5 Senat Finance Chronic Care Vorschlag Grundlagen | Andere | 2018

5 Senat Finance Chronic Care Vorschlag Grundlagen

Washington Gesundheitspolitik Beobachter sind jetzt besessen, wer Donald führen könnte Trumps US-Ministerium für Gesundheit und Soziales, das den Prozess für die Wahl seines HHS-Sekretärs wirklich leiten könnte und wer sonst könnte ihm gesundheitspolitische Fragen ins Ohr flüstern.

Währenddessen werden Babyboomer immer älter und kränker.

Während der Hauptsaison sprach Trump selbst kurz über die Alzheimer-Krankheit und die Notwendigkeit für mehr Ausgaben, um eine Heilung zu finden.

Mike Pence, der Vizepräsident elect, sagte während einer Vizepräsidentschaftskandidatendebatte im Oktober "Eine Gesellschaft kann daran gemessen werden, wie sie mit ihren Schwächsten umgeht. Alte, Gebrechliche, Behinderte und Ungeborene."

Ein überparteiliches Team im Finanzausschuss des Senats hat einen Diskussionsentwurf erstellt, mit dem die Trump-Regierung Gespräche darüber führen könnte, wie man Menschen mit Problemen wie Alzheimer oder Diabetes helfen kann und Herzkrankheiten.

Der Entwurf des Gesetzes zur "Schaffung von qualitativ hochwertigen Ergebnissen und Ergebnissen zur Verbesserung der chronischen (CHRONIC) Care Act von 2016" enthält eine Reihe von Ideen zur Verbesserung der Behandlung von Patienten mit chronischer Gesundheit von Medicare Da Medicare ein so großes, einflussreiches Programm ist, könnten alle neuen Gesetze, die Medicare betreffen, auch beeinflussen, wie normale kommerzielle Versichertenpläne und andere Nicht-Medicare-Pläne mit chronischer Versorgung umgehen.

Verwandt: Was eine Trump-Präsidentschaft für den ACA bedeutet

Die Ursprünge des Entwurfs könnten Anhaltspunkte für gesundheitspolitische Beobachter liefern, die sich fragen, mit wem die Trump-Regierung zusammenarbeiten wird, um Deals über den Kongress zu erhalten tch, R-Utah, veröffentlichte den Entwurf gemeinsam mit Senator Ron Wyden, D-Oregon, Senator Johnny Isakson, R-Georgia, und Senator Mark Warner, D-Virginia.

Isakson, ein traditioneller Republikaner, der sich wehrte Tea Party Herausforderer in der primären, gewann die Wiederwahl mit 55 Prozent der Stimmen in der vergangenen Woche. Warner war nicht für die Wiederwahl, aber er vertritt einen Staat, der Hillary Clinton einen knappen Sieg in einer Nacht gab, die für Demokraten schwierig war.

Trump hat Ungeduld mit dem Washingtoner Politikverfahren ausgedrückt. Seine Administration könnte unerwartete Verknüpfungen finden oder erstellen. Aber die Republikaner werden mit nur 52 Sitzen im Senat im nächsten Kongress beginnen. Sie können über den Senat mit einfacher Mehrheit Haushaltsmaßnahmen erhalten, aber nach den derzeitigen Senatsregeln würden sie mindestens 60 Stimmen benötigen, um Nominierungen und ordentliche Rechnungen zu erhalten.

Das heißt, wenn die Trump-Regierung innerhalb der Nach den derzeitigen Regeln des Senats muss sein Team die Unterstützung von mindestens acht Demokraten auf sich ziehen, um ordentliche Rechnungen in den Senat einzubringen.

Für die Trump-Administration könnte ein Vorschlag des Senatsfinanzsektors, der mit mehreren demokratischen Sponsoren auf die Welt kommt, sein eine einfache Art, zu zeigen, dass es im Kongress gegen den Stillstand ankämpft.

Hier sind einige Highlights aus dem CHRONIC-Gesetzesentwurf:

Der vorgeschlagene CHRONIC Care Act von 2016 favorisiert die häusliche Gesundheitsversorgung. (Foto: iStock)

1. Heimpflege

Das Affordable Care Act förderte eine Verlagerung hin zu häuslichen Gesundheitsdienstleistungen und weg von einer starken Nutzung der häuslichen Pflege.

Die offizielle Plattform der Republikanischen Partei ruft zu Bemühungen auf, die verstärkte häusliche Pflege zu unterstützen

Das CHRONIC-Gesetz spiegelt das breite Interesse wider, Menschen mit gesundheitlichen Problemen in ihren eigenen vier Wänden zu helfen: Es würde das Medicare Independence Home Demonstration Programm erweitern und den Zugang von Menschen mit schweren Nierenerkrankungen zur Dialysetherapie erweitern zu Hause.

Das Medicare Home-Care-Pilotprogramm wird jetzt auf den 30. September 2017 eingestellt.

Der CHRONIC-Entwurf würde das Programm bis zum 30. September 2019 beibehalten und die Anzahl der Medicare-Programme erhöhen Teilnehmer, die an 12.000 teilnehmen konnten, von heute 10.000.

