Nach der Neugruppierung im Jahr 2006 strebt DWS Scudder High | Investment portfolio | 2018

Nach der Neugruppierung im Jahr 2006 strebt DWS Scudder High

Ein Jahr nach der Umbenennung der Fondslinie in Scudder erfährt die Fondsfamilie DWS Scudder eine starke Umsatzdynamik, so Philipp Hensler, Leiter des DWS Scudder Distributors in New York. Die Organisation erwartet weiteres Wachstum im Jahr 2007, wenn sie plant, mehr Verkaufsmitarbeiter hinzuzufügen und ihren jüngsten Erfolg durch die Einführung von strukturierten Schuldschein- und Investmentfondsprodukten zu erweitern.

"Es ist erstaunlich in einem Jahr, wenn wir wieder aufbauen, dass wir so viel bekommen können Traktion in so vielen verschiedenen Morningstar-Kategorien ", sagt Hensler von 2006. DWS Scudder hat rund 25 Fonds mit vier oder fünf Sternen in 20 Kategorien, merkt er an. "Es geht nicht nur darum, das Unternehmen umzubenennen, sondern auch, die Ambitionen der Deutsche Asset Management in den USA neu zu beleben, das Geschäft neu auszurichten und den Umsatz anzukurbeln, die durchschnittlich über Großhändler um 30 Prozent gestiegen sind. Das ist ziemlich beeindruckend, und darauf sind wir stolz."

Im Jahr 2005 war ein solches Szenario etwas zweifelhaft. Deutsche Asset Management, ein Teil der Deutschen Bank in Frankfurt, kaufte Scudder im Jahr 2002. Aber, wie Philipp zugibt: "Die Deutsche Bank brauchte eine Weile, um herauszufinden, wer sie mit Scudder in den Vereinigten Staaten sein wollte."

Axel Schwarzer und Hensler kamen Mitte 2005 aus Europa in die USA, um mit dem schweren Heben zu beginnen. "Es war ein Jahr des Übergangs", sagt Hensler von 2005, und auch einer der Schwerpunkte. "Die Deutsche Bank hat sich sehr stark für den US-amerikanischen Markt engagiert und sagte:" Lassen Sie uns weltweit führend im Bereich des Asset Managements für Privatanleger sein ", was bedeutet, dass wir von Platz sieben weltweit zu den Top Fünf aufsteigen. Sie müssen also in den USA erfolgreich sein."

DWS ist der drittgrößte Investmentfondsanbieter in Europa und der Top-Player in Deutschland. Das Asset-Management-Team umfasst mehr als 700 Anlageexperten weltweit. "Wir nutzen jetzt unsere globalen Kräfte, um diese Stärke in die Vereinigten Staaten zu bringen, um den Beratern dabei zu helfen, erfolgreicher zu sein," sagt er.

Ein wichtiger Faktor für den jüngsten Erfolg von DWS Scudder war seine Herbst-Roadshow Die Roadshow hielt in 15 Städten an, darunter 38 Veranstaltungen, zog 1.044 Berater und 1.209 Kunden an und dauerte etwa acht Wochen. Der Schwerpunkt lag auf den globalen Fonds des Unternehmens sowie auf seinen Fähigkeiten im Bereich Immobilien- und Rohstoffinvestitionen.

Der Umsatz stieg um 163 Millionen US-Dollar beim Vergleich der 60-Tage-Verkäufe nach der Kampagne mit denen davor; Der globale Produktumsatz stieg um rund 200 Prozent. "Wir haben einen erfreulichen Umsatzanstieg gesehen, aber wir haben auch eine positive Veränderung in der Wahrnehmung von uns in der Finanzwelt gesehen", fügt John Telling hinzu, der das 15-köpfige Großhandelsteam im Westen leitet. "Und das sollte uns 2007 helfen."

Diese Bemühungen werden im DWS Scudder-Großhandelsnetzwerk fortgesetzt. "Wenn Sie im Einzelhandel weltweit der vertrauenswürdigste Name sein wollen, müssen Sie aggressiv in Menschen investieren", erklärt Hensler. "Wir konnten einige der besten Talente der Branche gewinnen, weil sie sehen, wie mächtig diese Organisation werden kann und sich ihnen angeschlossen hat."

Die Fondsfamilie hat zu Beginn des Jahres 2006 mehrere Personen hinzugefügt und dann mehr Juli; Vor kurzem wurden zwei hochkarätige Führungskräfte, Richard David Jamieson Jr., und Jason P. Caruso gewonnen. Es hat seine Großhandelsmacht in drei Kanäle aufgeteilt: Wire-Householder und regionale Broker-Dealer, unabhängige und Bank-Broker-Dealer und die RIA / Investment-Only / Institutional Arena. "Wir haben in diesen Vertriebskanälen ein zweistelliges Umsatzwachstum erzielt", laut Hensler stiegen die Gesamtumsätze um 34 Prozent auf 100 Millionen US-Dollar pro Großhandel.

