3 Neue Gründe für die Hoffnung auf Nutzen für die Gesundheit Kosten | Leben / krankenversicherung | 2018

3 Neue Gründe für die Hoffnung auf Nutzen für die Gesundheit Kosten

Im Bereich der Gesundheitspolitik, Republikaner und Demokraten im Kongress beginnen möglicherweise zusammenzuarbeiten, um nützliche Dinge geschehen zu lassen.

Der American Benefits Council, eine Interessensgruppe, spricht in einem Kommentar zum neuen bipartisan Budget Act von 2018 über die jüngsten positiven Entwicklungen .

(Verwandte: Arbeitgeber sagen Trump, sie brauchen einen starken individuellen Gesundheitsmarkt )

Die BBA enthält zwei große Bestimmungen, und Republikaner und Demokraten sind zusammen, um eine dritte große Bestimmung in einem separaten zu unterstützen Laut dem Ratspräsidenten, James Klein, sagte er in einer Erklärung, dass er hoffe, dass diese Bemühungen dazu beitragen werden, Vorschläge im Kongress abzuwehren, die Steuervergünstigungen für Gruppengesundheitsvorteile zu begrenzen oder zu beseitigen.

"Öffentlich und privat -Sektorinitiativen, die auf eine bessere Kostenanpassung hinwirken, sind wahrscheinlich weitaus effektiver als die Bemühungen, die Steueranreize für die vom Arbeitgeber bereitgestellte Gesundheitsversorgung abzuschaffen ", erklärt Klein.

Hier sind drei hilfreiche Entwicklungen, die der Rat heute sieht

1. Ein Abschnitt der BBA wird Medicare Advantage-Programmmanager dazu ermutigen, Medicare Advantage-Pläne auf VBID-Prinzipien (value-based insurance design) zu setzen.

VBID-Programme bieten reichere Vorteile für die Gesundheitsversorgung, die die Qualität der Versorgung am ehesten verbessern niedrigere Kosten und schlankere Vorteile für die Versorgung, die die Kosten wahrscheinlich erhöhen, ohne viel zu tun, um die Gesundheit der Patienten zu verbessern.

James Klein (Foto: American Benefits Council)

Die Akteure des kommerziellen Krankenversicherungsmarktes sagen Veränderungen Medicare-Programme und -Regeln können auch den kommerziellen Markt verändern, weil Medicare so groß und einflussreich ist.

2. Ein zweiter Abschnitt in der BBA wird in Richtung auf die Ausweitung der Telehealth-Vorteile des Medicare Advantage-Programms verschoben.


Inhaber von Gesundheitssparkonten (HSAs) müssen die Konten in Verbindung mit einer hoch abziehbaren Krankenversicherung nutzen. Der Kongress schloss diese Regel ein, um den HSA-Inhabern erhebliche Auslagenkosten oder "Haut im Spiel" zu verschaffen und HSA-Inhaber zu ermutigen, sich sorgfältig um die Pflege zu kümmern.

Der American Benefits Council hat den Kongress aufgefordert Arbeitgeber sollten ihre Mitarbeiter durch telemedizinische Dienste auf Vorabzugsbasis mit HSA versorgen und argumentieren, dass Telemedizin eine innovative, effiziente Art der Versorgung sei.

3. Republikaner und Demokraten schließen sich zusammen, um einen Gesetzesentwurf für chronisch kranke HSA-Inhaber wieder einzuführen.


Heute verlangt das Affordable Care Act sogar Pläne mit hohem Selbstbehalt für einige Arten der präventiven Versorgung, einschließlich Antibabypillen, für Patienten auf einer Vorsteuerabzugsgrundlage.

Auch heute müssen HSA-Inhaber, die bestimmte Arten von chronischen Krankheiten haben, die Medikamente, die sie zur Kontrolle der Bedingungen verwenden, mit ihrem HSA-Geld oder mit anderen persönlichen Mitteln und nicht mit Versicherungsleistungen bezahlen

Rep. Diane Black, R-Tenn., Wird sich anschließen, um H. R. 4978 mit Rep. Earl Blumenauer, D-Ore, im Haus vorzustellen.

Sen. John Thune, RS.D., tritt zusammen, um eine Begleiter Rechnung, S. 2410, mit Senator Thomas Carper, D-Del., Im Senat.

Gesetzgeber eingeführt eine ähnliche Rechnung im Jahr 2016. Diese Version der Bill starb im Ausschuss.

Der American Benefits Council sieht die Verabschiedung der neuen Gesetzesvorlage als eine Möglichkeit, die Bemühungen um eine bessere Pflege zu verstärken.

- Lesen Sie

Lori Lucas leitet das Powerhouse für Leistungsdaten auf . - Verbinden Sie sich mit Life / Health auf


Facebook
und Twitter . Laden Sie mehr

Vorheriger Artikel

Walmart ist in den frühen Gesprächen, um Krankenversicherer zu kaufen Humana: WSJ

Walmart ist in den frühen Gesprächen, um Krankenversicherer zu kaufen Humana: WSJ

(Foto: Thinkstock) Walmart Inc Englisch: emagazine.credit-suisse.com/app/art... = 157 & lang = en Das Wall Street Journal berichtete in frühen Gesprächen über die Übernahme des Krankenversicherers Humana Inc., eine Transaktion, die den Einzelhändler kopfüber in eine sich schnell verändernde Branche stürzen würde, deren steigende Kosten und regulatorischer Druck zu einer Reihe von Megadeals geführt haben Details der Diskussionen sind nicht klar, und eine Abmachung könnte durchfallen, sagte das Jo...

Nächster Artikel

Ergebnis: AIG Life Ops veröffentlichen großen Gewinn; Plus - Pru, Hartford, Unum, Wellpoint, Aetna, NFP, Primerica, Andere

Ergebnis: AIG Life Ops veröffentlichen großen Gewinn; Plus - Pru, Hartford, Unum, Wellpoint, Aetna, NFP, Primerica, Andere

Die inländischen Lebensversicherungs- und Rentenversicherungsgeschäfte der American International Group Inc. (AIG) wiesen im dritten Quartal einen Gewinn vor Steuern von 998 Millionen US-Dollar aus. AIG, New York (NYSE: AIG) verzeichnete einen Vorsteuergewinn von 222 Millionen US-Dollar Verlust der Einheit im dritten Quartal 2009....

Senden Sie Ihren Kommentar