Medicare verlangt von den Teilnehmern, dass sie zu Hause Dialysedienste erhalten, um monatliche klinische Beurteilungen zu erhalten. Der CHRONIC-Entwurf würde die Erfüllung dieser monatlichen Beurteilungsvoraussetzung erleichtern, indem er die Einreichungen ohne geografische Einschränkungen durch telemedizinische Systeme erhalten lässt.

Verwandt: Marilyn Taverner erhält Bestätigung für CMS post

CHRONIC-Rechnungszeichner drängen auf den Einsatz von Telemedizin-Dienste. (Foto: iStock)

2. Telehealth

Der CHRONIC-Entwurf enthält viele Bestimmungen, die den Zugang von Medicare-Versicherten zu Telemedizin-Diensten erhöhen könnten.

Der Entwurf würde es dem HHS-Sekretär erlauben, die Liste der Telegesundheitsdienste zu erweitern, die ein Medicare Advantage-Plan in seinen Angebotsvorschlag aufnehmen kann; Lassen Sie verantwortliche Pflegeorganisationen für die Bereitstellung von Telegesundheitsdiensten bezahlen; und verlangen, dass Medicare für Telegesundheitsberatungsdienste bezahlt, ohne geografische Einschränkungen, für Teilnehmer, die an akuten Schlaganfall-Symptomen leiden.

3. Risiko-Scores für Medicare-Teilnehmer

Medicare Advantage-Pläne weisen den Eingliederungs-Risiko-Scores zu. Die Zentren für Medicare & Medicaid Services (CMS), ein Zweig von HHS, verwenden die Risiko-Scores bei der Verwaltung des Medicare-Risikoanpassungsprogramms, das sich darauf auswirkt, wie viel Geld ein Emittent vom Bund erhält.

Der CHRONIC-Entwurf würde dies erfordern CMS, um bei der Berechnung des Gesundheitsrisikos eines Medicare Advantage Plan-Teilnehmers mehr Jahre der medizinischen Vorgeschichte zu verwenden. Der Entwurf würde auch die HHS-Sekretärin in die Idee bringen, andere Bewertungscodes zu den Punktzahlen hinzuzufügen. Ein Vorschlag ist es, die Risikobewertung von Menschen mit Nierenerkrankungen um psychische Gesundheit und Substanzstörungscodes zu ergänzen.

Related: GAO Bericht über LTC-Versicherung stört Bedenken im Kongress

CHRONIC Rechnung Verfasser enthalten einen Anreiz für Wellness-Initiativen. (Foto: iStock)

4. Pflegeplanung

Der CHRONIC-Entwurf fordert das US-amerikanische Government Accountability Office, eine Forschungseinrichtung des Kongresses, auf, die Medicare-Zahlung für einen einmaligen Pflegeplanungsarztbesuch für einen Teilnehmer zu untersuchen, bei dem ein ernsthafter Gesundheitszustand diagnostiziert wurde. wie zum Beispiel Alzheimer, Krebs oder Multiple Sklerose.

Der Gesetzgeber möchte, dass das GAO dem Kongress mitteilt, ob ein Pflegeplanungsbonus irgendeinen anderen Nutzen verdoppeln würde; Welche Barrieren für die Pflegeplanung gibt es jetzt? und wie durchführbar wäre es, einen Patienten dazu zu bringen, sich an den entwickelten Pflegeplan zu halten.

Das GAO würde auch nach Wegen suchen, die Qualität der angebotenen Pflegeplanung zu messen.

5. Wellness-Anreize

Der CHRONIC-Entwurf würde es einer verantwortlichen Pflegeorganisation von Medicare ermöglichen, 20 $ Incentive-Zahlungen an anrechenbare Care-Organisationen, die hochwertige Grundversorgung erhalten, anzubieten.

Verwandte:

5 Möglichkeiten, wie ein republikanischer Kongress die Gesundheitspolitik ändern könnte

Klobuchar bringt LTCI-Rechnungen zurück

Haben Sie uns auf Facebook gefolgt?

Mehr laden

Vorheriger Artikel

Unternehmen bewertet Verbraucher-Krankenversicherungs-Websites

Unternehmen bewertet Verbraucher-Krankenversicherungs-Websites

Ein Analyst hat untersucht, wie gut die Websites Telefon und Tablet bedienen können Benutzer. Humana Inc. (NYSE: HUM) hat eine öffentliche Website, die gut für Verbraucher ist, die es mit einem Laptop oder Desktop-Computer, einem Mobiltelefon oder einem Tablet besuchen. Jose Santana, ein Analyst Corporate Insight, hat diese Bewertung in einem Bericht, der analysiert, wie gut 10 öffentlichkeitswirksame Krankenversicherungs-Websites "responsive Design" Ziele zu treffen....

Nächster Artikel

Apotheken wie Philidor helfen Ärzten, zu einem Preis zu System

Apotheken wie Philidor helfen Ärzten, zu einem Preis zu System

Verteidiger sagen, Spezialität Apotheken können helfen, die Verwendung von teuren zu überwachen , komplizierte Behandlungen. (Bloomberg) - Bill Rietkerk, ein New Yorker Dermatologe, dachte, es sei eine Win-Win-Situation. Verschreibungen schrieb er routinemäßig von einer Apotheke Partner des Arzneimittelherstellers Valeant Pharmaceuticals International Inc gefüllt ....

Senden Sie Ihren Kommentar