Darüber hinaus hat die Organisation ihre Absatzgebiete neu geordnet und "die Key-Accounts gestärkt Das Team, in dem wir die Beziehungen zu den Heimbüros und Gatekeepern sehen, ist für unseren Gesamterfolg von entscheidender Bedeutung ", sagt der Manager. "Wir haben die Anzahl der Mitarbeiter im Bereich Advanced Sales verdoppelt und unser Vorsorgegeschäft weiter ausgebaut."

Das Vertriebsteam in den USA umfasst jetzt 75 externe Großhändler und 37 interne Großhändler sowie ein 17-köpfiges Key-Account-Team. Die Gruppe fügte '06 mehr als 20 Leute hinzu.

Und es gibt mehr Einstellungen am Horizont. "Ich glaube, wir waren 2006 die aggressivste Firma bei der Einstellung von Mitarbeitern, und wir sind noch nicht fertig", erklärt Hensler. "Wir werden unseren Vertrieb weiter aufwerten und unser Deckungsmodell stärken."

Was die Produkte anbelangt, so sagt das Unternehmen, dass die meistverkauften Fonds - darunter einige neue - die DWS Global Thematic (SGQAX) und Global Gelegenheit (KGDAX); Dreman High Return Aktienfonds (KDHAX) und Dremans Small Cap Value Fonds (KDSAX); DWS RREEF Global Real Estate Wertpapierfonds (RRGAX); DWS Disciplined Market Neutral Fund (DDMAX), Long / Short Value Fund (LSVLX) und Long / Short Growth Fund (LSGAX).

Im November 2006 hat der geschlossene Dreman Value Income Edge Fund (DHG) mehr als 1 USD eingenommen Milliarde; Das Angebot wurde von Morgan Stanley angeführt. "Dies war eine sehr innovative Fondseinführung für uns und hat eine breite Palette von Beratern angesprochen", sagt Hensler.

Um den Umsatz Anfang 2007 zu steigern, plant DWS Scudder sowohl eine Rollover-Kampagne einzuführen als auch mehrere strukturierte Anleihen zu lancieren, Wertpapiere, die einen gewissen Kapitalschutz und potenziell bessere Renditen versprechen als einige Anleihen und strukturierte Investmentfonds. Der strukturierte Produkt-Push könnte sich als Herausforderung erweisen, räumt Hensler ein. "Strukturierte Produkte sind in den USA nicht sehr bekannt, aber in Europa sind sie das heißeste Ding auf dem Markt."

Mitglieder des DWS Scudder-Teams, wie Telling, sagen, dass die Einführung dieser Produkte der Firma ein Eine gute Gelegenheit, Finanzberatern zu zeigen, wie sie ihren Praktiken einen Mehrwert verleihen können. "Dies ist ein großes Jahr in Bezug auf die Einführung von strukturierten Produkten in den USA, die Bereitstellung unseres globalen Fachwissens und die Zusammenarbeit mit Beratern, um uns als Innovatoren zu profilieren", sagt er von 2007.

Es kommt wirklich darauf an, den Verkauf richtig zu trainieren Kraft und Berater, um sicherzustellen, dass Kunden "die richtige Kommunikation" und Informationen erhalten, erklärt Telling. Und es ist Teil des generellen Bestrebens in der Industrie, dass Großhändler als Berater mehr dazu dienen, Berater bei der Erfüllung von Kundenbedürfnissen für Ruhestand und andere Finanzplanung zu unterstützen.

Wie Hensler abschließend bemerkt, werden diese Markteinführungen von strukturierten Produkten unterstützt Fortbildungsmaßnahmen für den Außendienst von DWS Scudder und die von ihnen betreuten Berater. "Es ist nicht nur ein Produkt-Push, sondern eine ganzheitliche Strategie", sagt er.

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Auf der dritten Seite: Krankenhäuser

Auf der dritten Seite: Krankenhäuser

Ich habe keinerlei Insiderwissen und keine Ahnung, was das ist Leute bei America's Health Insurance Plans (AHIP) tun hinter verschlossenen Türen. Vielleicht haben sie Büros voller Voodoo-Puppen. In der Öffentlichkeit scheinen sie äußerst positiv und konstruktiv zu sein und auf Dinge hinzuweisen, über die jeder politische Stratege nachdenken sollte....

Nächster Artikel

Der führende Indikator für die Kfz-Versicherung

Der führende Indikator für die Kfz-Versicherung

Ein manchmal übersehener Indikator, dass ein Klient möglicherweise an einer verminderten mentalen Kapazität leidet, hat mit der Autoversicherung aller Dinge zu tun. Das Hartford hat ein Programm mit dem Titel "Familiengespräche über Alzheimer-Krankheit, Demenz und Autofahren" entwickelt, das sich mit verschiedenen Themen befasst, über die Familien sprechen sollten, wenn sie einen Verwandten haben, der mit Demenz zu tun hat....

Senden Sie Ihren Kommentar