AIG schließt sekundäres öffentliches Angebot in den transatlantischen Holdings | Andere | 2018

AIG schließt sekundäres öffentliches Angebot in den transatlantischen Holdings

Eine nordöstliche Fluggesellschaft hat ein öffentliches Angebot eines internationalen Rückversicherers geschlossen .

Die American International Group, Inc. (NYSE: AIG), New York, hat ein öffentliches Angebot von 8.466.693 Aktien der Transatlantic Holdings, Inc. im Besitz der AIG-Tochter American Home Assurance Co., New York, gezeichnet.

Das öffentliche Angebot wurde zu einem Preis von 53,35 US-Dollar pro Aktie bewertet und ergab einen Bruttoerlös von rund 452 Millionen US-Dollar.

Die Konsortialbanken von Goldman, Sachs & Co., New York; Wells Fargo Securities LLC, San Francisco; und der Bank of America Corp.-Einheit Merrill Lynch & Co., New York, haben eine 30-tägige Option (bis zum 8. April 2010), weitere 725.969 Aktien zu kaufen, wobei die verbleibenden TRH-Aktien von AHAC gehalten werden.

Load More

Vorheriger Artikel

Internet-Pipeline erwirbt Resonant

Internet-Pipeline erwirbt Resonant

Der Gründer von Resonant arbeitete bei Xerox PARC, dem gleichen Forschungszentrum die moderne Computermaus. (Foto: iStock) Internet Pipeline Inc. hat Resonant Software Inc., ein Lebensversicherungs-Technologieunternehmen, erworben. IPipeline, mit Sitz in Exton, Pennsylvania, ist ein Lebensversicherungs-Vertriebssystem....

Nächster Artikel

Amerika, Heimat der Kranken und des Fettes

Amerika, Heimat der Kranken und des Fettes

Ich bin in vielen Maßen ein ziemlich stolzer Amerikaner. Aber es gibt einen neuen Bericht, der mich ein bisschen weniger fühlen lässt. Laut dieser neuen Studie, die diese Woche von den National Institutes of Health der US-Regierung durchgeführt wurde, geben die Vereinigten Staaten mehr für Gesundheit aus als jeder andere Reicher Nation, aber hinkt hinter wichtigsten Gesundheitsmaßnahmen....

Senden Sie Ihren Kommentar