Berater in Aktion: Dean Harman | Praxis-management | 2018

Berater in Aktion: Dean Harman

Der Wunsch zu geben etwas zurück in die Gemeinschaft oder die Menschheit in irgendeiner Weise zu verbessern, ist unter Dean Harmans Klienten mit karitativen Neigungen nicht ungewöhnlich.

Die meisten Kunden von Harman Wealth Management leben in der Gegend von Houston, und obwohl es stimmt, dass Wohltätigkeit beginnt Zu Hause ist der Empfänger der Philanthropie eines Kunden Tausende von Kilometern entfernt. "Dieser besondere Kunde und ihr Ehemann kommen aus Indien", erklärte Harman. "Er starb letztes Jahr und eine der Sachen, die sie gemacht hatten, war die Finanzierung eines Flügels eines Krankenhauses in Indien", das sich auf die Behandlung von Thalassämie, einer Familie genetischer Blutkrankheiten, spezialisiert hatte.

Nach dem Tod ihres Ehemannes Die Klientin wollte sicherstellen, dass die Finanzierung des Krankenflügels auch nach ihrem Tod weitergeführt werden konnte. Da sie der Eigentümer eines Unternehmens ist, von dem Harman schätzt, dass es für 60 bis 70 Millionen US-Dollar verkauft werden könnte, ist es kein Problem, genug Geld zu haben, um zu tun, was immer sie will. "Während sie lebt, kann sie es einfach finanzieren, indem sie Schecks schickt und die Steuerabzüge erhält", sagt er. "Aber dann werden wir eine Legacy-Lebensversicherungspolice einrichten, bei der wir, wenn sie überwiesen hat, den Erlös daraus für den Kauf einer Annuität verwenden und diese Annuität dann in einen Einkommensstrom umwandeln können. Es wird keine finanzielle Belastung für ihre Kinder sein, aber sie können den Geldfluss für mindestens eine Generation fortsetzen, nachdem sie gegangen ist."

Andere Kunden von Harman konzentrieren ihre Bemühungen eher lokal. Ein Ehepaar nutzt seine Beiträge zu einem Spendenfonds, um obdachlosen Teenagern und Kindern in Houston zu helfen, aber sie tun auch viel mehr als nur Schecks zu schreiben. "Seine Frau wird 300 oder 400 Mahlzeiten zubereiten und sie kennen alle Orte, an die sie gehen, und sie kennen einige dieser Kinder. Er hat mir Geschichten erzählt, in denen einige dieser Kinder weglaufen werden, weil das Leben auf den Straßen eine bessere Alternative zu dem ist, was sie zu Hause haben. Also wird er essen gehen und er wird in diese Gegenden gehen, wo er weiß, dass einige dieser Kinder sind und ihnen Essen bringt. Und er versucht, sie aus der Prostitution und aus der Drogensituation herauszuholen. Also finanzieren sie nicht nur diese Dinge, sie steigen auch aus und machen es."

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Gericht lehnt AIG-Fall des Greenberg-Unternehmens ab

Gericht lehnt AIG-Fall des Greenberg-Unternehmens ab

Maurice Greenberg (Foto: Kin Cheung / AP ) Ein Gremium mit drei Richtern am US Court of Appeals für das Federal Circuit hat am Dienstag entschieden, dass Starr International Co. Inc. keine rechtliche Berechtigung hat, die Übernahme der American International Group Inc. durch die Bundesregierung im Jahr 2008 anzufechten, Maurice Greenberg, der Gründer und ehemaliger langjähriger CEO von AIG und derzeit Leiter von Starr International, hat argumentiert, dass die Regierung im September 2008 AIG Akti...

Nächster Artikel

Renten und Trusts: Eine heikle Kombination

Renten und Trusts: Eine heikle Kombination

Als finanzieller Vermögenswert ist eine Rente notwendigerweise Teil von der Gesamtfinanz- und Nachlassplan des Käufers. Es ist jedoch manchmal nicht gut mit den anderen Komponenten abgestimmt. In der Tat können die Eigentümerschaft und die Begünstigungsvereinbarung einer Annuität mit dem Rest des Plans eines Kunden unvereinbar sein oder sogar in Konflikt stehen....

Senden Sie Ihren Kommentar