verfügung steht, ist sie nicht für alle Kunden mit höherem Einkommen verfügbar.

Potenzielle Fallen

Um einen Beitrag zur traditionellen IRA zu leisten, hat die der Kunde muss für das Jahr "verdientes Einkommen" haben (sei es in Form von Löhnen oder selbständiger Erwerbstätigkeit). Selbst wenn beide Ehegatten nicht arbeiten, kann jeder Ehegatte auf sein eigenes Konto einzahlen, wenn er eine gemeinsame Erklärung einreicht und mindestens einer der Ehegatten über genügend verdientes Einkommen verfügt, um den Beitrag zu rechtfertigen (die jährliche IRA - Beitragsgrenze ist auf den Betrag der Einkommen des Klienten, wenn dieser unter dem Jahreslimit liegt).

Außerdem sind Kunden, die bereits 70 ½ Jahre alt sind (damit sie Ausschüttungen von ihren traditionellen IRAs erhalten müssen) nicht berechtigt, zu einer traditionellen IRA beizutragen Das bedeutet, dass die Backdoor-Roth-Strategie nicht durchführbar ist.

Für Kunden, die das Alter von 59 ½ Jahren noch nicht erreicht haben, gilt eine fünfjährige Wartezeit, bevor der Kunde ohne Strafe Zugang zu den Fonds erhält.

Kunden sollten sich auch der anteiligen Regel bewusst sein, die gilt, wenn der Kunde nicht alle Gelder seiner traditionellen SEP- und SIMPLE-IRA gleichzeitig umwandelt. Grundsätzlich verlangt die anteilige Regel, dass der Anteil der Vorsteuer- und Nachsteuerbeiträge im gesamten IRA-Pool berücksichtigt wird, wenn ermittelt wird, wie der Backdoor-Roth-Beitrag besteuert wird (dh der Kunde kann sich nicht dazu entscheiden, nur Nachsteuerbeiträge zu vermeiden Steuer auf die Umwandlung, wenn er oder sie Vorsteuerbeiträge in einer traditionellen IRA verlässt).

Fazit

Die Backdoor-Roth-IRA-Strategie kann für einkommensstarke Kunden ein leistungsfähiges Renteneinsparungs-Planungstool bieten - aber es ist wichtig, dass der Kunde die IRS-auferlegten Regeln und Einschränkungen, die für diese Konten gelten, versteht, bevor er sich beeilt, eine Backdoor Roth zu finanzieren.

  • Siehe vorherige Berichterstattung zur Planung von Nachsteuerbeiträgen im Advisor's Journal.
  • Eine detaillierte Analyse der Roth IRA-Beitragsregeln finden Sie in der Hauptbibliothek des Advisors.
  • Ihre Fragen und Kommentare sind immer willkommen. Bitte poste sie in unserem Blog, AdvisorFYI, oder rufe das Expertengremium an.

- Related on :

  • Pass-Through Tax Planning zur Erhöhung des neuen QBI-Abzugswerts
  • Steuerreform hat nicht alle Roth-Umschreibungen gekillt
  • Beeilung: Tax Law Craps Window für Roth IRA-Kursgewinne

Robert Bloinks Versicherungspraxis beinhaltet ausgeklügelte Vermögenstransfertechniken sowie Beratungseinrichtungen im Zusammenhang mit ihren Versicherungsbeständen und anderen Mortalitätsrisiken. Bloink, Professor an der Texas A & M University School of Law, arbeitet mit William Byrnes, Associate Dean der Texas A & M University School of Law, an der Entwicklung von Executive-Programmen für Versicherer, Vermögensverwalter und Finanzplaner. Zuvor arbeitete Bloink als leitender Anwalt im IRS-Büro des Chief Counsel, Large and Mid-Sized Business Division.

William Byrnes ist der Leiter der Financial Advisory Publications von National Underwriter, der 2010 ernannt wurde. Er ist Professor und Professor Associate Dekan der Texas A & M University School of Law. Seine Publikationen zu National Underwriter umfassen Tax Facts, Advanced Markets und Sales Essentials. Byrnes hatte für Coopers & Lybrand leitende Posten in der internationalen Steuerpolitik inne und wurde von einer Reihe von Regierungen in ihrer Steuer- und Steuerpolitik beauftragt und konsultiert.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Welche Renten können (und können nicht) für Rentner tun

Welche Renten können (und können nicht) für Rentner tun

Ein 65-jähriger amerikanischer Mann hat eine 10 Prozent Wahrscheinlichkeit, bis zum Alter von 96 Jahren zu leben. Sagen wir, er will 100.000 Dollar Ausgaben in seinem 96. Lebensjahr finanzieren. Da er Wert auf Sicherheit legt, wird er das Geld in ein diversifiziertes Portfolio von Anleihen mit langer Duration investieren....

Nächster Artikel

Greenhaven Tracks Reuters

Greenhaven Tracks Reuters

Mit dem steigenden Interesse an Rohstoffinvestments versuchen die ETF-Anbieter, diese Nachfrage zu decken. Der Conventive Commodity Index Fund (GCC) von Greenhaven ist der jüngste Teilnehmer auf dem schnell wachsenden Markt für Rohstoff-ETFs. Der Fonds wird die Gesamtrendite des Continuous Commodity Index (CCI-TR) von Reuters nachbilden....

Senden Sie Ihren Kommentar